Mission Wimperntusche–Welche Mascara erfüllt meine Wünsche am besten?

mascaranummern 810x400 - Mission Wimperntusche–Welche Mascara erfüllt meine Wünsche am besten?
Verfasst von Steven

Dünnes Bürstchen, dickes Bürstchen, langes Bürstchen, kurzes Bürstchen – Mittlerweile gibt es ein riesiges Angebot an Mascaraprodukten. Wir haben die vielen Produkte für dich unter die Lupe genommen und zusammengetragen was sie können!

Achte auf die Bürstenform!

  1. Das kurze und leicht gebogene Bürstchen: Mit dieser Art verleihst du deinen Wimpern eine Menge Volumen und auch der Schwung wird durch die Biegung unterstützt. Mit dieser Version werden deine Wimpern außerdem gut getrennt, da die Borsten ordentlich und gerade sind. Dieses All-Round-Talent ist also super als Alltagsmascara geeignet.
  2. Die Kegelförmige Bürste mit dichten und unordentliche Borsten: Diese Borsten sind am besten geeignet wenn du von Natur aus lange Wimpern hast. Oft zaubern diese Art von Mascaras durch ihre dichten Borsten viel Volumen!
  3. Die Bürste mit Kugel-Spitze: Mit diesem Bürstchen kannst Du sehr präzise und flexibel arbeiten, außerdem konzentriert sich durch die Kugel das Volumen am Ansatz der Wimpern. Die Wimpern werden außerdem schön getrennt, weil man einfach jedes Härchen erwischt!
  4. Die Gebogene Bürste: Sie ist für den Schwung der Wimpern verantwortlich! Wenn Du also sehr gerade Wimpern hast, ist die Bürstenart perfekt für dich, denn die Mascara verleiht deinen Wimpern ein kleines Lifting! Noch ein kleiner Tipp: Noch besser hält der Schwung, wenn du nach deiner Mascara in der wasserfesten Version Ausschau hältst.
  5. Die extra dicke Version mit unordentlichen Borsten: Durch die dicke und dichte Bürste wird besonders viel Farbe aufgenommen und lässt deine Wimpern viel voller wirken.
  6. Das dünne, gebogene Bürstchen mit wenigen Borsten: Dieses Bürstchen eignet sich besonders, wenn Du auf eine gute Trennung und Schwung Wert legst. Diese Art der Mascara ist außerdem der Top-Favorit was das Tuschen der unteren Wimpern angeht, denn durch das dünne Bürstchen bleibst du nicht am Wimpernkranz hängen.
  7. Das dünne Bürstchen mit geraden Borsten: Dieses Bürstchen ist der Geheimtipp für eine gute Trennung, denn jedes Härchen wird damit separat getuscht und betont!

Wie wirken meine Wimpern am natürlichsten?

 

Wenn du deine Wimpern gerne betonen möchtest, aber einen natürlichen Effekt bevorzugst, versuche dich doch mal an einer braunen statt schwarzen Wimperntusche. Die braune Farbe wirkt weniger künstlich und zaubert trotzdem einen tollen Effekt!

Hast du deine Lieblingsmascara schon gefunden? Lass uns doch einen Kommentar mit deinem Wimperntusche-Favoriten da.

2 Kommentare

  • Mein Favorit ist seit Jahren der Mascara mit der sogenannte Schmetterlings Form. Immer der wasserfester Mascara. Das ist zwar abends immer Zeit aufwendig beim abschminken, doch mit einem Baby Öl geht’s ganz gut. 😊

    • Hallo Anneliese,
      vielen Dank für deinen tollen Tipp! Vielleicht hilft deine Antwort ja noch weiteren Lesern! 🙂
      Liebe Grüße,
      dein Sintre Team

Hinterlasse einen Kommentar