dcsimg
Menü Schließen
Sie haben nach „Schuhe weite K“ gesucht. Wir haben leider kein Ergebnis gefunden!

Entschuldigung

  • Prüfen Sie die Schreibweise. Haben Sie sich vertippt?
  • Versuchen Sie es mit einem allgemeineren Begriff.
  • Beschreiben Sie Ihr gewünschtes Produkt mit einem sinngemäßen Wort.

Gerne helfen wir Ihnen auch persönlich weiter

Chatten Sie mit uns

Telefonische Beratung

01805212100 01805212100 *

*Anrufkosten: 0,14 Euro/Minute Festnetz. Mobilfunk max. 0,42 Euro/Minute

Modewelt entdecken

Schuhe in Weite K – so bequem und schick

Mit breiten Füßen sind Sie gut beraten, wenn Sie sich für Schuhe in Weite K entscheiden. Sie tragen sich ausgesprochen komfortabel und sind in attraktiver Optik erhältlich.

Schuhe in Weite K – darin fühlen sich breite Füße wohl

Wenn Sie Füße mit breitem Ballen haben, entscheiden Sie sich für Schuhe in der passenden Weite. Damen und Herren meistern in diesen Schuhen ihren Alltag, ohne dass ihre Füße Schaden nehmen oder schmerzen. Heute finden Sie attraktive und moderne Schuhe in Weite K, die Ihre Füße schmaler erscheinen lassen.

Was bedeutet bei Schuhen Weite K?

Schuhe in Weite K für Damen und Herren sind deutlich breiter als Modelle in anderen Schuhweiten. Das System der Schuhweiten umfasst die Größen E, F, G, H und K sowie L und M. Während Schuhe in Weite E Personen mit sehr schmalen Füßen passen, sind F und G Normalgrößen. Schuhe mit der Weite H sind etwas breiter zugeschnitten. Für Personen mit einem Ballenumfang zwischen 23 Zentimetern (Schuhgröße 35) und 28 Zentimetern (Schuhgröße 47) eignen sich Schuhe in Weite K perfekt. Sie geben den Füßen genug Platz und engen sie nicht ein. Durch das Tragen dieser Schuhe vermeiden Damen und Herren mit breiten Füßen die Entstehung von Druckstellen. Dies ist insbesondere bei Diabetikern wichtig, die auf ihre Fußgesundheit achten müssen. Auch Personen, die von einem Hallux valgus betroffen sind, kommen mit Schuhen in dieser Komfortweite gut zurecht. Aufgrund ihrer intelligenten Schnittführung ist den Herren-und Damenschuhen in der Weite K auf den ersten Blick nicht anzusehen, dass es sich um extra weite Modelle handelt. Indem Sie konsequent ausschließlich Schuhe in der richtigen Weite tragen, erweisen Sie Ihren Füßen einen großen Gefallen und sorgen dafür, dass diese gesund bleiben und Ihnen täglich gute Dienste leisten.

Welche Stilvarianten bieten Schuhe in Weite K?

Diese Schuhmodelle sind in vielen verschiedenen Varianten verfügbar, sodass Sie für alle Anlässe und jede Witterung das passende Paar Schuhe in Weite K finden. Neben alltagstauglichen Sneakern, Schnürhalbschuhen, Slippern mit Klettverschluss sowie ungefütterten Stiefeletten, die Sie ganzjährig tragen können, bekommen Sie auch Winterstiefel und Sandalen für die warme Jahreszeit. Sogar Hausschuhe und -stiefel beziehungsweise Pantoletten für daheim sind heutzutage in der Bequemweite K erhältlich. Das Sortiment an Damen- und Herrenschuhen in K umfasst Modelle in vielen verschiedenen Designrichtungen und Farben. Damen, die viel Wert auf einen eleganten Auftritt legen, kaufen sich hübsche Pumps oder Sandaletten in der Komfortweite K. Sie sind mit Absätzen von unterschiedlicher Höhe und Breite erhältlich. Wenn Sie einen sportlichen Stil mögen, entscheiden Sie sich für flache Sneaker in einem klassischen oder aktuellen Farbton. Auch Damen und Herren, die sich gerne jung kleiden, finden genau das richtige Modell: Halbschuhe oder Stiefeletten in leuchtendem Rot oder Blau sehen fröhlich aus und passen hervorragend zu Jeans oder anderen Freizeithosen.

In welche Größen sind die bequemen Damen- und Herrenschuhe in Weite K erhältlich?

Die Weite von Schuhen ist unabhängig von der Schuhgröße, sodass es in allen gängigen Damen- und Herrengrößen auch extra weite Modelle gibt. Dementsprechend bekommen Sie Schuhe mit der Weite K von Größe 35 bis 47. Häufig handelt es sich dabei um Damen- und Herrenschuhe, die auch in normalen Weiten verfügbar sind.

Welche Materialien stehen bei Schuhen in Weite K zur Auswahl?

Auch hinsichtlich des Materials von Deck-, Innen- und Laufsohle bestehen keinerlei Unterschiede zwischen Schuhen in Normalgrößen und Schuhmodellen in extraweiten Größen. Heutzutage finden Sie hochwertige Schuhe sowohl aus dem bewährten Naturmaterial Leder als auch aus strapazierfähigen und robusten Kunstfasern. Leder, ob in Velours- oder Nubukqualität, besitzt allerdings den großen Vorteil, dass es sich dem Fuß leicht anschmiegt. Bei häufigem Tragen formt sich der Schuh dann den Abmessungen der Füße entsprechend. Doch auch Synthetikmaterialien bieten viel Tragekomfort, weil sie sehr leicht und luftdurchlässig sind. Außerdem trocknen sie schnell und lassen sich unkompliziert reinigen. Wenn Sie leicht ins Schwitzen kommen, sind Schuhe aus Leder oder Mikrofaser beziehungsweise anderen modernen Hightech-Geweben alternativlos, weil sie die entstehende Feuchtigkeit schnell nach außen ableiten. Für den Freizeitbereich stehen auch Modelle in Weite K aus Schurwolle, Leinen oder Flanell in Form von Hausschuhen und sportlichen Halbschuhen zur Verfügung.

Wie berechne ich meine Weite?

Bevor Sie ein Paar Schuhe in Weite K kaufen, sollten Sie sich vergewissern, dass diese Größe für Ihre Füße tatsächlich optimal ist. Zu diesem Zweck vermessen Sie Ihre Füße ohne Strümpfe. Legen Sie das Maßband um die breiteste Stelle des Ballens und lesen den Umfang Ihres Fußes ab. Idealerweise nehmen Sie diese Messung abends vor, denn dann sind die Füße in der Regel leicht geschwollen und aus diesem Grund am breitesten. Den auf diese Weise gemessenen Wert suchen Sie in einer auf unseren Seiten verfügbaren Tabelle für Schuhgrößen. Dort finden Sie für jede Schuhgröße eine Auflistung von verschiedenen Schuhweiten. Sollte sich dabei ergeben, dass Ihre Schuhweite zwischen zwei Größen liegt, sollten Sie unbedingt die größere wählen.

Econda-Logo