DIY-Badesalz für deine Entspannung oder als Geschenkidee

DIY Bademeersalz 810x400 - DIY-Badesalz für deine Entspannung oder als Geschenkidee
Verfasst von Steven

Langsam werden die Tage immer kürzer und auch kälter. Höchste Zeit die eigenen vier Wände in ein wohltuendes Home Spa zu verwandeln. Mit der folgenden Anleitung für DIY-Badesalz kannst Du deine Haut verwöhnen und nach einem stressigen Tag zur Ruhe kommen. Ich zeige Dir, wie es funktioniert.

So leicht geht das DIY-Badesalz

Für das Badesalz brauchst Du nur wenige Zutaten:

  • 500 g grobes Meersalz
  • 50 g getrocknete Blüten
  • Ein paar Tropfen ätherisches Öl

Für meine Badesalz-Variante habe ich mich für eine Mischung aus Rosen- und Lavendel-Blüten entschieden. Gerne kannst Du auch andere Blüten verwenden. Mische das Meersalz mit den getrockneten Blüten und füge einige Tropfen ätherisches Öl hinzu. Wie viel Öl Du verwendest, hängt davon ab wie intensiv der Duft deines Badesalzes sein soll. Ich habe mich für 25 Tropfen von Rosen-Öl entschieden.

Lass die Mischung nun gut durchziehen und fülle sie anschließend in Einmachgläser oder andere Gefäße ab. Vorsicht nur bei Gläsern mit Metalldeckel. Metall oxidiert mit Salz!

Jetzt heißt es entspannen

Schon nach wenigen Stunden kann das Badesalz für ein entspannendes Bad genutzt werden. Das Rosenöl hat dabei ebenso wie das Meersalz eine pflegende Wirkung auf unsere Haut. Es macht uns empfänglicher für Schönheit und Liebe. Außerdem öffnet Rosenöl unsere Seele und unser Herz. Es eignet sich somit perfekt für einige Minuten Auszeit am Abend. Der Duft des Lavendels hilft uns zusätzlich abzuschalten und sorgt für innere Ausgeglichenheit. Beide Zutaten verleihen dem Badesalz somit eine entspannende Wirkung.

Falls Du in deinem Freundeskreis jemanden kennst, der ebenfalls etwas Entspannung benötigt oder Du noch ein selbstgemachtes Geschenk suchst, dann ist das DIY-Badesalz auch eine Idee. Es gelingt nicht nur leicht, sondern ist auch individuell auf die Person anpassbar, der Du es schenken möchtest. So hilft beispielsweise auch Melissen-Öl gegen Stress. Oder wie wäre es mit einer Basilikum-Mischung? Basilikum-Öl soll das Gedächtnis verbessern, den Geist stärken und die Stimmung heben.

Egal für welchen Anlass Du das Badesalz brauchst, ich wünsche Dir viel Spaß beim Nachmachen und einige wohltuende Stunden, in denen Du dich ganz deiner Schönheit widmen kannst.

Hinterlasse einen Kommentar