Welche Farbe passt zu Grau? Trendstarke Farbkombinationen für das ganze Jahr

Verfasst von Sintre Redaktion

Von wegen graue Maus! Die Nichtfarbe Grau wird in der Mode gerne mit dezenten Looks in Verbindung gebracht – zu Unrecht, wie wir finden, denn Grau hat so viel mehr zu bieten! Grau ist nicht nur edel und zeitlos, sondern als Farbe so herrlich wandelbar, dass Du sie zu jedem Stil tragen kannst! Wir zeigen Dir hier tolle Outfits mit der Farbe Grau und welche Farbkombinationen mit dem Farbklassiker jetzt besonders beliebt sind.

In bester Gesellschaft – die schönsten Farbduos mit Grau

Ob in hellen Nuancen, in Dunkelgrau oder kühlen Silbertönen: Die Trendfarbe Grau ist so vielseitig, wie die Farben, mit denen Du sie kombinieren kannst. Von warmen Beerentönen über moderne Pastellfarben bis hin zu kontrastreichen Knallfarben – wir zeigen Dir hier, was zu Grau am besten passt.

Farbpalette

Mit einem Allover-Look in Grau liegst Du absolut im Trend. Aber Achtung: Greife bei den einzelnen Kleidungsstücken zu möglichst unterschiedliche Graunuancen, damit setzt Du modische Akzente und zauberst jede Menge Spannung ins Outfit.

Styling-Tipp: Schaffe mit einer Kombination an verschiedenen Texturen und Stoffen spannende Kontraste.

In Kombination mit Beige sieht die Farbe Grau besonders edel aus, denn die beiden unbunten Farben bilden die Basis für wunderbar stilvolle Outfits, die Du immer mit tollen Akzentfarben oder auffälligen Accessoires modisch ergänzen kannst. Unabhängig von Jahreszeit oder Anlass machst Du mit der Kombi dieser beiden Farbpartner keinen Fehler!

Grau als neutrale Basisfarbe passt hervorragend zu knalligen Farbtypen. Dabei liegt die Gelb-Graue Farbkombination besonders im Trend. Und das zu Recht, denn gerade warmes Senfgelb im Mix mit Dunkelgrau machen Dein Outfit im Handumdrehen zu einem richtigen Hingucker-Look. Achte darauf, dass Du Gelbtöne nicht mit Grautönen mit hohem Blauanteil kombinierst.

Wer es nicht ganz so knallig mag, greift zum Mix aus der Modefarbe Grün und Grau. Diese Kombi sorgt für einen besonders frischen und modernen Look, der sich hervorragend im Alltag stylen lässt.

Grau passt aber auch ganz hervorragend zu kräftigen Rot- und Beerentönen. Grundsätzlich gilt: Je dunkler und wärmer der Beerenton, umso heller sollte der Grauton sein. Gerade im Herbst sind Steingrau und ein kräftiger Beerenton genau die richtige Farbwahl!

Grau und sanfte Pudertöne harmonieren perfekt miteinander und zaubern einen rundum femininen Look. Unser Favorit: Grau in Kombination mit einem hellen Rosa oder Pastellblau.

Outfitideen mit verschiedenen Grautönen

Graue Hose kombinieren

Das Outfit zum Nachshoppen

Ob Ton-in-Ton mit passendem Blazer fürs Büro oder zum Statement-Cardigan in der Freizeit: Graue Hosen machen immer eine gute Figur und sind ein echter Allrounder im Kleiderschrank. Die Kombination aus satten Beerentönen und Grau macht Dein Outfit zu einem tollen Hingucker und bringt Farbe in den grauen Alltag.

Und wer es nicht so knallig mag, kombiniert zur hellgrauen Jeans einfach einen lässigen Pullover in edlem Beige. Weiße Sneakers sind unsere bevorzugten Begleiter zu diesem farbenfrohen Alltagslook.

Graues Kleid kombinieren

Das Outfit zum Nachshoppen

Ein zartes graues Kleid wirkt edel und elegant und ist eine hervorragende Wahl für die Einladung zur Familienfeier oder die nächste Hochzeit. Ein Blazer in soften Rosa oder Creme ist ein wunderschöner Kombipartner für Dein graues Kleid, denn Pastellfarben harmonieren besonders mit diesem herrlich femininen Look. Lieber sommerliche Sandaletten oder elegante Pumps zum Kleid? Da hast Du die freie Wahl!

Grauen Mantel kombinieren

Das Outfit zum Nachshoppen

Ein grauer Mantel kommt nie aus der Mode, denn er passt einfach zu allem und lässt sich sowohl elegant fürs Business als auch lässig im Alltag stylen. In Kombination mit einer roten Hose und einem gelb-gemusterten Shirt lassen wir Farbe sprechen.

Ob zum Stadtbummel mit der Familie oder zum Kaffeetrinken mit der besten Freundin – mit dieser Farbkombination zauberst Du jede Menge gute Laune ins Outfit.

Graue Bluse kombinieren

Das Outfit zum Nachshoppen

Grau lässt sich auch sehr elegant stylen. Kühle Grautöne, die ins Silbrige gehen eignen sich perfekt für elegante Abend-Looks und setzen edle Farbakzente. Eine feminine Bluse oder ein Top in schimmerndem Silbergrau im Mix mit schwarzem Blazer und edler Druck-Hose ist ein toller Look für das nächste Abendessen mit Freunden. Dazu farblich stimmige Pumps und eine schicke Clutch und fertig ist Dein perfekte Ausgehoutfit!

Wem steht Grau?

Die Farbe Grau wird aus den beiden Basisfarben Weiß und Schwarz gemischt. Grau gibt es in verschiedenen Untertönen mit warmen- und kalten Abstufungen.

Welcher Grauton am besten zu Dir passt, ist vor allem davon abhängig, ob Du zu den kühlen Sommer- und Wintertypen oder zu den Frühlings- und Herbsttypen zählst. Wenn Du gerne wissen möchtest, welcher Farbtyp Du bist – hier geht es zu unserer Farbberatung.

Grundsätzlich stehen Grautöne kühlen Sommer- und Wintertypen besonders gut, da sie nahezu jede Grauabstufung tragen können. Dabei schmeicheln dem Sommer- und Wintertyp blaustichige und silbrige Graunuancen besonders gut.

Aber auch warme Frühlings- und Sommertypen müssen keinesfalls auf die Farbe Grau zu verzichten. Wichtig ist hier, dass das Grau einen leichten Farbstich ins Beige oder Braun hat und dadurch wärmer wirkt.

Von Silber über Hellgrau bis hin zum dunklen Anthrazit – gefallen Dir die facettenreichen Kombinationsmöglichkeiten mit Grau genauso gut wie uns? Wir sind gespannt, welches graue Kleidungsstück Dein Must-have ist und mit welchen anderen Farben Du Grau kombinierst! Schreibe uns gerne, wir freuen uns von Dir zu hören! ❤️

Hinterlasse einen Kommentar

Gratis Accessoires-Set für Neukunden

Gratis Accessoires-Set für Neukunden

Als Neukundin erhältst du dieses praktische 4-teilige Accessoires-Set als Begleiter für viele Gelegenheiten Gratis zu deiner ersten Bestellung im WITT WEIDEN ❤ Online Shop. Schnell sein lohnt sich, denn die Aktion gilt nur für kurze Zeit!