Welche Größe für Tischdecken?

Für einen besonderen Anlass oder einfach für jeden Tag – eine schöne Tischdecke gehört zu einem schön gedeckten Tisch einfach dazu. Oft erreichen uns Fragen, wie man die richtige Tischdeckengröße ermitteln kann – wir helfen Ihnen gerne dabei! Außerdem geben unsere Heimtextilien Experten einige Tipps zur Pflege und Reinigung, damit Sie lange Freude an Ihrer neuen Tischwäsche haben. 
Unser Sortiment bietet Ihnen verschiedene Tischdecken Größen, Farben, Marken und Materialien, damit Sie die optimale Tischdecke für Ihr Zuhause finden. Nutzen Sie im Onlineshop gerne auch die Filter für eine effiziente Suche, so erhalten Sie die interessanten Angebote für sich gleich im Überblick! 

Wie lange sollte der Überhang sein?

Überhang Tischdecke

Als Überhang wird der Teil der Tischdecke bezeichnet, der über die Tischkante hängt. Für ein schönes Erscheinungsbild wird ein Tischdecken Überhang von mindestens 15 cm empfohlen, besser sogar 20-30 cm.  

Den Tischdecken Überhang zu berechnen ist relativ einfach: 

  • messen Sie die Breite und Länge Ihrer Tischplatte, bei runden Tischen den Durchmesser.  

  • Nun addieren Sie den gewünschten Überhang jeweils doppelt zu Ihrer gemessenen Breite und Länge hinzu und erhalten so die Tischdeckenbreite und Tischdeckenlänge, die Sie mindestens bestellen sollten. 

Beispiel rechteckiger Tisch:  
Ihr Tisch ist 120 cm lang und Sie wünschen sich einen Überhang von ca. 25 cm.  
Rechnen Sie 120 cm Länge + 25 rechts + 25 links = 170 cm gesamte Tischdeckenlänge.  

Beispiel runder Tisch: 
Ihr Tisch hat einen Durchmesser von 150 cm und Sie wünschen sich einen Überhang von ca. 15 cm. 
Rechnen Sie 150 cm Durchmesser + 15 cm links + 15 cm rechts = 180 cm Gesamtdurchmesser für Ihre neue Tischdecke. 

Welche Tischdecken Größe für welchen Tisch? 

Tischdecke runder Tisch
Tischdecken für runde Tische

Für runde Tische gibt es in unserem Sortiment selbstverständlich auch runde Tischdecken. Benutzten Sie im Onlineshop dazu am besten den Filter “Form” und setzen Sie Ihr Häkchen bei “Rund”. 
Wer einen modernen Look bevorzugt, kann auch quadratische Tischdecken für einen runden Tisch benutzen! Die Ecken fallen dann etwas länger als Überhang. 

Zum Sortiment >>

Tischdecke ovaler Tisch
Tischdecken für ovale Tische 

Auch für außergewöhnliche Form der ovalen Tische haben wir im Sortiment speziell ovale Tischdecken. Auch hier können Sie den Suchfilter anwenden. Eine gängige Größe für ovale Tischdecken ist z.B. 140x190 cm.

Zum Sortiment >>

Tischdecke eckiger Tisch
Tischdecken für eckige Tische 

Für diese Tischform haben Sie die größte Auswahl an Tischdecken. Messen Sie Ihren gewünschten Überhang und genießen Sie das große Angebot! Alle Tischdecken für eckige Tische finden Sie mit dem Form-Filter “Eckig” schnell im Überblick! 

Zum Sortiment >>

Worauf sollte man beim Tischdecken Kauf achten? 

Beim Kauf einer neuen Tischdecke liegen die passende Optik und die pflegeleichten Eigenschaften im Fokus. Die Optik wählen Sie ganz nach Ihrem persönlichen Geschmack und Einrichtungsstil: “Welches Muster gefällt?”, “Welche Farbe passt gut in den Raum?”, “Was harmoniert mit der restlichen Einrichtung?”. 
Für die pflegeleichten Eigenschaften haben unsere Experten klare Empfehlungen

  • Tischdecken aus Polyester sind am pflegeleichtesten: Sie behalten ihre Form und Farbe lange, sind reißfest, strapazierfähig, trocknen schnell und sind knitter- sowie bügelarm. 

  • Beschichtungen auf Tischdecken sind sehr praktisch und auch für draußen geeignet (z.B. für Terrassen- und Gartenmöbel). Die wasserfeste Beschichtung lässt Flecken kaum eine Chance – einfach mit einem feuchten Tuch abwischen und fertig! Tischdecken mit Beschichtungen müssen meist nicht gebügelt werden, wollen Sie sie dennoch bügeln: immer mit geringer Hitze auf der Unterseite und einem zusätzlichen Tuch zwischen Bügeleisen und Tischdecke. 

  • Naturfasern wie Baumwolle und Leinen wirken als Tischwäsche sehr edel, bieten sich daher für festliche Tafeln und besondere Anlässe an! 

  • Zu vielen unserer Tischdecken finden Sie die passenden Mitteldecken, Tischläufer, Partnerläufer und Platzsets! Runden Sie mit diesen Tisch Accessoires Ihre gedeckte Tafel harmonisch ab.  

Tischdecken richtig pflegen und waschen 

Beim Servieren, Essen und Abräumen ist es schnell passiert: Huch, gekleckert!  
Behandeln Sie Flecken auf Ihrer Tischdecke am besten sofort. So bleibt der Flüssigkeit nicht viel Zeit, in das Gewebe einzudringen, sich festzusetzen oder sogar zu verkrusten. 

  • Rotweinflecken am besten sofort mit Salz bestreuen, leicht abbürsten und anschließend mit Wasser und Waschpulver einweichen. 

  • Saftflecken können auf die Schnelle mit sprudelndem Mineralwasser eingeweicht werden.  

  • Sofort eine Serviette oder Küchenrolle darauflegen, damit so viel wie möglich von der fettigen Flüssigkeit aufgesaugt werden kann. Je nach Material mit Fleckenentferner vorbehandeln und auf höchstmöglicher Temperatur waschen. 

  • Kaffeeflecken auch so schnell wie möglich mit einem Tuch aufsaugen. Geschirrspülmittel und Gallseife wirken hier wahre Wunder, bevor der Fleck eingetrocknet ist! 

Im Alltag reicht es aus, Ihre Tischdecke täglich auszuschütteln oder – falls mit Beschichtung – feucht abzuwaschen. Für die Maschinenwäsche orientieren Sie sich bitte an den Angaben auf dem Pflegeetikett Ihrer Tischdecke sowie an den Empfehlungen des Waschmittelherstellers.

Wichtig: Beschichtete Tischdecken nur nach Bedarf bügeln, nur mit geringer Hitze und ausschließlich auf der Rückseite! Legen Sie am besten ein zusätzliches Tuch zwischen Bügeleisen und Tischdeckenunterseite.  

Newsletter
  • Exklusive Vorteile
  • Trends & Schnäppchen
  • GRATIS Versand
Hinweis zum Datenschutz
Unser Newsletter
Jetzt anmelden und GRATIS-Versand sichern!
Hinweis zum Datenschutz
Newsletter Banner Image