Jeans

113

Modisch, bequemer denn je und vielseitig tragbar – Damen-Schlupfjeans vereinen die beliebte Denim-Optik mit bestem Tragekomfort. Sie sind sich nicht sicher, welche Schlupfjeans Ihnen stehen könnte? Wir beraten Sie gerne, welcher Schnitt am besten zu Ihrem Figurtyp passt.

Zur Beratung
Damen Schlupfjeans
Sortierung
Weiter

Mit einer Damen-Schlupfjeans sind Sie für‘s Wochenende, die Städtereise oder auch für den Bummel durchs Einkaufcenter komfortabel gekleidet. Der Favorit der Freizeitmode lässt sich spielend leicht kombinieren und schmeichelt der weiblichen Figur. Für welche Anlässe sich die Hose eignet und was Sie dazu am besten tragen, verraten Ihnen unsere Modeexperten.

Was ist eine Damen-Schlupfjeans?

Als gelungene Mischung zwischen Tragekomfort und toller Optik hat die Damen-Schlupfjeans ihren Siegeszug durch die Kleiderschränke modebewusster Frauen angetreten. Die Schlupfhose ist mit einem elastischen Dehnbund gestaltet und sitzt besonders angenehm auf der Hüfte. Durch den elastischen Bund schneidet die Hose nicht am Bauch ein und bietet Ihnen mehr Bewegungsfreiheit. Schlupfhosen aus Denim zeigen sich in der charakteristischen Jeans-Optik und sind recht robust verarbeitet. Dadurch eignen sich die Damen-Schlupfjeans auch hervorragend für den Outdoor-Bereich, beispielsweise für längere Spaziergänge oder Wanderungen. Die gute Passform und der trendige Look machen die Schlupfjeans zum absoluten Lieblingsteil für den Alltag und die Freizeit.

Welche Vorteile bietet die Damen-Schlupfjeans?

Schlupfjeans zeigen sich im typischen Denim-Look, sind aber bequemer geschnitten als normale Jeans. In der Modellvielfalt lassen sich verschiedene Designs in klassischem Jeansblau, Weiß, Grau, Sand und weiteren ansprechenden Farbtönen entdecken. So finden Sie eine Schlupfjeans, die zu Ihrem Kleidungsstil passt. Durch den Elastan-Anteil im Stoff sind Schlupfjeans herrlich dehnbar und passen sich gut der Figur an. Das elastische, anschmiegsame Material zaubert ein schönes Bein. Oben am Dehnbund ist die Schlupfhose etwas lockerer geschnitten und sitzt dadurch ganz ausgezeichnet. Doch überzeugen Sie sich am besten selbst und genießen Sie das besondere Tragegefühl Ihrer neuen Schlupfjeans.

Zu welchen Anlässen trägt man eine Schlupfjeans?

Wussten Sie, dass sich die Jeans mit Dehnbund sowohl leger als auch klassisch und chic kombinieren lassen? Schlupfjeans sind nicht nur beliebt als Kleidungsstück für die Freizeit. Da man einer Schlupfjeans nicht ansieht, wie wunderbar bequem sie ist, lässt sich die Hose problemlos im Büro oder bei der Geburtstagsfeier tragen. Mit einem Gürtel kaschieren Sie geschickt den Dehnbund und zeigen sich rundum stilvoll gekleidet. So einfach geht‘s:

  • Im Alltag machen Sie mit einer langen Schlupfjeans in Kombination mit einem Rollkragenpullover eine fabelhafte Figur.

  • An warmen Tagen bietet Ihnen eine sommerliche Schlupfjeans aus leichtem Baumwollgewebe einen vorzüglichen Tragekomfort. Dazu ziehen Sie ein bedrucktes T-Shirt an – und schon ist das legere Outfit komplett.

  • Für die Arbeit wählen Sie eine schlichte Jeans in dunklen Farben. Durch den dezenten Rippenstrick-Dehnbund fällt es optisch gar nicht auf, dass Sie eine Schlupfhose tragen. Gepaart mit einer klassischen Bluse und einem Blazer verleihen Sie Ihrem Look eine gepflegte Note.

  • Für den Kurztrip über‘s Wochenende packen Sie eine bequeme Capri-Jeans mit Dehnbund in den Koffer. Als Modepartner wählen Sie eine schöne Tunika und eine Shirtjacke.

Welche Schnitte passen zu Ihrer Figur?

Beim Kauf einer Hose kommt es darauf an, dass die Passform bequem sitzt und Ihren Figurtyp im richtigen Licht erscheinen lässt. Dazu haben wir Ihnen einige Empfehlungen zusammengestellt:

  • Gerade geschnittene Damen-Schlupfjeans sehen vorteilhaft aus bei Frauen mit kräftigem Po. Mit einer Hose in dunklen Farben wirkt Ihre Silhouette zudem schlanker.

  • Bei einem flachen Po eignen sich Schlupfjeans in 5-Pocket-Optik. Die Gesäßtaschen geben Ihrem Hinterteil einen optischen Lift.

  • Breite Oberschenkel kaschieren Sie am besten in einer Schlupfhose mit Rundum-Dehnbund.

Tipp: Sie sind an weiteren modischen Kniffen interessiert, um Ihre mollige Hüfte oder Ihre kräftigen Oberschenkel zu kaschieren? In unserer Figurberatung erhalten Sie wertvolle Tipps für große Größen und Problemzonen.

Pflege-Tipps: Worauf sollten Sie bei der Pflege achten?

Die meisten Schlupfjeans bestehen aus einem pflegeleichten Mischgewebe und eignen sich für die Waschmaschine. Entleeren Sie vor der Wäsche die Hosentaschen und schließen Sie den Reißverschluss. Beim Waschen von Denim-Kleidung empfiehlt es sich außerdem, die Hose auf links zu drehen. Dem Etikett können Sie weitere Pflegehinweise entnehmen, damit Sie lange Freude an Ihrer Schlupfjeans haben. Tipp: Damit Ihre Schlupfjeans lange ihre elastische Form behält, sollten Sie auf Weichspüler und Trockner verzichten – beides lässt das Stretchgewebe frühzeitig ermüden.

Unser Fazit zu Damen-Schlupfjeans

Damen-Schlupfjeans punkten mit ihrem modischen Look und dem hohen Tragekomfort. Wenn Sie Ihre Schlupfjeans geschickt kombinieren, wird gar nicht auffallen, dass Sie eine so bequeme Jeans tragen. Dabei bieten Schlupfjeans zahlreiche Outfit-Möglichkeiten und eignen sich für verschiedene Figurtypen:

  • Für den Tag im Büro oder einen schickeren Anlass kombinieren Sie Ihre Schlupfjeans mit Bluse und Blazer. Falls Sie noch nach einer legeren Outfit-Idee suchen, könnten Sie Ihre Hose mit einem bedruckten T-Shirt kombinieren.

  • Um Po und Oberschenkel zu kaschieren und Ihre Figur optisch zu strecken, sollten Sie auf ein dunkleres Modell mit geradem Bein setzen.

  • Verwenden Sie beim Waschen keinen Weichspüler und stecken Sie Ihre Schlupfjeans nicht in den Trockner, damit sie ihre Form beibehält und Sie lange Freude an dem bequemen Sitz haben.

Newsletter
  • Exklusive Vorteile
  • Trends & Schnäppchen
  • GRATIS Versand
Hinweis zum Datenschutz
Unser Newsletter
Jetzt anmelden und GRATIS-Versand sichern!
Hinweis zum Datenschutz