Menü Schließen

Mäntel

21 Artikel
Mäntel

Sie möchten sich in dieser Saison einen neuen Mantel zulegen und überlegen, welches Modell für Sie ideal ist? Ob Woll- oder Steppmantel, ob kurzer oder langer Damenmantel: Unsere Tipps zu aktuellen Mänteln für Damen erleichtern Ihnen die Auswahl.

Mäntel für Damen: Jetzt Tipps lesen!

Mäntel für Damen sind in der Übergangszeit wie im Winter optimal. Sie lassen sich zu Kleidern, Hosen und Röcken tragen und mit einer Vielzahl an Schuhtypen kombinieren. Modische Accessoires wie Schals, Mützen, Handschuhe und Taschen runden Ihre Outfits harmonisch ab. Lassen Sie sich von traumhaften Modellen und kreativen Anregungen für rundum gelungene Looks inspirieren.

Inhaltsverzeichnis

  1. Welcher Mantel für Damen passt zu welchem Kleid?
  2. Wann ist ein Mantel die richtige Wahl?
  3. Welche Mantelformen gibt es im Sortiment?
  4. Welche Mantellänge steht mir?
  5. Mäntel für Damen – welches ist Ihr Lieblingsmodell?

Welcher Mantel für Damen passt zu welchem Kleid?

Die warmen Tage des Jahres sind endgültig vorbei und ein schicker Mantel ist angesagt? Wenn Sie Mäntel für Damen mit einem Kleid oder einem Rock kombinieren möchten, treffen Sie grundsätzlich langen Modell, das knapp bis zu den Knien reicht, eine stilsichere Wahl.Idealerweise ist Ihr Mantel länger als Ihr Kleid. Ist das nicht der Fall, gilt als Styleguide: Ihr Kleid oder Rock sollte dann lang genug ausfallen, um den Schaftrand der Stiefel oder Stiefeletten zu bedecken. Ihre Silhouette weist in diesem Fall die beiden Säume des Mantels und des Kleids auf; ein weiterer Saum wäre einer zu viel und würde ein unruhiges Gesamtbild kreieren. Wollen Sie trendaktuelle Ankle-Boots zum Mantel tragen, sollte Ihr Kleid unter diesem daher nicht hervorblitzen.

Wann ist ein Mantel die richtige Wahl?

Mäntel für Damen eignen sich für alle Anlässe und Gelegenheiten und lassen sich, je nach Modell, mit sportiven bis eleganten Kleidungsstilen kombinieren. Eine Ausnahme bilden sportliche sowie Freizeit-Aktivitäten, die viel Bewegungsfreiheit erfordern. Im Outdoor-Bereich leistet eine wasser- und windabweisende Softshelljacke aus weichem, wärmendem Fleece bei Spaziergängen, Wanderungen und Radtouren hervorragende Dienste. Robuste Schnürhalbschuhe und bequeme Hosen bilden die optimale Ergänzung.

Welche Mantelformen gibt es im Sortiment?

Ein breit gefächertes Angebot an Mänteln für Damen macht es Ihnen leicht, die perfekte Variante zu wählen. Es inspirieren Sie:

  • Kurze und lange Damenmäntel mit geraden Schnitten und Taillierungen, mit und ohne Bindegürtel, mit Kapuzen, Steh- oder Schalkragen
  • Leichte Übergangs- und warm gefütterte Wintermäntel für Damen
  • Steppmäntel für Damen mit Wattierungen und gesteppte Daunenmäntel
  • Wollmäntel für Damen aus Bouclé und Materialmixen aus Schurwolle, Polyamid und Kaschmir oder Wolle, Alpaka und Polyester
  • Trenchcoats aus Baumwoll-Mischgeweben oder Kunstfaser

Welche Mantellänge steht mir?

Die ideale Mantellänge steht in direktem Zusammenhang mit Ihrer Körpergröße. Damen von kleiner Statur sollten zu kürzeren Mantelmodellen greifen und ihre Taille mit einer Taillierung oder einem Gürtel betonen. Sind Sie groß gewachsen, steht Ihnen ein langer Damenmantel mit gerader oder taillierter Schnittführung. Damen-Kurzmäntel aus Wolle zu Hosen sehen bei jeder Größe gut aus; tragen Sie weite Hosenmodelle wie eine Culotte, eine Paperbag- oder eine Marlene-Hose, sorgt eine akzentuierte Körpermitte für harmonische Proportionen.

Mäntel für Damen – welches ist Ihr Lieblingsmodell?

  • Sie können Ihren Damenwintermantel facettenreich mit Hosen, Röcken und Kleidern unterschiedlicher Stilrichtungen kombinieren
  • Im Zweifelsfall treffen Sie mit einem wadenlangen Damen-Mantel eine ausgezeichnete Wahl
  • Die Länge Ihres Mantels sollte so gewählt sein, dass sie den Saum Ihres Kleides überdeckt. Ist das Kleid länger, sollte es über den Schaftrand Ihrer Stiefel reichen
  • Damen mit kleiner Statur schmeichelt ein knielanges Mantelmodell mit einer akzentuierten Körpermitte. Bei großen Damen kommt ein langer Damenmantel optimal zur Geltung
  • Damen-Mäntel eignen sich für alle Gelegenheiten. Lieben Sie Outdoor-Aktivitäten, ist die zusätzliche Anschaffung einer Softshelljacke aus wasserabweisendem, winddichtem Funktionsmaterial empfehlenswert; für den Stadtbummel im Winter eignet sich zum Beispiel ein Damen-Kurzmantel aus Wolle
  • Trenchcoats zählen zu den Klassikern für die Übergangszeit, im Winter wärmen ein Woll-, ein wattierter Stepp- oder ein Daunenmantel wohltuend

Darauf sollten Sie beim Kauf Ihres Longblazers achten

  • Longblazer für Damen sind in zahlreichen Farben, Mustern und Schnitten erhältlich
  • Der lange Schnitt gibt der Jacke eine elegante Optik und schmeichelt der femininen Figur
  • Ganz nach Geschmack und Anlass kombinieren Sie Ihren Longblazer festlich, bürotauglich oder modern. Wie wäre es zum Beispiel mit einem Longblazer in Rosa zu einer hellen Jeans?
  • Für verschiedene Figurtypen bieten sich unterschiedliche Varianten an. Kleine Frauen sehen gut aus in einem kürzeren Blazer, der die Figur optisch verlängert. Mit einem taillierten Longblazer bringen Sie ihre weibliche Silhouette charmant zur Geltung. Für groß gewachsene Damen empfiehlt sich ein knielanger Mantel
  • Achten Sie auch darauf, aus welchem Material die Kleidung besteht und ob die Maschinenwäsche möglich ist
Econda-Logo