Menü Schließen

Kurzarmpullover

51 Artikel
Kurzarmpullover

Feines Strickmaterial, luftiger Schnitt: Kurzarmpullover sind nicht nur ideal für die Übergangszeit, sondern lassen sich auch besonders edel kombinieren. Sie spielen mit dem Gedanken, sich einen kurzärmligen Pullover zuzulegen? Lassen Sie sich von unseren Tipps und Outfit-Ideen inspirieren.

Welcher Kurzarmpullover passt zu Ihnen?

Modische Kurzarmpullover zeigen sich optisch in beliebter T-Shirt-Form, sind aber aus weichem Strick gefertigt. In vielen ansprechenden Farben, Schnitten und Designs bereichern die Damenpullover Ihre Outfit-Auswahl. Lesen Sie hier die Styling-Tipps der Modeexperten und finden Sie ein schönes Teil passend zu Ihrem individuellen Stil.

Inhaltsverzeichnis

  1. Wann empfiehlt sich ein Kurzarmpullover?
  2. Welche verschiedenen Modelle gibt es?
  3. Outfit-Tipps: So stylen Sie Ihren Kurzarmpullover
  4. Welche Vorteile bieten die Damen-Kurzarmpullover?
  5. Kurzarmpullover für Damen – das Wichtigste in Kürze:

Wann empfiehlt sich ein Kurzarmpullover?

In der Übergangszeit überrascht das Wetter schon einmal mit kühlen Morgenstunden und zum Mittag hin ist es wieder schön warm. Beim Blick in den Kleiderschrank stellt sich da die Frage, welche Kleidung den Wetterkapriolen komfortabel und gleichzeitig modisch am besten begegnet. Kurzarmpullover schenken Ihnen ein behagliches Tragegefühl an Tagen, wenn es für eine Strickjacke doch noch zu warm draußen ist. Im Unterschied zum T-Shirt besteht der Kurzarmpullover aus einem weichen Strickmaterial. Das Gewebe ist dadurch etwas dicker und zeichnet sich durch seine strukturierte Optik aus. Während der kühlen Saison ziehen Sie unter den kurzärmligen Pullover einfach eine weitere Kleidungsschicht an. So begleitet Sie Ihr Kurzarmpullover stets passend gestylt durch das ganze Jahr.

Welche verschiedenen Modelle gibt es?

Die Auswahl an kurzärmligen Pullovern ist groß und abwechslungsreich. Zu den beliebtesten Varianten zählen:

  • Der locker fallende Kurzarmpullover im Oversize-Stil macht einen legeren Eindruck und kaschiert weibliche Kurven
  • Das gerade geschnittene Modell mit Rundhalsausschnitt und gerippten Abschlüssen ist vielseitig kombinierbar. Damit treffen Sie für Ihr Büro-Outfit eine ebenso gute Wahl wie für die Freizeitgarderobe
  • Der leichte Pullover mit dekorativem Maschenbild ist ideal für modische Outfit-Ideen
  • Der Kurzarmpullover mit Polokragen wirkt sportiv und sorgt für einen gepflegten Eindruck
  • Rollkragenpullover in Kurzarm versprühen eine klassische Eleganz – in Kombination mit Rock und Blazer stellen Sie sich ein edles Outfit zusammen

Outfit-Tipps: So stylen Sie Ihren Kurzarmpullover

Ihr dünnes Strickgewebe und der kurzärmlige Schnitt machen Kurzarmpullover zu vielseitigen Stylingpartnern. Kombinieren Sie Ihren Look ganz so, wie Sie es mögen:

  • Am Wochenende tragen Sie Ihren gemusterten Kurzarmpullover zu einer Jeans oder einer sommerlichen Caprihose
  • Für die Familienfeier empfiehlt sich ein Ensemble aus schickem Kurzarmpullover mit Verzierungen und einem bequemen Schlupfrock
  • Auf der Arbeit tragen Sie ein schlichtes Modell kombiniert mit einer lange Hose in dunklen Farben

Welche Vorteile bieten die Damen-Kurzarmpullover?

Der leichte Strick und die Form mit kurzen Ärmeln machen den Kurzarmpullover besonders wandelbar: 

  • An wärmeren Tagen genießen Sie den luftigen Tragekomfort und im Herbst ziehen Sie ein langärmliges Shirt darunter
  • Für die warme Saison empfehlen sich Modelle aus Baumwolle oder Viskose
  • Im Winter greifen Sie zu einer Ausführung aus kuscheliger Wolle

Übrigens: Kurzarmpullover sind auch perfekt kombinierbar mit Cardigans und Blazerjacken. Somit sieht Ihr Look immer wieder anders aus und Sie fühlen sich rundum wohl bei jedem Wetter. Da die Pullover aus einem gestrickten Material gefertigt sind, ergeben sich verschiedenste Muster. Passend zum Anlass stehen Ihnen unterschiedliche Modelle mit auffälligem Maschenbild, gleichmäßiger Strickoptik oder einem gemusterten Design zur Auswahl.

Kurzarmpullover für Damen – das Wichtigste in Kürze:

  • Kurzarmpullover vereinen die Vorzüge lockerer T-Shirts und adretter Strickware
  • Solo machen die kurzärmligen Pullover in der Übergangszeit eine gute Figur. Für den Herbst und Winter kombinieren Sie dazu noch eine warme Strickjacke oder einen Blusenblazer
  • Die Modelle gibt es mit verschiedenen Ausschnitt-Varianten und Details. Auch bei der Passform haben Sie die Wahl zwischen unterschiedlichen Stilen und Schnitten. Sie mögen es zum Beispiel eher klassich? Setzen Sie auf einen figurbetonenden Kurzarmpullover mit Rollkragen; für Damen, die ihre Rundungen kaschieren möchten, eignet sich hingegen ein Oversize-Modell
  • Figurstreckende Strickmuster, Pullover in Ripp-Optik, Ausführungen mit Volant-Ärmeln und zahlreiche weitere Designs bringen Abwechslung in Ihren Kleiderschrank
  • Modische Kurzarmpullover sind vielseitig tragbar und passen zu Hosen und Jeans ebenso gut wie zu Röcken und kurzen Hosen
Econda-Logo