Backmischung im Glas: Geschenke aus der Küche

Backmischung im Glas Bronwie
Verfasst von Sintre Redaktion

Selbst gemachte Backmischungen im Glas sind die perfekten kleinen Mitbringsel für Weihnachten, wenn Du kurzfristig ein Geschenk brauchst! Das Praktische an ihnen ist nämlich: Die meisten Zutaten müssen nicht mehr besorgt oder abgewogen werden, sondern können direkt verwendet werden. Dazu schichtest Du einfach die trockenen Zutaten wie Mehl und Zucker Schicht für Schicht in ein Glas. Zutaten wie Milch, Butter oder Eier werden später beim Backen noch hinzugefügt.

Wir zeigen Dir unsere Lieblings-Rezepte und was Du beim Selbermachen Deiner Backmischung im Glas alles wissen musst!

Backmischung im Glas selbst machen (500ml): Brownies

Backmischung im Glas selbst machen (500ml): Brownies

Backmischung im Glas für Brownies

Diese Zutaten benötigst Du für die Brownie-Backmischung im Glas

Und so funktioniert‘s

Schritt 1

Zunächst besorgst Du Dir ein passendes Glas, z.B. ein Weckglas, oder eine Flasche. Lege dann alle Zutaten bereit, die Du für die Backmischung benötigst.

Unser Tipp: Aus Alt mach Neu – Verwende einfach ausgewaschene Glasbehälter, z.B. von Gewürzgurken, Apfelmus o.Ä., wenn es schnell gehen muss!

Schritt 2

Fülle einfach alle Zutaten mithilfe eines Trichters in Deinen Glasbehälter. Achte darauf, dass die Schichten einen guten Farbkontrast ergeben. Drücke die Zutaten am besten nach jeder Schicht fest.

Unser Tipp: Wichtig ist, die Schokodrops ganz zum Schluss abzufüllen. Große Zutaten werden allgemein ganz am Ende ins Glas gefüllt, da sonst leichte Zutaten dazwischen fallen. Das Glas sollte komplett bis obenhin voll sein.

Backmischung im Glas: Zutaten einfüllen
Backmischung im Glas: Schokodrops am Ende einfüllen

Schritt 3

Füge eine kleine Backanleitung an einem Geschenkanhänger hinzu, entweder ausgedruckt oder per Hand geschrieben:

„Für die Brownies einfach die Backmischung in eine Schüssel geben. 2 Eier und 60g geschmolzene Butter dazu geben und kurz verrühren. Den Teig in eine kleine, eingefettete Backform (ca. 20x20cm) oder eine Brownieform füllen und im Backofen bei 180°C ca. 25 Minuten backen.“

Die Backmischung im Glas mit einem Anhänger verzieren

Schritt 4

Damit Deine Backmischung im Glas gut als Geschenk ankommt, sollte sie natürlich auch hübsch eingepackt und verziert sein. Verpacke Dein Weihnachtsgeschenk gerne mit einer unserer kreativen Verpackungsideen zum Nachbasteln

Falls Dein Glas keinen Deckel hat, nimm einfach etwas Backpapier oder ein Stück Stoff und schnüre es mit einem Geschenkband fest. Die Seite Deines Glases kannst Du mit einem Etikett oder Geschenkanhänger verschönern. Und fertig ist Deine Backmischung im Glas!

Backmischungen im Glas: Weitere kreative Ideen

Backmischungen im Glas: Weitere kreative Ideen

Es gibt unzählige Rezepte und Backanleitungen für Backmischungen im Glas. Und das mit den verschiedensten Zutaten! Ob fruchtig-frisch mit Kokos und Kirsche oder eine herzhafte Brotbackmischung aus einer Dinkel-Mehlmischung – da findet sich für jeden etwas!

Backmischungen im Glas: Das musst Du noch wissen

Backmischungen im Glas: Das musst Du noch wissen

Welche Gläser nehme ich her?

Es eignen sich Gefäße und Glasbehälter in allen Größen und Formen. Achte darauf, dass sie groß genug sind, damit alle Zutaten hineinpassen. Wichtig ist nämlich, dass Du sie gut verschließen kannst – so bleiben die Zutaten länger haltbar (3-6 Monate, ohne Schokolade oder Trockenfrüchte sogar bis zu 8 Monate).

Alternativ kannst Du ganz einfach alte Milchflaschen, Marmeladengläser oder Essiggurkengläser mit Schraubverschluss verwenden. Einfach das Etikett entfernen, auswaschen und trocknen lassen.

Wie befülle ich das Glas?

Zum Befüllen nimmst Du am besten einen Trichter und füllst so Zucker, Mehl und weitere Zutaten in Dein Glas. Drücke jede Schicht mit einem Löffel fest, damit möglichst wenig Luft dazwischen ist.

Besonders eindrucksvoll sieht das Glas natürlich aus, wenn es farbenfroh und kontrastreich gestaltet ist. Am besten füllst Du helle und dunkle Zutaten abwechselnd ins Glas und machst so viele Schichten wie möglich: Mit braunem Zucker und weißem Mehl entsteht ein toller Farbkontrast!

Es gibt so viele leckere Rezepte für Backmischungen im Glas! Und egal, zu welchem Anlass Du die kleinen Köstlichkeiten verschenkst – ob zu Weihnachten oder zum Geburtstag – Backmischungen sind immer eine hervorragende Geschenkidee. Teile uns gerne mit, wie Deine selbst gemachten Backmischung im Glas angekommen ist! Wir freuen uns, von Dir zu hören!

Hinterlasse einen Kommentar

Gratis Edelstahl-Schüsselset für Neukunden!

Gratis Edelstahl-Schüsselset für Neukunden!

Als Neukundin erhältst Du dieses 4-teilige Schüsselset Gratis zu Deiner ersten Bestellung im WITT WEIDEN ❤ Online Shop!