Menü Schließen
Rückgaberecht auf 60 Tage verlängert
Lieferung innerhalb einer Woche
Kontaktlose Paketzustellung
Alle Informationen zum Nachlesen

Waldläufer

27 Artikel

Schuhe von Waldläufer vereinen Komfort mit einer adretten Optik. Die bequemen Schuhmodelle für Alltag, Freizeit, Büro, den Urlaub und sportliche Aktivitäten zeigen sich in vielen Designs. Lesen Sie hier weiter und erfahren Sie, was die Schuhe ausmacht und welche Vorzüge sie bieten. Wir geben Ihnen praktische Tipps und helfen Ihnen bei der Schuhauswahl.

Inhaltsverzeichnis

  1. Schuhe von Waldläufer: Was macht diese Schuhe besonders?
  2. Welche Vorteile bieten Waldläufer-Schuhe?
  3. Welche Materialien werden verwendet?
  4. 3 Styling-Ideen: So kombinieren Sie Ihre Waldläufer-Schuhe
  5. Pflegetipps für Ihre Waldläufer-Damenschuhe
  6. Waldläufer-Schuhe: Das Wichtigste in Kürze

Schuhe von Waldläufer: Was macht diese Schuhe besonders?

Waldläufer-Schuhe haben lange Tradition: Schon seit 1966 stellt die Schuhfabrik mit Sitz in Schwanheim in der Pfalz die beliebten Schuhe für Damen und Herren her. Beim Namen der Marke hat sich das Unternehmen vom Abenteurerroman des Schriftstellers Gabriel Ferry inspirieren lassen. Die Besonderheit der Waldläufer-Damenschuhe ist ihre hochwertige Qualität. Alle Schuhe werden in Europa unter modernen Fertigungsbedingungen nach alter Handwerkskunst gefertigt. Klassische Handnähte und feinste Materialien sorgen für eine lange Haltbarkeit und erstklassigen Komfort.

Welche Vorteile bieten Waldläufer-Schuhe?

Der Vorteil der Waldläufer-Schuhe besteht in ihrer sorgfältigen Verarbeitung. So halten die Schuhe den Anforderungen beim täglichen Tragen stand und bewahren ihre wertige Optik. Aufgrund der Fertigung der Nähte von Hand handelt es sich bei jedem Schuh um ein Unikat. Zudem bietet das Unternehmen für verschiedene Ansprüche geeignete Schuhmodelle an. Darunter finden sich diese speziellen Fertigungen:

  • Bequemschuhe
  • Abrollschuhe
  • Schuhe in Komfort-Weiten – Waldläufer-Schuhe gibt es in den Weiten G bis M
  • Schuhe für sensible Füße
  • Damenschuhe mit herausnehmbarer Einlage

Welche Materialien werden verwendet?

Für die Herstellung der Waldläufer-Schuhe verwendet der Schuhfabrikant ausgezeichnete Lederqualitäten. Das Leder stammt von ausgewählten Lieferanten aus Deutschland, Spanien und Italien. Jede Lederhaut wird vor der Verarbeitung sorgsam kontrolliert, bevor darauf ein neuer Schuh entsteht. Durch die Verwendung von Naturmaterialien sind die Waldläufer-Schuhe atmungsaktiv, robust und komfortabel. Eine rutschhemmende Außensohle aus PU gewährleistet zudem einen sicheren Stand.

3 Styling-Ideen: So kombinieren Sie Ihre Waldläufer-Schuhe

Die Modellauswahl an Waldläufer-Schuhen ist groß. So finden sich sportliche Schuhe mit Klettverschluss, bequeme Waldläufer-Sandaletten für den Sommer, Stiefeletten, Slipper, Schnürschuhe und viele mehr. Hier einige Ideen, wie sich die einzelnen Modelle tragen lassen:

  • Zur modischen Stiefelette aus samtigem Veloursleder passt ein Ensemble aus Schlupfrock und Strickmode (https://www.witt-weiden.de/damen-strickmode)
  • Für den Spaziergang mit dem Hund bieten sich praktische Klettschuhe an. An kalten Tagen passen dazu eine warme Jacke aus Fleece (https://www.witt-weiden.de/damen-fleecejacken) und eine lange Hose (https://www.witt-weiden.de/lange-damenhosen)
  • In der sommerlichen Saison greifen Sie dagegen zu luftigen Sandaletten mit verstellbarem Fersenriemen. Ihr Outfit machen Sie komplett mit einem schönen Jerseykleid (https://www.witt-weiden.de/jerseykleider) in Ihren Lieblingsfarben

Pflegetipps für Ihre Waldläufer-Damenschuhe

Lederschuhe freuen sich hin und wieder über die richtige Pflege. Verwenden Sie für Ihre Waldläufer-Schuhe eine farblich abgestimmte Schuhcreme. Für Veloursleder empfiehlt sich ein Spray, wodurch das Material unempfindlicher gegen Schmutz und Nässe wird. Lassen Sie Ihre Schuhe nach dem Tragen gut auslüften.

Waldläufer-Schuhe: Das Wichtigste in Kürze

  • Waldläufer-Damenschuhe werden in verschiedenen Designs für viele Alltagssituationen angeboten. Machen Sie sich einen Eindruck vom Sortiment an Sandalen, Halbschuhen, Sportschuhen und Stiefeletten
  • Wichtig beim Kauf ist vor allem, dass Ihnen die Schuhe gut passen. Wählen Sie dazu neben der Größe auch die passende Weite (G-M) aus
  • Wald-Läuferschuhe bestehen aus hochwertigem Leder und tragen sich dadurch besonders bequem. Ein weiterer Vorteil ist die Verarbeitung, wodurch die Schuhe langlebiger sind
  • Um sich länger an Ihren Schuhen zu erfreuen, sollten Sie das Leder regelmäßig pflegen. Für Glattleder nehmen Sie eine Schuhcreme, die das Material schützt und vor dem Austrocknen bewahrt
Econda-Logo