Palazzo-Hose kombinieren: So lässt sich die weite Trendhose stylen

Verfasst von Sintre Redaktion

Weit, weiter, Palazzo-Hose. Diesen Sommer gibt es eine luftige und bequeme Alternative zu Röcken und Kleidern – wir lieben Palazzo-Hosen! Die weiten Hosen sind super angenehm zu tragen, vielfältig kombinierbar und das Beste: durch ihren High-Waist-Schnitt zaubern sie eine schmale Taille und Endlos-Beine. Außerdem lassen sich durch die weit geschnittenen Hosenbeine kleine Problemzonen ganz einfach kaschieren.

Ob elegant, modern, lässig oder schick am Abend – die feminine Hose lässt sich zu jedem Stil und Anlass stylen und ist wie gemacht für sommerliche Outfits voller Lebensfreude und Leichtigkeit. Wir zeigen Dir hier tolle Outfit-Ideen mit der Palazzo-Hose und geben dir Inspirationen, wie Du die weiten Hosen ganz facettenreich und über das ganze Jahr hinweg kombinieren kannst 

Was ist eine Palazzo-Hose? Von Palazzo-Hose, Marlene-Hose und Culotte 

Für die Palazzo-Hose ist die Marlenehose, benannt nach der berühmten Marlene Dietrich, das modische Vorbild. Typisch für Marlene-Hosen sind die weiten, gerade geschnittenen Beine, die an den Oberschenkeln auseinandergehen und oftmals durch Bundfalten veredelt sind.  

Dagegen ist die feminine Palazzo-Hose wesentlich luftiger geschnitten und fällt bereits unterhalb des Hosenbundes weit. Auch im Material liegen Unterschiede: Während die klassische Marlene-Hose meist in festem, dickerem Stoff daherkommt, sorgen bei der Palazzo-Hose fließende, leichte und bunte Stoffe für die Extraportion Lässigkeit und den schwingenden Effekt, der traumhaft lange Beine und eine schlanke Silhouette zaubert.  

Auch die Culotte erfreut sich großer Beliebtheit – sie ist die kleine, kurze Schwester der Palazzo-Hose, die knapp über dem Knie endet und so weit geschnitten ist, dass sie wie ein Rock aussieht – deswegen lautet auch ihre deutsche Bezeichnung Hosenrock. 

Zu welcher Figur passen Palazzo-Hosen?  

Palazzo-Hosen können von allen Figurtypen und von Frauen jeder Körpergröße getragen werdenDie weiten Hosen lieben Kurven und eignen sich deshalb auch besonders gut bei Großen Größen und für etwas mollige Frauen. Insbesondere wenn Du kräftige Beine und einen runden Po hast, schmeichelt der lockere Schnitt der Hose Deiner Figur ganz wunderbar und umspielt elegant kleine Pölsterchen und die üppigeren Partien.  

Palazzo-Hosen kombinieren – Tipps und Tricks zum Styling der weiten Hose 

Welches Oberteil passt zur Palazzo-Hose? 

Da die Palazzo-Hose insgesamt weit geschnitten ist und der extravagante Schnitt der Hosenbeine alle Blicke auf sich zieht, solltest Du unbedingt am Oberkörper einen Ausgleich schaffen. Die wichtigste Regel bei Palazzo-Hosen lautet deshalb: Zeige Figur, achte auf die Proportionen und lenke den Fokus auf Deine Taille 

Hier die wichtigsten Styling-Regeln, wie Du die Trendhose perfekt kombinieren kannst.  

Regel Nr. 1: Kombiniere zur Palazzo-Hose Taillen- und körperbetonte Oberteile 

Zur Palazzo-Hose passen am besten körperbetonte OberteileOb Shirt, Bluse oder Top, das Oberteil darf eng sitzen und sollte immer in den hohen Bund der Palazzo-Hose eingesteckt werden, um die Taille zu betonen. Wer kleine Problemzonen verstecken möchte, trägt eine tailliert geschnittene Jacke oder Blazer oder wählt das Oberteil etwas lockerer. Die Taillenbetonung ist trotzdem wichtig, damit der Ausgleich zu den weiten Hosenbeinen stimmt – also einfach Deine Taille zusätzlich mit einem Taillengürtel betonen.  

Regel Nr. 2: Mix & Match der Farben  

Die angesagten weiten Hosen gibt es in Unifarben oder mit üppigen Prints. Wer es kontrastreicher mag, entscheidet sich für den Mix aus gemustertem Oberteil mit einfarbiger Palazzo-Hose oder umgekehrt. Und wer es edel und elegant liebt, der wählt am besten den einfarbigen Ton-in-Ton-Look 

Unser Tipp: Wähle auffällige Palazzo-Hosen mit trendigem Muster für deine Freizeit und schlichte Modelle in gedeckten Farben fürs Büro. 

Palazzo-Hose kombinieren – die passenden Schuhe finden

Die Palazzo-Hose wirkt besonders schön mit Absatzschuhen. Pumps, Sandaletten, Wedges oder Plateau-Sneakern. Diese verlängern Deine Beine optisch und bringen die Palazzo-Hose richtig schön zur Geltung. Schuhe und Hose in der gleichen Farbe sorgen dafür, dass Deine Beine endlos lang wirken. 

Für kleine Frauen sind hohe Schuhe ein absolutes Muss! Aber aufgepasst, dünne Absätze können sich schnell im weiten Hosenbein verfangen.  

Große Frauen können auch flache Schuhen zur Palazzo-Hose kombinieren, so bekommt der weite Look einen sehr lässigen Touch. 

Palazzo-Hose kombinieren: 4 Outfit-Ideen

Mit ein paar Tipps und Tricks wird die Palazzo-Hose zum wahren Lieblingslook. Grund genug, Dir nun diesen Hosentrend in verschiedenen Stilrichtungen und Kombinationsmöglichkeiten vorzustellen. Wir zeigen Dir hier vier tolle Looks, wie Du Deine Palazzo-Hose von elegant bis lässig kombinieren kannst.  

Outfit 1- Palazzo-Hose elegant kombinieren

Wir sagen ja! Sommerzeit ist Hochzeitszeit und eine Palazzo-Hose ist die perfekte Wahl für Dein Outfit als Hochzeitsgast
Damit das Outfit elegant und sommerlich zugleich wirkt, kombiniere zum festlichen Anlass eine florale Palazzo-Hose mit einem schwarzen Blusentop und farblich passendem femininen Blazer
Zarte Sandaletten greifen den Ton von Top und Blazer auf und verleihen Deinem Look zusätzlich eine elegante Note 
Farbakzente setzt Du mit einer edlen Clutch, die als Eyecatcher Deinen Look aus weiter Hose, Sommerbluse und Blazer noch schicker macht.  
Mit diesem Outfit kann die Eventsaison kommen! 

Collage-Elegante Palazzohose

Palazzo-Hose in marine-bedruckt, Art. Nr. 788.986.005
Shirttop in schwarz, Art. Nr. 222.979.002
Blazer, Art. Nr.182.092.008
Sandalette in schwarz, Art. Nr. 645.054.011
Tasche in rosé, Art. Nr. 775.383.013

Outfit 2- Palazzo-Hose und Statement-Shirt lässig kombinieren

Wir setzten Statements und kombinieren für diesen modernen Alltagslook eine unifarbene Palazzo-Hose als 7/8 Modell mit auffälligen Print-Shirts. Die luftig kurze Palazzo-Hose ist absoluter Trend und der ideale Sommerbegleiter schlechthin.  
Je nach Kombination lässt sich das Outfit aus weiter Hose und Statement-Shirt eleganter oder legerer stylen. Ergänzt mit femininen, spitz zulaufenden Slingpumps, entsteht ein schicker Look mit Wow-Effekt.  
Und wer es sportlicher liebt, der greift zu schlichten, weißen Plateau-Sneakern, denn die zaubern optisch zusätzliche Beinlänge. Ein farbenfrohes Shirt mit Muster vervollständigt diesen bequemen und gleichzeitig sehr originellen Look. We love! 

 

Collage- Moderne Palazzohose

Culotte in marine, Art. Nr. 797.959.015
Slingpumps, Art. Nr. 827.674.002
Shirt mit Aufdruck, Art. Nr. 206.973.008
Sneaker in weiß, Art. Nr. 545.011.002
Shirt in erdbeere-flamingo gemustert, Art. Nr. 639.636.009

Outfit 3 – Modern und stylisch: Palazzo-Hose und Lederjacke kombinieren

Der coole Klassiker Lederjacke harmoniert hervorragend mit der weiten Trendhose und zaubert im Nu einen lässigen Alltagslook – genau das richtige Outfit für alle, die es etwas legerer mögen.  
Bei der Lederjacke lieben wir den schwarzen Klassiker, der niemals aus der Mode kommt. Die Kombination aus beige und schwarz bei Hose und Shirt wirkt unkompliziert und passt einfach immer. Ob Stadtbummel, Spaziergang oder zum Einkaufen, mit diesem Outfit bist Du immer perfekt gekleidet. 
Und wer es etwas auffälliger mag, der wählt als Eyecatcher zur dunklen Palazzo-Hose eine rote Lederjacke. Dazu Sneaker und ein feminines Druckshirt und fertig ist ein außergewöhnlicher Look, mit dem Du alle Blick auf Dich ziehst und der Dich strahlen lässt! 

Collage - lässige Palazzohose

Hose im Marlene-Stil, Art. Nr. 701.128.014
Leder-Jacke in schwarz, Art. Nr. 222.594.017
Shirt mit Animal Print, Art. Nr. 792.790.042
Sneaker in weiß, Art. Nr. 545.011.002
Shirt in ecru, Art. Nr. 515.387.180
Sneaker mit Reißverschluss, Art. Nr. 869.970.030
Lederjacke in rot, Art. Nr. 147.788.002

Outfit 4 – Abendoutfit mit Palazzo-Hose

Best dressed – mit einer schwarzen Palazzo-Hose bist Du nicht nur im Alltag modisch perfekt gekleidet, sondern auch am Abend ein absoluter Hingucker!  
Für den bezaubernden Abendlook und zum Ausgehen kombinieren wir die Trendhose mit schwarzen spitzen Pumps oder Sandaletten und am besten im All-Over-Black-Look. Die Wahl von Ton-in-Ton bei Hose und Schuhen zaubert Dir endlos lange Beine.  
Alternativ ist die edle Farbkombi Schwarz-Weiß immer eine gute Wahl. Statt Blazer kannst Du wunderbar eine elegante Bluse mit graphischem Print zur weiten Hose stylen. Feminin, edel und raffiniert.  
Ein toller Look, in dem Du Dich sehen lassen kannst und mit dem Dir unzählige Komplimente sicher sind! 

Collage - Abendgarderobe mit Palazzohose

Hose im Marlene-Stil, Art. Nr. 701.128.014
Blazer in schwarz-weiß-gemustert, Art. Nr. 211.054.026
Blusentop in schwarz, Art. Nr. 226.502.085
Slingpumps, Art. Nr. 827.674.002
Bluse in weiß-bedruckt, Art. Nr. 215.072.008
Sandalette in schwarz, Art. Nr. 645.054.011

Wem stehen Palazzo-Hosen? 

Palazzo-Hosen stehen jeder Frau, ganz egal ob schlank oder kurvig, denn der weite Schnitt ist der perfekte Figurschmeichler, kaschiert ganz charmant kleine Problemzonen an Po, Oberschenkeln, Knie oder Waden und zaubert außerdem mit weitem Bein und schmaler Taille eine wunderbar feminine Silhouette.  

Styling Tipp: Die richtige Passform ist entscheidend, denn die trendigen Stoffhosen sollten an Po und Oberschenkel nicht spannen, sondern schön fließend fallen. Ansonsten tragen sie ungewollt auf.  

Lieblingsstück Palazzo-Hose: Stylingtipps für Sommer und Winter  

Palazzo-Hosen sind leichtbequem und ideal für den SommerMit den richtigen Stylingpartnern bei Oberteil und Schuhen musst Du auf Deine Lieblingshose aber auch an kühleren Tagen nicht verzichten und aus der luftigen Sommerhose wird im Handumdrehen ein absoluter Hingucker in der kalten Jahreszeit. 

So kombinierst Du die Palazzo-Hose im Sommer

Im Frühling und Sommer tragen wir helle und bunt gemusterte Palazzo-Hosen am liebsten. Palazzohosen aus Leinen sind im Sommer besonders zu empfehlen – der luftige und atmungsaktive Stoff eignet sich perfekt für die warme Jahreszeit. In Kombination mit luftigen Shirts, farbigen Tops und Blusen strahlen wir mit der Sonne um die Wette. Gut zu Fuß bist Du mit Keilsandaletten, Slingpumps oder Plateausneakern, denn sie machen Deinen sommerlichen Look komplettUnd wenn es am Abend etwas kühler wird, wärmen Dich kurzgeschnittene JeansjackenStrickjacken und taillierte Blazer am Schönsten 

Styling Tipps für den Herbst/Winter – So trägst Du die Palazzo-Hose im Winter 

Herbstliche und winterliche Oberteile zur Palazzo-Hose kombinieren 

Mit einem Strickpullover im Herbst und Winter liegst Du immer richtig. Kombiniere deshalb Deine Palazzo-Hose an kühlen Tagen mit einem Grobstrickpullover. Und wer es noch lässiger bevorzugt, der greift zum Oversize-Pullover, der locker über die Hose getragen wird. Für die feminine Variante des herbstlichen Palazzo-Looks sind ein schmal geschnittener Rollkragenpullover und die weite Hose ein tolles Team.  

Jacken und Mäntel zur Palazzo-Hose kombinieren 

Wenn es richtig kalt ist, passen Wollmäntel oder Jacken besonders gut zu Palazzo-Hosen. Bei einer dunklen Palazzo-Hose eignen sich bei Jacken und Mäntel helle Töne, um einen modischen Kontrast zu schaffen. Immer eine gute Wahl sind die beiden Klassiker Lederjacke und Trenchcoat. 

Der passende Schuh an kühleren Tagen 

Auch im Herbst und Winter wollen wir auf den Effekt der Endlosbeine nicht verzichten. Deshalb kombiniere Ankle Boots mit kleinem Absatz, Stiefeletten oder Boots mit Plateausohle zur trendigen Hose.  

 

Palazzo-Hosen sind einfach das perfekte Kleidungsstück für die vier Jahreszeiten Frühling, SommerHerbst und Winter. Bist Du von der wandelbaren Palazzo-Hose genauso begeistert wie wir? Dann schreibe unswie Du weite Hosen am liebsten kombinierst und welches Dein Lieblingslook ist. Wir freuen uns darauf, von Dir zu hören 😊 

Hinterlasse einen Kommentar