Mode, die mich mag! ❤️

Strickwesten

58
Sortierung

Sie wärmen, lassen sich zu verschiedensten Oberteilen kombinieren und setzen tolle Akzente: Strickwesten sind vor allem im Herbst und Winter tolle Alltagsbegleiter! Sie sind auf der Suche nach einem neuen Basic-Modell oder einer auffallenden Weste? Finden Sie heraus, was zu Ihnen passt!

Tipps zu Strickwesten lesen

Strick und kühle Herbsttage gehören modisch einfach zusammen. Mit ihrer ärmellosen Form sind Strickwesten für Damen sogar das ganze Jahr über tragbar und empfehlen sich für verschiedenste Anlässe. Entdecken Sie hier die unterschiedlichen Modelle und holen Sie sich Tipps zu den Kombinationsmöglichkeiten.

Was ist die Besonderheit von Strickwesten?

Strickwesten für Damen sind angenehm warm wie ein Cardigan, lassen aber die Arme frei. Damit eignen sich die Westen ausgezeichnet als ergänzendes Kleidungsstück über dem Shirt oder der Bluse. Mit einer Strickweste oder einem Strickgilet für Damen werten Sie Ihr Outfit optisch auf und sind passend für herbstliche Temperaturen angezogen. Doch auch für die Übergangszeit und den Winter gibt es gestrickte Westen aus unterschiedlichen Materialien. Wenn es draußen klirrend kalt ist, hält Sie eine Strickweste aus Wolle oder Polyacryl behaglich warm. Baumwollwesten und Modelle aus einer leichten Materialmischung empfehlen sich dagegen für sonniges Wetter.

Modische Tipps: Wie kombiniere ich eine ärmellose Strickweste für Damen?

Strickwesten eignen sich perfekt als zusätzliches Kleidungsstück über dem Oberteil. Dabei bieten sich Ihnen zahlreiche Styling-Möglichkeiten:

  • Für die Arbeit ziehen Sie über IhreHemdbluseeine schlichte Strickweste an und sehen gleich gepflegt gekleidet aus

  • Beim Spaziergang an der frischen Luft bewahrt Sie eine Weste mit Merino über dem Langarmshirt vor der Kälte

  • Einen urbanen City-Look stellen Sie mit einer Long-Weste und einem Rollkragenshirt zusammen

Welche unterschiedlichen Stile gibt es bei Strickwesten?

Verschiedene Längen, Verschlussarten, Farben und Schnitte machen das Sortiment an Strickwesten ohne Ärmel so abwechslungsreich. Suchen Sie sich aus dem Angebot Ihre neue Lieblingsweste aus:

  • Länge: Kurze Strickwesten versprühen Sportlichkeit und lassen Sie modisch gekleidet erscheinen. Hüftlange Schnitte umspielen den Po und wirken figurschmeichelnd; lange Strickwesten für Damen geben dem Outfit einen Hauch von Eleganz

  • Verschlussarten: Knopfleiste, Bindeband oder verschlusslose Variante – zwischen diesen Stilen haben Sie beim Styling die Auswahl

  • Designs: Für den Arbeitsplatz sind gedeckte Farben gut geeignet: Strickwesten in Schwarz, Blau oder Grau harmonieren optimal mit hellen Blusen und Shirts. In der Freizeit glänzen Sie mit einer Strickweste in hübschen Herbstfarben

  • Schnitte: Westen in verspielter Zipfelform kaschieren Pölsterchen und sorgen für Wohlfühlkomfort. Figurnah geschnittene Modelle bieten ein anschmiegsames Tragegefühl

Strickwesten zu festlichen Anlässen tragen: 3 Styling-Ideen

Mit einer Strickweste haben Sie im Alltag stets ein gemütliches Kleidungsstück zum Überziehen zur Hand. Aber auch für besondere Anlässe empfehlen sich die Westen aus softem Strick:

  • Ein Modell aus Glanzstrick mit Ajourmuster macht einen schicken Eindruck und passt fabelhaft zu einer klassischen Bluse

  • Elegant wirken auch Damen-Strickwesten aus reiner Schurwolle, die Sie stilecht zu einer Rüschenbluse tragen

  • Strickwesten aus Melangegarn sehen dekorativ aus und empfehlen sich zu einer Bluse im figurfreundlichen Lagenlook

Strickwesten für Damen – ein kurzer Überblick

  • Strickwesten ergänzen Ihr Outfit auf ansprechende Weise und halten dabei mit ihrem weichen Gewebe wunderbar warm

  • Modelle in lockerer Passform sind wahre Figurschmeichler und empfehlen sich für Damen mit weiblichen Kurven

  • Bei breiten Hüften sind auch Westen mit einem Saum in Zipfelform geeignet

  • In der Modellvielfalt erwarten Sie Strickwesten in Longform, Varianten mit dekorativem Strickmuster und viele weitere Ausführungen

  • Für winterliche Tage empfehlen sich flauschige Wollwesten. In der Übergangszeit sind Sie mit einer Weste aus leichtem Baumwollstoff oder weich fließender Viskose gut beraten

  • Für den festlichen Rahmen entscheiden Sie sich für eine edle Strickweste mit feiner Musterung oder für ein Modell aus Melangegarn

Newsletter
  • Exklusive Vorteile
  • Trends & Schnäppchen
  • GRATIS Versand
Hinweis zum Datenschutz
Unser Newsletter
Jetzt anmelden und GRATIS-Versand sichern!
Hinweis zum Datenschutz