Das große Sintre-Umstyling mit Heike

Umstyling mit Heike
Verfasst von Franziska

Heike war eine der beiden Glücklichen, die für unsere Umstyling-Aktion mit Sintre und WITT WEIDEN ausgewählt wurde. Ihre Tochter schickte ihre Bewerbung kurzerhand an unserer Redaktion. Sie wünschte sich für ihre Mama einen neuen Look, der noch mehr aus ihr herausholt und ihr wieder etwas Farbe in den Kleiderschrank zaubert. Bisher hatte sich Heike eher dunkel gekleidet. Außerdem wollte Heikes Tochter ihrer Mutter mit unserem Verwöhnprogramm einfach etwas Gutes tun.

Erstes Kennenlernen in unserer Sintre-Redaktion

Ein paar Wochen vor der Typveränderung, kam Heike zu einem gemütlichen Kennenlernen zu mir und meinem Team in die Redaktion. Hier möchte ich die Kandidatin besser kennenlernen und ihren Stil herausfinden. Heike zeigte uns, dass sie mit einer offenen Einstellung in die Verwandlung geht und dem Sintre Team dabei voll und ganz vertraut. „Ich bin offen für Neues und freue mich schon darauf, was ihr aus mir herausholt!“, teilte mir Heike mit und gab mir damit noch einen Grund mehr, wieso ich mich schon jetzt riesig auf die gemeinsamen Stunden freute. Mir als Chefredakteurin und Modeexpertin von WITT WEIDEN liegt es besonders am Herzen, zusammen mit der Umstyling-Kandidatin ihren Kleidungsstil neu und modischer zu entdecken und ihre Persönlichkeit dadurch ideal zu unterstreichen. Dabei geht es nicht darum, den Modestil grundlegend zu verändern.

Endlich ist er da! Der Tag des großen Umstylings

Morgens um halb acht begrüßten mein Team und ich die gut gelaunte Heike in unserer WITT WEIDEN-Zentrale. Auch an diesem Morgen griff Heike wie gewohnt zu gedeckten Farben und hielt ihr Outfit eher schlicht. Aber das sollte sich heute ändern! Alles war schon bestens für Heikes großen Tag vorbereitet: ein Fotostudio, Outfits über Outfits, Schuhe aller Art, viele Accessoires und auch das „Sintre-Mobil“ stand bereits vor der Tür. Eine Stärkung durfte selbstverständlich auch nicht fehlen! So begann das Wohlfühlprogramm bei lockerer Stimmung mit einem gemeinsamen Frühstück.

Gelungene Veränderung

Jetzt wird es Ernst! Gemeinsam fuhren wir im Sintre-Mini durch die Weidner Altstadt zum Friseursalon „Hair by Steven Jantulik“. Hier werden Haar- und Makeup-Träume wahr! Mit einer kleinen Portion Spannung ging es für Heike durch die Ladentür, denn nur Steven selbst wusste, welche Veränderung auf Heike wartete. Heikes dunkelbraune Haare wurden von Steven durch helle Strähnen und einem Stufenschnitt verschönert. So verwandelte er ihren schlichten Haarschnitt zu einem top-modernen und frechen Look. Das Team von Steven Jantulik schenkte Heike dank braun-goldenen Lidschatten und Wimpernextension einen glamourösen Augenaufschlag. Heike erkannte sich bei dem Blick in den Spiegel kaum wieder und war hin und weg – eine gelungene Überraschung! Perfekt gestylt ging es wieder zurück in unsere Zentrale. Hier wurden wir mit einem leckeren Mittagsbuffet und begeisterten Reaktionen zur Veränderung empfangen. Über die Komplimente freute sich Heike ganz besonders!

Das große Umstyling mit WITT WEIDEN
Nachher-Foto von Heike

Das Blitzlichtgewitter kann beginnen

Insgesamt posierte Heike in fünf Outfits, welche ich im Vorgang auswählen und mit den passenden Accessoires stylte. Um die perfekte Ablichtung kümmerte sich Stefanie Roth, Art Director und Grafik-Expertin bei der Witt-Gruppe. Mein Gefühl täuschte mich nicht und alle ausgewählten Kombinationen sahen an Heike einfach super aus! Bei dem Blick in den Spiegel strahlte Heike jedes Mal aufs Neue und blühte vor der Kamera immer mehr auf. Ganz egal ob im rosefarbenen Business-Look, schick in Pastelltönen oder freizeittauglich in einem luftig-lockeren Kleid – ein Bild wurde schöner als das andere! Die sichtliche Freude die Heike beim Fotoshooting hatte steckte auch mein Team und mich an, denn für uns gibt es nichts schöneres als eine Umstyling-Teilnehmerin glücklich zu machen.

Heike posiert vor der Kamera
Umstyling-Kandidatin im schwarzen Kleid

Mein Lieblingsoutfit an Heike war der rosefarbene Bouclé-Blazer. Er wurde von einer Blumenbrosche verziert und sah an Heike einfach klasse aus! Statement-Schmuck in glitzerndem Silber und Keilabsatzschuhe mit Perlen verliehen dem Look den letzten Schliff. Diese Kombination wurde auch zum absoluten Lieblings-Outfit von Heike, welches sie nach dem Shooting mit nach Hause nehmen durfte. Wir wollen unseren Kandidatinnen schließlich immer eine modische Erinnerung an uns und den schönen Tag mit auf den Weg geben.

Heike im rosefarbenen Blazer
Heike wird professionell fotografiert

Ein unvergesslicher Tag geht zu Ende

Am Abend wurde Heike von ihrem Ehemann und ihren zwei Kindern abgeholt, auch sie staunten über die gelungene Verwandlung. Im neuen Lieblings-Outfit und top gestylt wurde Heike von ihrer Familie anschließend zum Essen ausgeführt – ein perfektes Ende für einen solch großen Tag! Mein Team und ich wünschen Heike alles Gute für die Zukunft.

Teilnehmerin mit Franzi und Steffi

Hinterlasse einen Kommentar