Tipps für Morgenmuffel – So versüßen wir auch Dir den Tag!

Verfasst von Georg

Du gehörst auch zur Sorte Mensch, der am liebsten den ganzen Tag im Bett verbringen möchte? Hier unsere einfachen Tipps, wie Du mit Energie in den Tag starten kannst.

Wie bekämpfe ich die morgendliche Müdigkeit?

Frische Luft nach dem Aufwachen bringt dich morgens schnell in Schwung. Also einfach ein paar Minuten stoßlüften!

Starte deinen Tag mit einem gesunden Frühstück. Wertvolles Getreide, wie beispielsweise Haferflocken, dazu Obst! Ein großes Glas warmes Wasser regt außerdem deinen Stoffwechsel an.

Auch eine gut duftende Tasse Kaffee oder Tee hebt morgens deine Laune!

Wenn du morgens nicht viel Zeit hast, haben wir hier einen leckeren grünen Smoothie für dich, der dich mit wichtigen Nährstoffen versorgt und super schnell zu machen ist!

Mit ein bisschen Sport kannst du zusätzlich deinen Kreislauf in Schwung bringen! Und sei es nur mit dem Rad zur Arbeit zu fahren, die Treppen statt des Aufzugs zu benutzen oder einen kurzen Spaziergang zu machen – Sport hilft die Frühjahrsmüdigkeit zu bekämpfen!

Nachmittags möchtest du am liebsten ein Nickerchen machen?

Wenn dich tagsüber ein Müdigkeits-Schub überkommt, solltest du mit einer Hand voll Nüssen schnell wieder Energie tanken können. Studentenfutter oder deine Lieblingsnüsse geben dir neuen Antrieb! Alternativ sind auch Blaubeeren oder ein Stück Wassermelone für Zwischendurch echte Muntermacher!

Auch hier gilt: Viel trinken, denn so wird deine Konzentrationsfähigkeit gesteigert. Es muss nicht immer nur Wasser sein, Fruchtsaftschorlen sind genauso gut! Hier findest du außerdem ein leckeres Rezept für Infused Water: selbstgemachtes Wasser mit Geschmack!

Bei anhaltender Müdigkeit solltest du natürlich einen Arzt aufsuchen, um gesundheitliche Probleme auszuschließen.

…Und mit welcher Methode meisterst Du deinen Tag? Lass uns gerne deine persönlichen Tipps da!

Hinterlasse einen Kommentar