Menü Schließen
Einfach Lieblingsartikel auswählen,
nach unten scrollen,
Outfit-Empfehlungen entdecken
& komplettes Outfit shoppen

Röcke

178 Artikel

Lang, kurz, schmal, schwingend – Röcke bietet WITT WEIDEN in unzählig vielen Variationen, damit für jede Dame und jeden Anlass der richtige dabei ist. Wir beraten Sie gerne, welcher Rock-Schnitt optimal zu Ihnen passt. Plus: Viele Tricks rund um Figur, Styling und Pflege! Zur Beratung

-51%
Hosenrock
-56%
Jersey-Rock
-60%
Rock
-45%
-50%
-25%
-50%
-52%
-50%
-56%
-56%
-66%

Wie schön, dass Sie sich von Ihrer femininen Seite zeigen wollen! Röcke stehen wie kein anderes Kleidungsstück für Weiblichkeit und Eleganz. Sie gewinnen immer mehr Fans in der Modewelt und wir wissen auch warum: Sie können viel, sie bieten viel, sie kosten aber nicht unbedingt viel! Unbequem? Eintönig? Zu gewagt? Diese Bedenken gehören der Vergangenheit an! Die neue Generation der Damenröcke macht jede Frau zu einer Lady.

Schöne Röcke für jeden Anlass und jede Jahreszeit

Hier im WITT WEIDEN Online-Shop haben Sie die ganze Auswahl an Damen Röcken

  • für jeden Anlass vom Frühjahr bis zur Silvesterparty
  • für jeden Geschmack vom schlichten Alltags-Basic bis zum Ausgeh-Begleiter
  • für jedes Budget: WITT WEIDEN beweist Ihnen, dass Damenröcke kein kleines Vermögen kosten müssen. Achten Sie daher auch auf unsere Aktionen und Rabatte – regelmäßig reinschauen lohnt sich!

Schöne Röcke begleiten Sie durch das ganze Jahr

Denken wir zum Beispiel an die ersten warmen Frühlingstage: knielange, modische Röcke in Pastellfarben haben jetzt ihren großen Auftritt. In den Sommermonaten werden die Röcke leichter und schwingender. Diese Sommerröcke kommen auf jeden Fall auch mit in den Urlaubskoffer! Lange Röcke, auch Maxirock genannt, sind und bleiben ein großes Trendthema, ebenso wie der Plisseerock. Und im Herbst? Da werden Sie Röcke für Damen aus Denim, Cord und weichem Leder-Imitat lieben. Die sehen nämlich auch mit wärmenden Stiefeln super aus!

Damen Röcke für jeden Tag - aber niemals alltäglich!

Überzeugender Top-Tragekomfort und vielseitige Kombi-Möglichkeiten stehen bei Röcken für jeden Tag an erster Stelle. Röcke machen schließlich am meisten Spaß, wenn Sie gut passen und gut gefallen!
Das gilt für jeden Geschmack: Die einen sind auf der Suche nach schlichten Basic-Röcken, die Sie morgens im Handumdrehen in ein Komplett-Outfit verwandeln können. Das sind wahre Kombi-Künstler! Die anderen bevorzugen Röcke in auffälligen Farben und Mustern, die gerade angesagt sind, wie z.B. der Ethno-Stil oder flotte Streifen.
Falls Sie eine Einladung zu einem Familienfest oder Rendezvous haben, empfehlen wir Ihnen elegante Modelle, zum Beispiel einen schmalen Bleistiftrock oder einen stilvoll-femininen Godetrock. „Welcher Rock-Typ bin ich?“ Wir sind Ihnen behilflich, bei der Suche nach Ihrem Damen Rock. Klicken Sie sich durch die große Auswahl!

Finden Sie den idealen Damenrock für Ihre Figur

Welcher Rock passt zu mir? Eines können wir Ihnen gleich versprechen: Um einen Rock zu tragen, brauchen Sie nicht unbedingt gertenschlanken Waden – der richtige Schnitt setzt jedes Bein vorteilhaft in Szene! Jetzt lautet die Frage: Minirock, Midirock oder Maxirock? Welche Länge ist für Sie persönlich die richtige?

Welcher Rock bei kurzen Beinen?

Wir empfehlen Röcke, die bis zum Knie gehen – nicht darüber! Ihre Knie sollten nicht komplett bedeckt sein, das würde Ihre Beine optisch noch mehr verkürzen. Ob der Rock dann schwingend ausgestellt ist oder schmal, entscheiden Sie ganz nach Ihrem eigenen Geschmack. Tragen können Sie beide Schnitte!

Röcke für kleine Frauen?

Unser Tipp: Und achten Sie auch unbedingt auf unsere Röcke in Kurzgrößen. Die wurden speziell für Frauen entwickelt, die kleiner sind als 165 cm sind, und sind vom Schnitt und den Proportionen an diese Körpergröße angepasst.

Röcke

Welche Röcke bei breiten Hüften?

Ihr Hüftgold müssen Frauen auf keinen Fall verstecken – wir umhüllen es nur geschickt. Mit einem Rock in A-Linie zum Beispiel! Alle ausgestellten Schnitte, die an den Hüften nicht anliegen, sondern locker geschnitten sind, wirken für Sie sehr vorteilhaft: A-Linie, Faltenröcke, Stufenröcke. Absolute Profis sind hier die langen Maxiröcke! Sie kaschieren nicht nur die Hüftpartie, sondern auch kräftige Oberschenkel.
Röcke

Welche Röcke bei kräftigen Waden?

Hier geht es in erster Linie darum, die Proportionen auszugleichen. Schöne Röcke in knieumspielender Länge rücken Ihre Waden ins rechte Licht. Hier gilt die Faustregel: Lieber kurz über dem Knie enden lassen als darunter!
Außerdem möchten wir Ihnen Röcke mit innovativen Triangel-Einsätzen vorstellen: Sie sind im unteren Teil leicht ausgestellt, zaubern dadurch eine feminine Silhouette und schenken Ihnen Bewegungsfreiheit. Kräftige Waden werden in diesen sogenannten Godetröcken wunderbar kaschiert!

Röcke

Sie möchten Ihre Waden lieber gar nicht zeigen? Dann greifen Sie zu einem Maxirock. Lange Röcke gewähren überhaupt keine Einblicke und Sie fühlen sich rundum wohl!

Röcke für große Größen

Stil ist keine Frage der Größe! Röcke können Frauen mit Kurven sogar tatkräftig unterstützen, Ihre Silhouette vorteilhaft in Szene zu präsentieren. Welche Röcke für Mollige zu empfehlen sind, unterscheidet sich im Wesentlichen durch zwei Kriterien:

Betont die Figur: Sie wollen Ihre Kurven zeigen? Finden wir super! Gerade Röcke für Mollige sind eine tolle Möglichkeit, die Beine in Szene zu setzen. Achten Sie wieder auf eine knieumspielende Länge. Dazu empfehlen wir Schuhe mit etwas Absatz, das streckt Ihre Beine zusätzlich.

Kaschiert die Figur: Sie wollen kräftige Waden, breite Hüften oder einen kleinen Bauch verstecken? Kein Problem! Röcke für Übergewichtige bieten oft einen elastischen Dehnbund. Der schmiegt sich oben rum schön an und kneift nicht. Knielange Röcke sollten auf jeden Fall schwingend ausgestellt sein – das wirkt bei knieumspielender Länge als auch bei bodenlangen Röcken äußerst kaschierend.

Kaschierende Helfer: Shaping-Wäsche für darunter

In Sachen Wäsche ist Mogeln ausnahmsweise erlaubt. Die richtige Shaping-Unterwäsche formt Ihren Bauch, die Taille, Hüften, Po oder Oberschenkel im Nu schlanker und straffer. Der Effekt ist besonders unter figurbetonten Röcken sehr hilfreich. Je nachdem, welche Körperpartie gestrafft werden soll, empfehlen wir Taillenslips, Einteiler mit Form-Effekt, Formhöschen mit Beinen oder klassische Mieder-Höschen. Klicken Sie sich durch die Auswahl an Shaping-Wäsche!

Röcke clever shoppen: Augen auf bei der Stoff-Wahl!

„Welcher Rock Typ bin ich?“ Vielleicht der kernige Jeans-Typ oder eher der romantische Chiffon-Typ? Hier ein Überblick, welcher Stoff für Röcke zu empfehlen ist:

Jeans: Erfahrungsgemäß ist ein Jeansrock eine Anschaffung für mehrere Saisons. Achten Sie daher auf Stretch-Anteil, so ist der Rock bequemer und passt länger!

Jersey: Bequemer geht's kaum! Jerseyröcke sind elastisch und super angenehm zu tragen. Die Qualität reicht von dicht und formstabil bis hin zu leichten Stoffen – ideal für Sommerröcke.Klicken Sie mal rein!

Chiffon: Der Feine unter den Stoffen. Er braucht daher ein blickdichtes Futter, dann tanzt er mit Ihnen durch das ganze Jahr.

Baumwoll-Mischung: Tragekomfort pur – ganz besonders in Verbindung mit Elasthan. Die richtige Wahl für alle, die Wert auf 1A-Qualität legen.

Leder-Imitat:Sehr modisch, sehr feminin. Die Leder-Imitate unterscheiden sich heutzutage auf den ersten Blick nicht mehr von den teuren Originalen – sind aber viel günstiger!

Cord: Eine beliebte Wahl für Herbst und Winter, denn die Qualität hält schön warm.

Für den Bund können Sie folgende Varianten genießen:

Bund mit Knopf, Reißverschluss und evtl. Gürtelschlaufen

Der Klassiker unter den Bundformen. Je nach Design finden Sie den Reißverschluss vorne oder hinten. Teilweise wird auf die Gürtelschlaufen auch gerne verzichtet, damit alles schön glatt anliegt.

Rundum-Dehnbund

Das ist ein Bund fürs Leben, denn er geht mit Ihnen durch dick und dünn! Kein Kneifen, Drücken oder Zwicken am Bauch – auch nach einem zweiten Stück Torte.

Seitlicher Dehnbund

Auf den ersten Blick sieht alles topgepflegt aus – doch der Trick: Die seitlichen Partien des Bundes sind elastisch! Für andere kaum zu erkennen, doch Sie spüren den erhöhten Tragkomfort hautnah.

Röcke für Damen richitg kombinieren und stylen - so geht's

Haben Sie einmal Ihren Traumrock gefunden, geht es ums richtige Styling. Klassische Röcke können unterschiedlichste Looks zaubern. Dazu gibt es 3 wichtige Styling-Regeln:

Regel 1: Vorteilhafte Proportionen für eine schöne Silhouette

Ist Ihr Rock schmal geschnitten, darf das Oberteil gerne etwas lässiger und luftiger sein. Ist Ihr Rock dagegen schwingend ausgestellt, sollte das Oberteil eher schmal sein. So halten Sie Ihre Körperproportionen im Einklang.

Regel 2: Harmonisches Spiel der Farben

Röcke mit Muster wie zum Beispiel Streifen, Karo oder Blüten sind super einfach zu kombinieren. Jede einzelne Farbe des Musters können Sie nämlich als Kombifarbe nutzen und in Ihrer Bluse, dem Shirt oder Blazer wieder aufgreifen. Die Möglichkeiten sind also herrlich vielseitig! Einfarbige Röcke und welches Oberteil dazu? Hier sind Ihrer Fantasie keine Grenzen gesetzt! Schwarz-Weiß ist und bleibt der edelste aller Kontraste. Ebenso sehr beliebt ist der Marine-Stil mit dem Farb-Trio Blau + Weiß + Rot. Und wenn es etwas auffälliger sein darf, tragen Sie zu einfarbigen Röcken fröhlich gemusterte Oberteil.

Regel 3: Die richtigen Schuhe

Welche Röcke zu Stiefeln? Ganz klar ein kurzes Modell, dass die Knie nicht komplett bedeckt, denn zwischen Rocksaum und Stiefelschaft sollte etwas Bein zu erkennen sein. Welche Röcke zu Overknees? Da darf der Rock sogar noch etwas kürzer sein. Lange Sommerröcke sind hübsch zu flachen Ballerina. Sandaletten sehen zu allen knielangen Röcken wundervoll aus. Die eleganteste Kombination bilden immer ein schicker Rock mit femininen Pumps. Komplimente garantiert!

Steht etwas Besonderes an?

Dann ist in erster Linie wichtig: Zu welchem Anlass wollen Sie den Rock tragen?
Hier einige Outfit-Inspirationen:

  • Im Büro oder zum wichtigen Termin: klassisch schmaler Rock und schicke Bluse
  • Freizeit: Bequemes Jersey-Modell mit viel Bewegungsfreiheit
  • Zu festlichen Anlässen: Rock aus edlem Stoff und temperamentvoller Volantbluse
  • Im Urlaub: Lässig schwingender Rock mit dem Lieblingsshirt
Röcke
Econda-Logo