Modetrend: Streifen

Header NEU Relaunch 810x401 - Modetrend: Streifen
Verfasst von Franziska

We love stripes! Und das schon seit Generationen: der Modetrend Streifen ist ein absolutes Must-Have und darf in keinem Kleiderschrank fehlen. Dabei sind Streifen vor allem eines: wunderbar vielseitig! Ob im Alltag, im Büro oder zu festlichen Gelegenheiten – Streifen lassen sich immer toll kombinieren und sind ein echter Hingucker! Bei den unzähligen Styling-Möglichkeiten hast du die Qual der Wahl: von lässig über klassisch-elegant bis hin zu trendy. Ich zeige dir heute, wie du den zeitlosen Klassiker für jede Situation einfach stylen kannst und hoffe, ich kann dich mit meinen Tipps inspirieren!

Maritime Streifen-Looks für den Alltag

Du weißt mal wieder nicht was du anziehen sollst? Gestreifte Teile hat fast jeder von uns im Kleiderschrank und mit ihnen kommst du stylisch durch den Alltag! Ob Blockstreifen, feine Streifen, Galonstreifen, Quer- oder Längsstreifen – der Trend ist sehr facettenreich und steht jedem Figur-Typ. Längsstreifen zaubern eine tolle gestreckte Silhouette. Sie machen schlanker und größer, da sie die Trägerin optisch in die Länge ziehen. Doch auch Querstreifen heißt nicht gleich unvorteilhaft! Der Trick ist, dass man einen fließenden Stoff wählt, der die Figur locker umspielt. Die Streifen unterteilen den Körper in „Scheiben“ und somit kannst du Problemzonen sogar kaschieren! Wenn du beispielsweise einen Rock mit Querstreifen wählst, achte darauf, dass die dunklere Farbe auf Höhe der etwas breiteren Hüfte sitzt. Außerdem kannst du bei einem Kleid einen Taillengürtel tragen, um deine Figur besser in Szene zu setzen. Umgekehrt lassen sich weibliche Rundungen durch unterschiedlich breite Streifen natürlich auch sehr leicht betonen und Kurven dazu mogeln!

Blau-weiß gestreifte Basics vermitteln ein maritimes Flair und zählen zu den absoluten Sommerklassikern. Das Breton-Shirt ist wahrscheinlich auch deswegen so beliebt, da es uns an das Meer erinnert und ein Gefühl von Urlaub vermittelt. Ein unschlagbarer Alltags-Look: Ringelshirt und Bluejeans! Cool dazu ist ein Trenchcoat in Beige und eine farblich passende kleine Tasche. Super schnell gestylt und trotzdem ein echter Blickfang!

Schau doch mal vorbei in unserem WITT WEIDEN Onlineshop! Es erwartet dich eine große Auswahl an gestreiften Trendteilen, mit denen du meine Looks super nachstylen kannst:

Eine coole Alltags-Variante ist der Blusen-Klassiker in Weiß-Blau. Verbunden mit einer weißen Jeans und einer grünen Jacke wirkt der Look richtig cool. Das Outfit komplett machen schwarze Stiefeletten und eine kleine Umhängetasche. So kommst du stilsicher durch den Tag und kannst durchstarten! 

Gestreift ins Büro

Einer meiner absoluten Favoriten und super angesagt: Galonstreifen! Der seitliche Streifen wertet jede Hose auf und bringt Schwung in dein Outfit. Dazu kannst du ein gestreiftes Oberteil wählen – ob Pullover, Bluse oder Jacke: der All-Over Streifenlook liegt total im Trend. Wichtig bei der Kombination aus mehreren Streifen-Teilen ist, dass man mixt! Laute Blockstreifen mit dünnen Streifen, Längs- mit Querstreifen. Die Wahl des Materials macht beim Business-Look den Unterschied: greife zu hochwertigen Stoffen wie Seide und Chiffon. Ein schicker Streifen-Look sorgt garantiert für gute Laune am Arbeitsplatz und lässt dich strahlen!

Schick in Streifen!

Warum zu einem festlichen Anlass nicht auch mal zu Streifen greifen? Mit dem Modetrend lassen sich auch abendtaugliche Kreationen toll stylen. Blau-weiß ist die mit Abstand beliebteste Kombination bei Streifen, doch auch farbintensiver ist der Trend ein echter Hingucker! Wie bei diesem tollen Kleid mit bunten Streifen. Kombiniert mit einer grauen Jacke und roten Stiefeletten bist du elegant gestylt und wirst garantiert zum Blickfang!

Wie du siehst, kann man den zeitlosen Klassiker super leicht stylen und bekommt dabei tolle Looks! Streifen sind eines meiner Lieblingsmuster und ein absoluter modischer Dauerbrenner. Also nichts wie los: ran an die Streifen!

Hinterlasse einen Kommentar