Menü Schließen

Kurzarmblusen

154 Artikel
Kurzarmbluse

Kurzarmblusen sind nicht nur eine tolle Abwechslung zum klassischen T-Shirt und lassen sich besonders schick kombinieren. Wir haben Ihnen alle wichtigen Informationen zu Schnitt- und Kragenformen zusammengestellt. Entdecken Sie unsere Tipps und Outfit-Ideen!

Tipps zu Kurzarmblusen entdecken!

Kurzarmblusen sind absolute modische Basics und unglaublich vielseitig. Sie lassen sich zu den unterschiedlichsten Gelegenheiten tragen und immer wieder überraschend neu kombinieren. Mit den folgenden Stylingtipps bringen Sie frischen Wind in Ihren Kleiderschrank und bekommen ein echtes Händchen für‘s Kombinieren von Kurzarmblusen.

Kurzarmblusen

Inhaltsverzeichnis

  1. Wie sind Kurzarmblusen geschnitten?
  2. Zu welchen Anlässen trägt man Kurzarmblusen?
  3. Welche Kragenform haben Kurzarmblusen?
  4. Wie lang sind Damenblusen mit Kurzarm?
  5. Wie kombiniert man Kurzarmblusen?
  6. Kurzarmblusen im Überblick

Wie sind Kurzarmblusen geschnitten?

Kurzarmblusen begeistern die Damenwelt mit den unterschiedlichsten Schnittformen, Stoffen und Mustern. Die oft einzige Gemeinsamkeit all dieser attraktiven Blusenmodelle sind ihre kurzen Ärmel, die sie übrigens nicht nur sommertauglich machen. Denn Kurzarmblusen lassen sich zu jeder Jahreszeit tragen: Wenn es kühler ist, kombinieren Sie sie einfach zu warmen Cardigans oder Pullovern.

Aber auch bei den kurzen Ärmeln gibt es Unterschiede: Sie finden hier Blusen mit

  • kurzen Flügelärmeln, die nur etwas über die Schultern geschnitten sind,
  • klassisch kurzen Ärmeln, die bis zur Mitte des Oberarms reichen, und
  • halblangen Ärmeln, die oft sogar den Ellbogen umspielen.

Die Bluse erlebt seit einigen Jahren ein fulminantes modisches Comeback, hat das T-Shirt zwar nicht abgelöst, aber macht ihm doch ernsthafte Konkurrenz. Kein Wunder, denn Blusen schmeicheln der Figur, sind herrlich feminin und lassen sich toll kombinieren. Zu den beliebtesten Kurzarmblusen zählen

Tipp: Kaschierend wirken vor allem Wickelblusen, Blusen in Lagenoptik, gerade geschnittene Tunikablusen und Blusen in A-Form.

Zu welchen Anlässen trägt man Kurzarmblusen

Kurzarmblusen können Sie im Prinzip zu fast allen Gelegenheiten tragen: Ob eine Bluse zu einem bestimmten Anlass angemessen ist, das kommt immer auf ihren Stil und ihren Schnitt sowie auf die Kombination an. Entdecken Sie online sportive, elegante, verspielte und klassische Kurzarmblusen, die Sie modisch durch Ihren Alltag begleiten.

Welche Kragenform haben Kurzarmblusen?

Die Kragenform wirkt sich entscheidend auf den Stil einer Bluse aus. Mit den folgenden Informationen zum Thema Kragen werden Sie schnell eine Kurzarmbluse finden, die zum Anlass passt und Ihnen steht.

  • Hemdblusenkragen: Der Hemdblusenkragen ist die klassischste Kragenform und das Pendant zum Hemdkragen eines Herrenoberhemdes. Kurzarmblusen mit einem Hemdblusenkragen können sportiv oder elegant wirken. Tragen Sie eine Bluse mit Hemdblusenkragen zum Blazer wird der Kragen über der Jacke getragen. Bei formelleren Anlässen sollten Sie nie mehr als die zwei oberen Knöpfe öffnen
  • Stehkragen: Einen schlichten und eleganten Look verleiht der Stehkragen Kurzarmblusen. Blusen mit Stehkragen lassen sich gut zu Cardigans, Blazern oder Pullovern kombinieren
  • Bubikragen: Der flach aufliegende Kragen mit abgerundeten Ecken sorgt für einen verspielten Touch
  • Schluppenkragen: Der Kragen mit Schluppe ist ein Blickfang und wunderbar feminin. Er wirkt elegant und etwas extravagant
  • Kragenlos: Viele Kurzarmblusen besitzen überhaupt keinen Kragen. Stattdessen überzeugen sie mit schlichten Rundhals- und U-Boot-Ausschnitten, dezenten V-Ausschnitten, ausgefallenen Wasserfall- oder Carmen-Ausschnitten. Die meisten dieser Modelle sind Schlupfblusen ohne Knöpfe. Sie können elegant, aber auch ganz leger wirken

Neben der Kragenform bestimmen Material und Muster den Look einer Bluse entscheidend mit. Baumwolle, Jersey und Jeans wirken sportlicher als beispielsweise Seide oder Spitze. Unifarbene Blusen sind klassisch, während karierte oder geblümte Kurzarmblusen verspielt und casual wirken.

Überlegen Sie vor dem Kauf, zu welchen Gelegenheiten Sie Ihre neue Bluse tragen möchten und welche Materialien und Designs dafür infrage kommen.

Wie lang sind Damenblusen mit Kurzarm?

Kurzarmblusen finden Sie in jeder Länge: Wer mit einer Kurzarmbluse ein paar Pölsterchen geschickt kaschieren möchte, entscheidet sich für eine lange und eher locker geschnittene Bluse. Ziehen Sie es hingegen vor, die Bluse in den Bund einer Hose oder eines Rockes zu stecken, kaufen Sie lieber eine taillierte, kurz geschnittene Bluse.

Wie kombiniert man Kurzarmblusen?

Kombinieren Sie Kurzarmblusen doch einmal so:

Sportlich und leger

Tragen Sie eine karierte Kurzarmbluse mit Hemdblusenkragen zu einer ⅞-Jeans und Turnschuhen.

Elegant und souverän

Entscheiden Sie sich für eine klassisch geschnittene, schwarze oder weiße Hemdbluse oder eine schlichte Schlupfbluse mit Rundhalsausschnitt. Kombinieren Sie dazu einem stilvollen Blazer, Rock oder Hose und elegante Pumps.

Praktisch und bequem

Mit einer weiten Tunikabluse, Leggings oder Skinny-Jeans und Ballerinas sind Sie im Alltag für alles gewappnet.

Kurzarmblusen im Überblick

  • Ähnlich wie T-Shirts gibt es auch Kurzarmblusen für Damen in verschiedensten Längen, Materialien und Schnitten. Daher finden Sie für jeden Anlass die passende Bluse. Sie möchten mal etwas Neues ausprobieren? Probieren Sie unsere Kombi-Tipps aus
  • Kurzarmblusen gibt es sowohl aus fließenden Materialien wie Viskose oder Crêpe als auch aus Baumwolle
  • Entdecken Sie die unterschiedlichen Kragen- und Ausschnittformen vom Hemdblusenkragen bis zum Rundhalsausschnitt
Econda-Logo