dcsimg
Menü Schließen

Matratzenschutz & Matratzenauflagen

23 Artikel

Matratzenauflage und Bettauflage – für längeres Liegevergnügen

Eine Matratzenauflage verbessert die Liegeeigenschaften und schützt die Matratze gleichzeitig vor Abnutzung und Verschmutzung. Unsere große Auswahl hält für jeden Anspruch das passende Unterbett bereit.

Eine Matratzenauflage bietet Schutz und Komfort

Wussten Sie, dass der menschliche Körper jeden Tag ein bis zwei Gramm Hautschuppen verliert? Etwa ein Drittel der Menge landet im Bett und bietet Hausstaubmilben viel Nahrung. Dazu kommt pro Nacht circa ein halber Liter Schweiß, der in der Matratze für die ideale Feuchtigkeit sorgt, bei der die Milben gut gedeihen können. So unangenehm diese Tatsachen sind – sie sind vollkommen normal und unvermeidlich. Allerdings kann eine Matratzenauflage die Belastung durch Hausstaubmilben und Feuchtigkeit senken. Zusätzlich verbessert der bequeme Matratzenschutz den Liegekomfort und bereitet entspannte Nächte mit erholsamem Schlaf.

Welche Arten von Matratzenauflagen und Unterbetten gibt es?

Im Bereich Matratzenauflage und Bettauflage sind Matratzenschoner in den verschiedensten Ausführungen erhältlich. So finden Sie bei uns immer genau das Unterbett, das Ihre persönlichen Bedürfnisse und Wünsche erfüllt. Der folgende Überblick zeigt, welche Matratzenauflagen zu welchen Ansprüchen passen:

  • Matratzenschoner: Eine einfache, dünne Matratzenauflage besteht meist aus Baumwolle, Kunstfaser oder Mischgewebe. Sie schützt die Matratze vor grobem Schmutz und nimmt einen Großteil des nächtlichen Schweißes auf. Anders als die Matratze selbst können Sie den Matratzenschoner waschen. Ein einfacher Matratzenschutz ist empfehlenswert, wenn Sie mit den Liegeeigenschaften der Matratze und der Schlaftemperatur zufrieden sind. Er schont die wertvolle Matratze und verlängert deren Nutzungsdauer, ohne den Schlafkomfort zu verändern.
  • Matratzenschoner aus Kaltschaum: Mit einem Unterbett aus Kaltschaum erhalten Sie einen zusätzlichen Matratzenschutz und passen die Liegeeigenschaften der Matratze noch besser an Ihre persönlichen Schlafbedürfnisse an. In unserem Angebot entdecken Sie diese Art der Bettauflage in verschiedenen Härtegraden. So können Sie das Liegegefühl wahlweise weicher oder fester gestalten. Diese Auflagen unterstützen die Stützfunktion der Matratze weiter und gewähren so ein himmlisches Schlafgefühl.
  • Matratzenauflage aus Wolle oder Ähnlichem: Ein weich gepolstertes Unterbett mit wärmenden Füllungen, etwa aus reiner Schurwolle, ist die ideale Lösung für die Winterzeit oder wenn Sie in der Nacht zum Frieren neigen. Die Naturmaterialien schaffen ein ausgeglichenes Schlafklima und spenden wohlige Wärme.
  • Wasserfester Matratzenschutz: Eine wasserfeste Matratzenauflage ist immer dann die erste Wahl, wenn Sie die Matratze vor Flüssigkeiten schützen möchten. Die meisten wasserfesten Matratzenschoner bestehen aus einem angenehm aufgerauten Molton, der mit einer Einlage aus Polyurethan wasserfest ausgerüstet ist. Die Matratzenschoner sind kochbar und damit sehr hygienisch. Eine wasserdichte Bettauflage ist wahlweise in Matratzengröße oder als kleinere Auflage speziell für den Problembereich verfügbar. Eng gewebter Molton ist gut zur Vorbeugung gegen Hausstaubmilben geeignet, da Hautschuppen den Stoff nicht durchdringen können.

Welche Vorteile bietet eine Matratzenauflage?

Die Vorteile der Nutzung einer Bettauflage liegen auf der Hand: Alle verfügbaren Modelle schützen die Matratze vor Verschmutzung und Abnutzung, somit verlängert sich die Lebensdauer der Matratze. Zusätzlich können Sie mit dem passenden Unterbett die Liegeeigenschaften der Matratze noch genauer auf Ihre persönlichen Bedürfnisse hin optimieren. Mit einer Bettauflage ist es auch möglich, das Schlafklima zu verbessern und für höhere oder ausgeglichene Schlaftemperaturen zu sorgen. Hier punkten insbesondere Naturmaterialien wie Wolle, Baumwolle oder Seide. Bei starkem Nachtschweiß oder Inkontinenz ist eine wasserfeste Bettauflage sinnvoll. Milbendichte Matratzenschoner senken die Belastung durch Hausstaubmilben. Der dicht gewebte Stoff hält bereits vorhandene Milben in der Matratze, gleichzeitig lässt er keine Hautschuppen zur Matratze durch. Generell erhöhen alle Bettauflagen und Unterbetten bei regelmäßiger Reinigung in der Waschmaschine die Hygiene im Bett.

Tipps für den Kauf von Matratzenauflagen und Unterbetten

Bevor Sie eine Matratzenauflage aus unserem ausgewählten Sortiment bestellen, ermitteln Sie genau Ihre persönlichen Anforderungen.

  • Was soll das Unterbett leisten?
  • Genügt die Funktion als Matratzenschutz?
  • Möchten Sie wärmer oder in einem eher ausgeglichenen Schlafklima ruhen?
  • Soll die Bettauflage die Matratze noch individueller und komfortabler machen?
  • Benötigen Sie eine wasserfeste Lösung?

Mit den Antworten auf diese Fragen finden Sie das perfekte Unterbett, das zu Ihren persönlichen Wünschen und Vorstellungen passt. Bitte beachten Sie, dass ein Matratzenschoner genau der Größe der Matratze entsprechen muss. Messen Sie Ihre Matratze vor dem Kauf unbedingt genau aus.

Was sollten Sie bei der Pflege der Matratzenauflage beachten?

Damit eine Matratzenauflage Ihnen viele Jahre einen angenehmen Schlafkomfort beschert, ist die regelmäßige Pflege wichtig. Lassen Sie die Matratze und die Bettauflage gut auslüften, wenn Sie die Bettwäsche wechseln. Waschen Sie das Unterbett oder zumindest den Bezug alle drei bis vier Monate und beachten Sie die Pflegeanleitung. Nutzen Sie bei der Wäsche lieber Normalprogramme, die anders als Öko-Programme die angegebene Waschtemperatur tatsächlich erreichen. Viele Matratzenschoner sind trocknergeeignet und so schnell wieder trocken und einsatzbereit.

Econda-Logo