Menü
WITT WEIDEN
Startseite/Damen/Bekleidung/Kleider/Figurschmeichler-Kleider

Figurschmeichler-Kleider

248
Mehr anzeigen
Sortierung
Weiter

Kleider für mollige Frauen mit Bauch

Feminine Kleider sind die perfekten Schlankmacher, denn sie setzen nicht nur unsere Vorzüge in Szene, sondern kaschieren ganz nebenbei die eine oder andere Problemzone. Wickelkleid, A-Linie, Cocktailkleid oder Abendkleid - wir zeigen Ihnen unsere schönsten Figurschmeichler(-Kleidungsstücke) und welche Schnitte und Stoffe Ihre Körpermitte schlank zaubern.

Welche Kleider kaschieren einen kleinen Bauchansatz?

Ein kleines Bäuchlein ist kein Grund zu verzagen, denn mit dem passenden Kleid lassen sich die Pölsterchen an Taille ganz einfach wegzaubern. Kleider in A-Linie, Wickel- und Hemdblusenkleider aus fließenden Stoffen können wahre Wunder wirken und Sie feminin und schlank aussehen lassen. Raffungen und Drapierungen im Bauchbereich lenken ab und schummeln uns schnell schlanker. Mit dem richtigen Mix aus Schnitt, Stoff und Muster haben Kleider den perfekten Bauch-Weg-Effekt und lenken den Blick geschickt auf Ihre Vorzüge.

Unsere Lieblingskleider für Frauen mit Bäuchlein

Lagenkleider – elegant und feminin

Kleider im Lagenlook passen zu jedem Figurtyp und sind echte Figurwunder. Die Verarbeitung von feinem Chiffon als leicht fallende Schichten auf dem Rock des Kleides umspielen gekonnt kleine Pölsterchen und sorgen für eine sanft fließende Silhouette. Ob leger für den Stadtbummel, elegant fürs Büro oder als festliches Schlankmacher-Kleid für die nächste Hochzeit, das Lagenkleid ist nicht nur ein perfekter Schlankmacher für mollige Frauen, sondern passt einfach wunderbar zu jedem Anlass.

Unser Zusatz-Tipp: Lagenkleider in A-Linie wirken besonders vorteilhaft. Der vorteilhafte Schnitt zaubert schlank und lenkt die Blicke auf Oberkörper, Dekolleté und Beine. Der nach unten leicht ausgestellte knielange Rock mit schmeichelnder Raffung in Höhe der Taille umspielt und verdeckt gekonnt einen kleinen Bauchansatz.

Kleider mit Bindegürtel – raffiniert und schmeichelnd

Lockersitzende Kleider mit Taillengürtel, die den Körper leicht umspielen sind perfekte Begleiter für mollige Frauen mit Bauch. Durch den Gürtel, der in Brust- oder Hüfthöhe getragen wird, wird Ihre Körpermitte optimal in Szene gesetzt und der Unterbauch wirkt schlanker. Ein leichter A-Linien-Schnitt hilft zusätzlich, den Blick vom Bauch abzulenken. Zu unseren liebsten Figurschmeichlern mit Bindegürtel gehören Hemdblusenkleider: Ob mit bunten Prints oder unifarben – Hemdblusenkleider sind echte Hingucker und der gerade Schnitt und die mittige Knopfleiste strecken den Körper zusätzlich.

Wickelkleider – edel und bequem

Wickelkleider sind perfekt dafür geeignet, kleine Problemzonen an Bauch, Hüfte und Taille zu verstecken. Durch ihren elastischen Stoff passen sie sich perfekt den Körperkonturen an und betonen durch die Wickelung Ihre Taille. Feminine Drapierungen und Falten kaschieren die Körpermitte und schummeln das Bäuchlein kleiner. Ein V-Ausschnitt streckt Ihren Oberkörper optisch und lenkt alle Blicke auf das Traum-Dekolleté. Wickelkleider sind DER Geheimtipp für mollige Frauen, weil sie die weiblichen Kurven perfekt in Szene setzen.

Midi- und Maxikleider – luftig und trendy

Maxikleider sind Trend und umspielen bei kleinen kurvigen Frauen optimal die weibliche Rundungen, strecken die Figur optisch und sind ein wunderschöner Sommerlook für die nächste Gartenparty. Absoluter Mode-Liebling für kleine, kräftige Frauen: Wadenlange Midi-Kleider. Sie wirken elegant und feminin, umschmeicheln die Beine ganz wunderbar und verstecken kleine Problemzonen an Oberschenkeln, Po, Hüfte und Bauch. Ob elegant als Hochzeitsgast, stilsicher im Büro oder modisch für die Feier am Abend - Midi-Kleider haben für mollige Frauen genau die richtige Länge für besondere Anlässe.

Kleider, die schlank machen: darauf sollten Sie achten

Welcher Kleiderschnitt macht schlank?

Locker geschnittene Hemdblusenkleider, Hängerkleider oder Tunikakleider umspielen die Körpermitte perfekt. Aber auch Wickelkleider, Kleider im A-Schnitt oder Etuikleider schummeln ein Bäuchlein schlanker und stehen Ihnen ausgezeichnet. Zu enge und elastisch geschnittene Kleider liegen unvorteilhaft an und betonen die unerwünschten Pfündchen zusätzlich.

Die optimale Kleiderlänge

Die ideale Länge des Kleides sollte an der schmalsten Stelle der Beine enden, bei den meisten Frauen ist das meist knapp unterhalb oder oberhalb der Knie. Kleider in Midi-Länge machen immer eine gute Figur.

Stoffe, die schlanker zaubern

Matte und feste Stoffe wie Leinen oder fließende Viskose umschmeicheln gekonnt den Körper und verdecken kleine Problemzonen. Jersey oder glänzende Stoffe lenken den Blick auf die Problemzone, anstelle diese zu kaschieren.

Tipp: Betonen Sie Ihre Vorzüge

Um von Ihrem Bäuchlein abzulenken, können die Blicke bewusst auf Körperpartien lenken, die Sie mögen. Wählen Sie Kleider mit V-Ausschnitt, um Ihre Oberweite zu betonen oder betonen Sie Ihre Taille. Durch das Tragen oder Binden eines Gürtels in Taillenhöhe lässt sich ein kleiner Bauchansatz im Handumdrehen verdecken.

Unsere Lieblingstipps für mollige Frauen mit Bauch

Darauf sollten Sie beim Styling bauchschmeichelnder Kleider achten:

  • Greifen Sie zu Kleidern mit einem Oberteil in V- oder U-Form, um Ihre Oberweite und Schulterpartie zu betonen.

  • Kleider mit verspielten Details wie Rüschen, Volants oder Raffungen ziehen die Blicke auf sich und weg von der Körpermitte.

  • Dunkle Farben wirken kaschierend! Entscheiden Sie sich für Kleider in dunklen Farben wie Schwarz, Dunkelblau oder Weinrot.

  • Wählen sie starke Muster - Großflächige Blumenmuster oder vertikal angeordnete Muster sorgen für gute Laune und optische Ablenkung.

  • Absatzschuhe im hellen Nude-Ton, passend zu Ihrem Hautton wirken sehr elegant und strecken das Bein optisch. Unser Geheimtipp: High-Heels mit spitzer Zehenkappe wirken besonders elegant.

  • Betonen Sie ihre schmalste Stelle am Körper! Ein breiter Taillengürtel lenkt von kleinen Pölsterchen ab.

Das sollten Sie für den Bauchweg-Effekt vermeiden:

  • Kleider aus zu dünnen oder glänzenden Stoffen betonen die Körpermitte, anstelle sie zu kaschieren

  • Vermeiden Sie figurbetonte und engsitzende Kleider, da diese den Fokus auf den Bauch lenken.

Newsletter
  • Exklusive Vorteile
  • Trends & Schnäppchen
  • GRATIS Versand
Hinweis zum Datenschutz
Unser Newsletter
Jetzt anmelden und GRATIS-Versand sichern!
Hinweis zum Datenschutz
Newsletter Banner Image