Menü
WITT WEIDEN

Animal Print

173
Mehr anzeigen
Sortierung
Weiter

Animal Print

Leo-, Zebra-, Tiger- oder Schlangenmuster – Animal-Prints sind modische Dauerbrenner und das in jeder Saison. Ob als Accessoires, einzelnes Statement-Piece oder im Mustermix – mit Animal-Prints setzen Sie in jedem Outfit aufregende Akzente. Wir zeigen Ihnen exotische Looks im tierischen Mustermix und geben Ihnen Tipps, wie Sie Animal Prints stilvoll kombinieren können.

Verliebt in Animal Prints: Ein Hauch von Exotik

Auf Kleidern, Röcken, Blusen und Hosen geht es wild und tierisch zu. Verleihen Sie Ihrem Look mit den trendigen Tierfell-Mustern einen Hauch von Exotik. Dezent und zurückhaltend, elegant und feminin oder mutig und auffällig – der tierische Modetrend kann alles außer langweilig. Mit den beliebten Prints lassen sich ohne großen Aufwand vielfältige und aufregende Looks stylen.

Wir zeigen Ihnen hier, wie vielseitig und leicht Sie die den Modetrend Tiermuster im Alltag kombinieren und interpretieren können!

Wild und trendy: Unsere Lieblingsteile mit Animal Print

Kleider im Animal Print

Kleider mit Tierfell-Mustern sind ein absoluter Hingucker und Fashion-Highlight in jeder Saison. Das Kleid mit aufsehenerregendem Schlangenmuster begeistert uns gleich doppelt in Muster und Schnitt. Der graumelierte Schlangen-Print im Allover-Look zaubert einen eleganten und vor allem trendigen Look, während die feminine Wickel-Optik und der kürzere Saum mit Volant zusätzlich für Raffinesse sorgen.

Unser Styling-Tipp: In Kombination mit Jeansjacke und verspielten Sandalen entsteht ein wunderschöner Look für die nächste Gartenparty mit Freunden.

Blusen mit Animal Print

Blusen mit Tiermustern wollen die Hauptrolle in Ihrem Outfit spielen. Setzen Sie deshalb bei Wahl der Partner auf gedeckte Farben und schlichte Kleidungsstücke. Die Bluse mit Zebrastreifen ist modisch und elegant und das absolute Must-Have für alle, die es weniger wild mögen, aber nicht auf den tierischen Trendlook verzichten möchten. Die grafisch dezente Musterung in schwarz-weiß lässt sich wunderbar kombinieren, z.B. mit einem trendigen Rock aus Glattleder. Die Wickeloptik und Raffung am Stehkragen der Bluse zaubert zudem eine schmeichelnde Silhouette mit Wow-Effekt.

Röcke mit Animal Print

Kleidungsstücke mit Leopardenflecken haben Signalwirkung und machen Sie zur Fashionista. Mit dem Rock im trendigen Leo-Look sind Sie immer gut angezogen und zaubern in Kombination mit schlichten Basics im Handumdrehen ein modisches Outfit. Die ausgestellte Form des Rockes schmeichelt gekonnt Ihrer Figur und schwingt bei jedem Schritt schön mit.

Unser Look im Herbst: Leo-Rock mit schwarzer Strumpfhose, dunklen Ankle Boots und edler Lederjacke – ein idealer Look fürs Büro oder die Einladung zum Abendessen.

Hosen mit Animal Print

Stylisch und bequem – die Hose mit angesagtem Tigermuster vereint gleich zwei aktuelle Trends in einem Kleidungsstück: Die lässig weite Schnittform einer Culotte und den extravaganten Tierdruck. Der fließende Stoff umspielt luftig Ihre Beine und die weite Form schmeichelt perfekt der Figur! Ein weiterer Vorteil: Die Hose lässt sich wunderbar vielseitig für jeden Anlass kombinieren. Ob lässig im Alltag, edel im Büro oder elegant für die nächsten Feier - die Hose aus sommerlich leichter Satin-Qualität ist ein absoluter Blickfang für jeden Look.

Die beliebtesten Animal Prints          

Leopard, Schlange, Tiger und Zebra – Muster in Tierfell-Optik gibt es in unzähligen Varianten und Farben. Das sind die Klassiker:

Leopardenmuster

Das markante Raubkatzenmuster verleiht Bluse, Kleid und Co. einen rockigen und coolen Touch. Neben den typischen Farben Schwarz, Gelb und Braun gibt es den Leo-Look auch in dezenteren Naturtönen. Dabei sind Leder und Denim perfekte und stilsichere Kombinationspartner. Das Leopardenmuster macht nicht nur aus schlichten Outfits stylische Hingucker, sondern lässt auch Accessoires wie Taschen und Schuhe zum modischen Blickfang werden.

Schlangenmuster

Elegant und gefährlich schön sieht das symmetrische Schuppenmuster der Schlange auf Kleidungsstücken aus. Schlangenmuster in zarten Nuancen wie Grau, Weiß und Rosa werden immer beliebter. Wir tragen das edle Schlangenmuster auf Maxikleidern, weit geschnittenen Hosen und Blusen hoch und runter. Mit dem angesagten Snakeprint ziehen Sie die Aufmerksamkeit ganz auf sich.

Zebramuster

Die beliebte Farbkombination Schwarz-Weiß wirkt im modischen Zebra-Design besonders raffiniert und eignet sich perfekt für diejenigen, die es stylisch aber dennoch etwas schlichter mögen. Die schwarz-weißen Streifen können vielfältig kombiniert werden. Ganz egal ob auf Accessoires, als edle Bluse zur schwarzen Anzugshose oder als Allover-Look im femininen Kleid – Zebramuster sind immer eine gute Wahl!

Tigermuster

Streifenmuster neu interpretiert – das auffällige Tigermuster ist gerade absoluter Modetrend und bereitet Leo, Zebra und & Co. mächtig Konkurrenz. Der Mix aus markanten schwarzen Streifen und Orangenuancen verleiht Ihrem Outfit jede Menge modische Extravaganz. Die Kombination aus Bluse, Shirt oder Blazer im Tigerprint mit Sneakers und Jeans ergibt einen sportlich-lässigen Look, mit dem Sie im Alltag modische Statements setzen.

Auf Style-Safari - so kombinieren Sie Animal Prints richtig

  • Bleiben Sie in der gleichen Farbfamilie! Greifen Sie die Farben Ihres Tiermusters im restlichen Look erneut auf, das wirkt besonders stimmig.

  • Tierfell-Muster stehen am liebsten allein und vertragen keine anderen Prints neben sich. Das Outfit wirkt sonst zu unruhig und überladen.

  • Das Leomuster schmeichelt Ihrer Figur und zaubert Sie optisch schlanker.

  • Tierische Musterungen wirken besonders schön im auffälligen Allover-Look.

Unser Geheimtipp: Wie wäre es mit einem Kleid im trendigen Zebra-Design?

Styling-Fallen: Das sollten Sie vermeiden

  • Mustermix: Die Kombination von Mustern verschiedener Tierarten ist extravagant. Wer es eher dezent mag, sollte davon Abstand nehmen.

  • Weniger ist mehr: Sie sollten nicht mehr als zwei unterschiedliche Tier-Musterungen miteinander kombinieren.

  • Vermeiden Sie zu kurze und zu eng sitzende Kleidungsstücke mit Animal-Print.
    Styling-Tipp: Tragen Sie Animal-Print-Teile bevorzugt etwas weiter und länger z. B. einen Maxirock im Leo-Look. Das wirkt edel und elegant.

  • Dezent interpretieren - der tierische Trend wird am besten zu Farben wie Schwarz, Weiß und Rot gestylt. Vermeiden Sie Interpretationen mit Neon-Farben.



Newsletter
  • Exklusive Vorteile
  • Trends & Schnäppchen
  • GRATIS Versand
Hinweis zum Datenschutz
Unser Newsletter
Jetzt anmelden und GRATIS-Versand sichern!
Hinweis zum Datenschutz
Newsletter Banner Image