dcsimg
Menü Schließen

Damen Strickmode

Strickmode

387 Artikel

-75%
Strickjacke
-66%
Strickjacke
-50%
-65%
-70%
-50%
-50%
-50%
-42%
-40%
-51%
nach oben

zu den Produkten ↑

Strickmode hat immer Saison



Gerade bei kühlen Temperaturen greift man zu Strickmode – durch ihre wunderbar wärmenden Eigenschaften ist man damit bestens ausgestattet. Doch auch wenn man bei Strick sofort an kalte Wintertage denkt, lässt es sich mittlerweile zu jeder Jahreszeit tragen. Das Material wird so vielfältig eingesetzt und verarbeitet, dass Strickmode das ganze Jahr über eine attraktive Möglichkeit ist, Ihre Garderobe stilvoll zu ergänzen.

Durch das Jahr mit Strickmode von WITT WEIDEN

Im Frühjahr und Sommer können Sie beispielsweise über ein Top einen Pullover in raffinierter Netzoptik tragen. Dünne Strickjacken oder Strickboleros bieten an lauen Sommerabenden eine elegante Möglichkeit, luftig gekleidet zu sein und trotzdem nicht zu frieren. Sie lassen sich perfekt zu einem bunten Sommerkleid oder einer Bluse kombinieren und bedecken Arme und Schultern. Achten Sie auf eine leichte Qualität des jeweiligen Strickteils: Mit einem kurzärmligen Pullover in Bouclé Qualität kommen Sie nicht ins Schwitzen. Auch grobmaschige Mode und Sommerpullover in angesagtem Ajour-Strickmuster sind beliebt.

Strickmode ist natürlich vor allem im Herbst und Winter ein absolutes Trendthema. Ein Basic Pullover darf in keinem Kleiderschrank fehlen! Mit verschiedenen farblichen Ausführungen kommen Sie stilvoll durch die kalte Jahreszeit. Wenn Sie schnell frieren, kann ein Unterziehpullover aus Strick Abhilfe schaffen. Gerippte Abschlüsse an Saum und Ärmeln oder ein Rollkragen wirken isolierend und sorgen dafür, dass kalte Luft draußen bleibt. Mit einer Strickjacke oder einem Poncho lässt sich der praktische Lagen-Look ganz einfach umsetzen.

Kuschelige Strickjacken mit Kapuzen können Sie drinnen und draußen tragen; bei mildem Wetter zum Beispiel auch ohne eine weitere Jacke. Durch unterschiedliche Ärmellängen wie Kurzarm, 3/4 Länge oder Langarm können Sie die richtige Strickmode für Ihre Bedürfnisse auswählen. Edle Strickmäntel bilden eine tolle Alternative zum Steppmantel - mit hohem Wollanteil halten sie noch wärmer. nach oben ↑

Frühjahr / Sommer

  • sommerlich
  • dünnes Material
  • atmungsaktiv

Herbst / Winter

  • wärmend
  • feinmaschig

Strickmode in allen Facetten

Im Online Shop von WITT WEIDEN finden Sie Strick in all seinen Formen und Farben. Ob klassischer Strickpullover, wärmende Strickjacken und Strickmäntel oder schickes Stricktop – hier finden Sie eine große Auswahl an Strickmode in verschiedenen Ausführungen. Mit Ponchos, Strickwesten, Pullunder und Cardigan lassen sich tolle und unkomplizierte Kombinationen umsetzen. Denn Damen Strickmode lässt Ihnen durch ihre Vielfalt fast unbegrenzten kreativen Freiraum. Es gibt Varianten in edlen und bequemen Schnitten.

Wenn Sie ein längeres, kaschierendes Strickmodell suchen, sind lässig geschnittene Long-Strickjacken und Long-Pullover die richtige Wahl für Sie. So sind Sie auch in großen Größen mit dem Figurschmeichler Strick gut beraten.
nach oben ↑

Strick für jeden Anlass: Variationen und Kombinationen

Mit Strickmode sind Sie zu jedem Anlass geschmackvoll gekleidet – egal ob sportiver Strick in Ihrer Freizeit, zum Beispiel in Form eines legeren Troyers und klassischen Polopullovern oder schick im Arbeitsalltag als Twinset, das heißt dasselbe Material wird für Jacke und Shirt verwendet. Auch mit einem Cardigan in dezenten Farbtönen sind Sie optimal fürs Büro ausgestattet. Hier lässt sich Strick elegant mit Röcken und Stoffhosen kombinieren. Festlicher Strick kann bei Feierlichkeiten mit Freunden und Familie getragen werden.

Vor allem Blusen sind ein attraktiver Kombinationspartner, da sie zusammen mit Strick einen reizvollen Materialmix bilden. 2-in-1 Pullover sind ebenso beliebt, da der Krageneinsatz aussieht, als würde man Hemd oder Bluse darunter tragen.

Welche Farben und Strickmuster hat Mode aus Strick?

Auch farblich ist Damen Strickmode ein echtes Allround-Talent. Von ruhigen Pastelltönen bis knalligen Farben sowie einfarbigen und effektvoll gemusterten Modellen – für jede Stilrichtung von sportiv bis romantisch-verspielt ist ein passendes Kleidungsstück aus Strick in unserem Shop zu finden. Das Besondere an Damen Strickmode ist, dass ihre farbliche Optik durch das jeweilige Strickmuster noch einmal speziell hervorgehoben wird. Die variationsreichen Musterungen kommen bei keinem anderen Material so gut zur Geltung. Linksstrickoptik und aufwendiges Perlfang- oder Intarsien-Muster machen Ihre Damen Strickmode zum Blickfang. Strickmode mit traditionellem Zopfmuster und rustikaler Landhausstrick mit Schmuckknöpfen passen ideal zu Trachtenmode.

Suchen Sie auffälligere Bekleidung aus Strick? Dann ist Strickmode aus Melangen das Richtige für Sie, denn sie wird durch das mehrfarbige Garn zum ganz besonderen Hingucker. Auch durch das Einweben von metallisierten Fäden oder Glanzgarn entsteht ein toller Schimmer-Effekt.

Bedruckte Strickshirts sind echt Unikate und auch Stickereien sorgen für das gewisse Etwas. Strickjacken und Ponchos mit verspielten Fransen am Saum sind ebenfalls außergewöhnlichere und modische Varianten.

Kuschelige Qualität – Damen Strickmode von WITT WEIDEN

In unserem Online Shop finden Sie Strickmode in hautfreundlicher Qualität, angenehm weich und flauschig. Wolle besitzt ein ausgezeichnetes Warmhaltevermögen. Die Fasern schließen durch ihre gekräuselte und elastische Form viel Luft ein. Auch bei Feuchtigkeit funktioniert das hohe Wärmerückhaltevermögen. Gleichzeitig wirkt Wolle temperaturausgleichend, da sie überschüssige Körperwärme an die Umgebung abgibt. So schützt sie sowohl vor dem Auskühlen, als auch vor Überhitzung. Wollkleidung fühlt sich stets trocken an, auch bei starkem Transpirieren oder hoher Luftfeuchtigkeit. nach oben ↑

Vorteile von Strickmode / Wolle:

  • Hautfreundliche Qualität
  • Ausgezeichnetes Warmhaltevermögen bei kalten Temperaturen
  • Temperaturausgleichend im Sommer

Aus welchem Material ist Strickmode?

Schurwolle gibt es, je nach Verarbeitung und Wollart, in sehr feinen oder auch in rustikaleren Qualitäten, beispielsweise für dicke, handgestrickte Pullover. Reine Schurwolle ist atmungsaktiv und temperaturausgleichend – kühlend im Sommer und wohlig wärmend im Winter.

Kaschmir ist die wertvollste Wollqualität. Die sehr weiche, anschmiegsame und seidig glänzende Wolle wird – auch als Beimischung – vor allem zu hochwertigen Pullovern, Mänteln und Kostümen – verarbeitet. Cashmere-Feeling ist eine spezielle Bezeichnung für eine besonders softe Polyacryl-Qualität, welche durch einen sehr weichen, kaschmir-ähnlichen Griff überzeugt.

Baumwolle ist eine Naturfaser. Die aus Baumwollsträuchern gewonnenen Fasern werden zu Fäden gedreht und dann zu Stoffen verarbeitet. Baumwolle ist reißfest, strapazierfähig und besonders saugfähig. Aufgrund der guten Feuchtigkeitsaufnahme sind Textilien aus Baumwolle angenehm zu tragen.

Polyacryl gehört zur Gruppe der synthetischen Fasern. Sie haben eine hohe Bauschigkeit, die der natürlichen Eigenschaft der Wolle nahe kommt. Polyacryl ist warm und weich, dabei aber pflegeleicht und knitterarm sowie lichtbeständig, reiß- und scheuerfest. Es wird rein, aber auch in Mischungen, z.B. mit Wolle, verarbeitet.

Mischgewebe nennt man Gewebekombinationen aus Naturfasern und verschiedenen Kunstfasern. Die Garnmischungen wie z.B. Acryl-, Baumwoll- oder Wollmischungen vereinen in sich die Vorteile der verschiedenen Ausgangsmaterialien: Im Tragekomfort die Vorzüge der Naturfaser, ergänzt durch die Pflegevorteile der Kunstfaser.

Die richtige Pflege: So bleibt Mode aus Strick lange schön

Damit Ihr neues Lieblingsteil lange seine Form und flauschig weiche Qualität behält, ist eine auf das Material abgestimmte Reinigung wichtig. Drehen Sie Strickmode am besten vor dem Waschen auf links oder stecken Sie empfindliche Stücke in einen Wäschesack. So wird Ihre Kleidung während des Waschens geschont. Viele Kleidungsstücke aus Strick lassen sich problemlos in der Waschmaschine waschen; manche können jedoch nur per Handwäsche gereinigt werden. Informationen dazu finden Sie auf dem jeweiligen Pflegeetikett auf der Innenseite Ihres Kleidungsstücks. nach oben ↑

So waschen Sie ihre Strickkleidung richtig:

  • Ein Waschprogramm von höchstens 30 Grad und möglichst kurzer Waschdauer ist für Strickwaren zu empfehlen, um die Kleidung nicht unnötig zu strapazieren. Spezielle Wollwaschmittel sind am besten geeignet.
  • Auf Weichspüler sollte hingegen verzichtet werden, da er die Fasern angreift und das Kleidungsstück dadurch schnell seine Form verliert. Bei Strickwaren aus Naturwolle-Fasern genügt oftmals das Auslüften des Kleidungsstücks.
  • Strickmode darf keinesfalls in den Wäschetrockner, da sie ansonsten eingeht. Zum Trocknen sollte Strick nicht aufgehängt werden, sondern am besten liegend (zum Beispiel auf einem Wäscheständer) ausgebreitet werden. So verliert Ihre Strickkleidung nicht die Form.

Tipp:
Um Fusseln und unschönen Knötchen vorzubeugen, sollten Sie Strickmode grundsätzlich so selten wie möglich waschen. Lose Fusseln können gut mit einer Fusselrolle entfernt werden. Mit einem speziellen Woll-Rasierer beseitigt man lästige Knötchen schnell und einfach.

Econda-Logo

Newsletter

Anmeldung

aktuelle Schnäppchen

exklusive Vorteile

Trends & Produktneuheiten

Sie sind bereits für den Newsletter registriert!
Dieser Service ist kostenlos  Sie können sich jederzeit über den Abmeldelink wieder abmelden.