dcsimg
Menü Schließen

Damen Jeans

Jeans

188 Artikel

-60%
-52%
-50%
-60%
-57%
-42%
-60%
-57%
-50%
-42%
nach oben

Die passende Damenjeans für jede Figur und jeden Geschmack

Sie sind eines der beliebtesten Kleidungstücke jeder Frau: Jeans Hosen. In unserer vielfältigen Jeans-Kollektion für Damen bieten wir Ihnen passende Hosen für jeden Geschmack und jede Figur. Viele unserer Modelle besitzen einen figurschmeichelnden Schnitt und kaschieren durch ihre perfekte Passform an den richtigen Stellen. Wir zeigen Ihnen, wie Sie Ihre neue Lieblingsjeans finden!


zu den Produkten ↑

Produktübersicht: Damen Jeans in allen Varianten



Farben

Frische und helle Farben empfehlen wir vor allem für den Sommer. Dunkle Jeans in schwarz oder anthrazit passen perfekt für Ihr elegantes Outfit oder für festliche Anlässe. Der Klassiker schlechthin ist die Blue Jeans - als Basic darf sie in keinem Kleiderschrank fehlen und kann vielfältig mit allen Stilen kombiniert werden.

Materialien

Im Herbst und im Winter empfehlen sich wärmende Materialien. Zum Beispiel Thermo Jeans und Modelle mit langem Bein. Für einen besonders bequemen Sitz sorgt ein unauffälliger Dehnbund oder Gummibund unserer Schlupfjeans. Besonders vielseitig sind moderne Wendejeans, die mit wenigen Handgriffen Ihren persönlichen Look verändern können. nach oben ↑

Schnitte

Jeans können Sie das ganze Jahr tragen: Bei warmen Temperaturen sind Sie mit 3/4 oder 7/8 Jeans passend gekleidet. In der Übergangszeit oder für das elegante Outfit empfehlen wir Modelle mit langem Bein – bei winterlichen Temperaturen sollten Sie zusätzlich auf wärmende Stoffe setzen.

Für mehr Komfort wählen Sie bequeme Schlupfjeans oder Jeans-Leggings – damit kombinieren Sie eine moderne Jeans-Optik mit optimalem Tragekomfort. Möchten Sie modische Akzente setzen empfehlen wir High-Waist-Modelle mit hoher Taille – toller Nebeneffekt: Damit kaschieren Sie kleine Problemzonen.

Kurze Modelle

Jeans in 3/4 Länge und Bermuda Jeans sind die perfekten Begleiter für die warme Jahreszeit. Leichter Jeansstoff und luftige Schnitte optimieren den Tragekomfort. Capri-Jeans und 7/8-Jeans bedecken teilweise die Wade. Capri-Modelle besitzen oftmals eine schmalere Beinform und sind häufig mit kleinen Schlitzen am Abschluss ausgestattet, damit sie nicht einengen.

Lange Modelle

Längere Modelle wie Thermo- oder Schlupfjeans bieten sich vor allem bei kühleren Temperaturen an. Durch ihre hochgeschnittene Form und wärmenden Materialien sind Sie im Winter gut und modisch eingepackt. Besonders vielseitig ist eine praktische Wende-Jeans.

Die perfekte Jeansform für Sie

Die passende Damen Jeans zaubert eine attraktive Silhouette und ist bequem! Die wichtigste Rolle spielt das Material: Baumwolle mit einem hohen Stretch- oder Elasthan-Anteil sorgt für eine gute Passform und hat einen äußerst angenehmen Tragekomfort. Die Beimischung von Elasthan beugt außerdem der Bildung von Falten am Gesäß und an den Knien vor. Das feste Material dieser Damen-Jeans erweist sich als so robust und strapazierfähig, dass Sie lange Freude an Ihrer Hose haben. Häufig sind Damen Jeans mit praktischen Details ausgestattet.

In unserem Sortiment finden Sie besonders komfortable Modelle mit einem Rundum-Dehnbund ausgestattet. Diese Schlupfhosen bieten Ihnen maximalen Tragekomfort und erweisen sich als wahre Wohltat auf Flug- und anderen Urlaubsreisen. Wenn Sie darüber eine etwas längere Bluse oder ein Long-Shirt tragen, ist nicht erkennbar, dass es sich um eine Schlupf-Jeans handelt. Viele Denims, insbesondere in größeren Konfektionsgrößen, haben an den Seiten zusätzlich elastische Einsätze. Dadurch passen sie sich dem Körperumfang gut an. Die Leibhöhe einer Jeans können Sie ganz unkompliziert an der Länge des Reißverschlusses erkennen. So besitzen zum Beispiel Damen-Jeans mit modisch hoher Taille einen überlangen Reißverschluss. nach oben ↑

Optische Figurschmeichler – Welche Jeans passt zu mir?

Problemzonen lassen sich mit Jeans durch raffinierte Details perfekt kaschieren. Lesen Sie hier, worauf Sie achten sollten.

Der perfekte Po mit den richtigen Gesäßtaschen

Achten Sie darauf, dass die Gesäßtaschen Ihrer Jeanshose perfekt zu Ihrer Figur passen. Durch die Form und die Position der Taschen betonen Sie gezielt Ihre Vorzüge und lassen kleine Pölsterchen am Po verschwinden.

Jeans ohne Taschen

Wählen Sie eine Jeans ohne Taschen, wenn Sie längere Oberteile tragen möchten. Moderne Longshirts oder Longblusen lassen sich mit diesem Modell besonders gut kombinieren, da sich keine Taschen am Po durch das Oberteil abzeichnen.

Weibliche Rundungen

Haben Sie eher weiblichere Rundungen, sollten Sie eine Jeans mit eng aneinander liegenden Gesäßtaschen wählen. Setzen Sie zudem auf etwas größere Taschen, die Ihren Po ein wenig kaschieren und ihn so straffer erscheinen lassen.

Flacher und kleiner Po

Bei eher kleinerem Po, sollten Sie auf Modelle mit hohem Bund zurückgreifen, da diese Ihren Po hervorheben und er so üppiger wirkt. Möglichst weit auseinanderliegende Gesäßtaschen unterstreichen diesen Effekt.

Die optimale Jeans Länge – Praktische Kurzgrößen für kleinere Damen

Eine Jeans in perfekter Länge zu finden ist für viele Damen ein richtiges Problem. Dank der umfangreichen Vielfalt von WITT WEIDEN ist Schluss damit. Viele unserer Jeansmodelle sind auch in Kurzgrößen und großen Größen erhältlich. Welche für Sie die Richtige ist, erfahren Sie ganz leicht in unserer Größentabelle. Bei Jeans in Kurzgrößen handelt es sich um Modelle mit einer Innenbeinlänge von bis zu 74 Zentimetern. Dagegen besitzen Hosen in Normalgrößen eine Innenbeinlänge von etwa 79 Zentimetern.

Durch unsere Kurzgrößen können Sie sich das lästige Umkrempeln der Hosenbeine sparen, denn das würde Ihr Bein sogar optisch verkürzen. Um größer zu wirken, greifen Sie auf schmal geschnittene Modelle mit streckenden Nähten zurück und kombinieren diese mit Pumps.

Welche Jeans schmeichelt Ihrer Figur?

Auch die Schnittform Ihrer Jeans ist entscheidend für Ihren perfekten Auftritt: Eine gerade oder weite Schnittform ist vorteilhaft bei kräftigeren Oberschenkeln. Gerade Schnitte strecken Ihr Bein und lassen Ihre Figur schmaler erscheinen. Achten Sie vor allem auf Jeansmodelle mit den Schnittformen „basic fit“ und „comfort fit“. In unserem Online Shop finden Sie außerdem spezielle Schlankmacher-Jeansmodelle.

  • modern fit: Jeansmodell mit geradem Bein und komfortabler Leibhöhe
  • slim fit: Jeans mit schmalem Bein und komfortabler Leibhöhe
  • boot cut: Modell mit ausgestelltem Bein und schmalem Oberschenkel
  • basic fit: Jeansmodell mit geradem Bein und komfortabler Leibhöhe
  • comfort fit: Jeansmodell mit geradem Bein und komfortabler Leibhöhe

Tipp zur Schnittform:
Um kleine Problemzonen am Bauch gekonnt zu kaschieren, greifen Sie auf hoch geschnittene Hosen mit elastischem Dehnbund zurück. Wählen Sie Hosen mit komfortabler Leibhöhe oder praktischem „Bauch-weg“-Effekt.

nach oben ↑

Kombinationsmöglichkeiten

Damen Jeans sind für jede Situation passend. Ein klassisches und elegantes Outfit funktioniert mit der richtigen Damen Jeans genauso wie ein sportliches Outfit. Wählen Sie zwischen eleganten Damen Jeans mit dekorativer Stickerei, Strasssteinchen, Nieten oder Kontrastnähten. Damit setzen Sie modische Akzente. Natürlich dürfen in unserem Sortiment auch die klassischen Modelle in vielen Farben nicht fehlen.

Grundsätzlich lassen sich drei Farbstile bei Jeans unterscheiden:

  • ungewaschen in den klassischen Farben Schwarz, Grau, Dunkel- oder Mittelblau und Weiß
  • Blau- und Grautöne in verschiedenen Waschungen
  • Pastell- und Buntstifttöne, wie zum Beispiel Rot, Gelb, Rosa oder Türkis
  • mehrfarbige, gemusterte Jeans.

Jeans in hellen Farbtönen

  • Perfekt für ein legeres Ensemble
  • Optimal für die warme Jahreszeit
  • Sommerliche, frische Farben

Jeans in dunklen Waschungen

  • Klassische Optik
  • Schick fürs Büro oder zum Ausgehen
  • Toller Kombipartner zu Blazer und Strick

Mit dunklen Waschungen liegen Sie immer richtig – doch auch helle Farben können gerade bei leichten Sommeroutfits zum Hingucker werden. Bei Jeans in dunklen Waschungen entsteht ein besonders reizvoller Kontrast mit hellen, farbenfrohen Oberteilen. Wenn Sie besonders elegant gekleidet sein wollen, greifen Sie auf glänzende, farbige oder gemusterte Oberteile in Kombination zu Ihrer Jeans zurück.

Pflegehinweise

Ihre Jeans sollten Sie erst waschen, wenn sie sehr verschmutzt ist. Wenn sie unbedingt gewaschen werden muss, empfehlen wir die Jeans auf Links zu drehen und ein Feinwaschprogramm auszuwählen. Achten Sie auf eine geringe Schleuderdrehzahl. Maximal 600 Umdrehungen pro Minute sind dabei ausreichend. Damen Jeans sind ansonsten wunderbar pflegeleicht. Die hohe Qualität unserer Modelle garantiert Ihnen einen optimalen Sitz auch nach vielen Wäschen. Wir bieten auch Jeans aus schmutzabweisenden Stoffgemischen an, die sie deutlich seltener waschen müssen.

Tipp zur Pflege:
Waschen Sie Ihre Jeans beim ersten Mal am besten separat, um Verfärbungen zu vermeiden. Bei weiteren Waschgängen empfehlen wir Ihnen, die Jeans mit ähnlichen Farben zu waschen.

Econda-Logo

Newsletter

Anmeldung

aktuelle Schnäppchen

exklusive Vorteile

Trends & Produktneuheiten

Sie sind bereits für den Newsletter registriert!
Dieser Service ist kostenlos  Sie können sich jederzeit über den Abmeldelink wieder abmelden.