Sanfte Masche gefällig?

pulli 810x400 - Sanfte Masche gefällig?
Verfasst von Franziska

Endlich ist er da, der Sommer! Die Sonne scheint, die Temperaturen steigen und das Eis schmeckt gleich doppelt so gut. Wäre da nur nicht der Wind, der manchmal auffrischt, oder die oftmals doch recht kühlen Nächte. Aber genau dafür gibt es ja Sommerpullis. Sie halten uns warm, wenn es der Wettergott mal nicht so gut mit uns meint, und begeistern gerade diese Saison mit ihren tollen Designs.

Sanfte Töne

Wenn Du durch die Kaufhäuser der Stadt bummelst oder ins Internet klickst, wirst Du schnell merken, das zarte Pastellfarben das Bild bestimmen. Rosé, Vanillegelb, Flieder, Hellblau oder Mint. Gerade Letzteres setzt dieses Jahr seinen steilen Aufstieg fort. Und das ist auch kein Wunder, schließlich steht Mint einfach jeder Frau, egal ob blond oder brünett. Toller Nebeneffekt: Es ist wunderbar kombifreundlich und passt (fast) überall dazu.

Frischekick

Von den Sommerpullis, die ihr in meinem Schrank findet, sind die meisten weiß. Denn Weiß ist die Sommerfarbe schlechthin. Sie strahlt Frische und Leichtigkeit aus und bringt gebräunte Haut so richtig gut zur Geltung.

Du stehst auf Muster?

Dann wirst Du garantiert auch das eine oder andere tolle Teil finden. Denn gerade Streifen, Punkte und Blümchen liegen gerade voll im Trend und werden deine Garderobe geschickt aufpeppen. Auch sehr beliebt sind Pullover mit Stickereien, aus Ajour-Strick und aus super luftigen Stoffen. Mit ihnen trägst Du den Sommer direkt auf der Haut!

Der Clou?

Ich lege mir Sommerpullis an kühlen Tagen oder nicht so lauen Nächten gerne über die Schultern! Das wirkt besonders sportlich und ich kann schnell hineinschlüpfen, falls ich mit meinem Shirt oder meiner Bluse friere. Und sollte es doch wärmer sein, sind Sommerpullis so schön leicht, dass sie im Nu in meiner Tasche wieder verschwinden.

Na, Lust auf einen neuen Sommerpulli bekommen? Dann klick doch mal in den Online-Shop von WITT WEIDEN. Dort wartet bereits Dein neues Lieblingsstück auf dich!

Hinterlasse einen Kommentar