Welche Farbe passt zu grün?

Verfasst von Sintre Redaktion

Grün richtig kombinieren - so trägst Du die Trendfarbe

„Grün, grün, grün sind alle meine Kleider“ – der Kinderlied-Klassiker wusste es damals schon! Grün ist und bleibt Trend und zählt auch in diesem Sommer zu den absoluten Lieblingsfarben auf Kleidern, Hosen und Oberteilen. Ob Mint-, Smaragd- oder Khaki – als echter Tausendsassa passt Grün nicht nur zu fast jedem anderen Ton, sondern versprüht in Deinen Looks auch jede Menge Lebensfreude.

Wie Du die unterschiedlichen Grün-Nuancen am besten kombinierst und wie Du mit der Trendfarbe Grün tolle Outfits kreieren kannst, zeigen wir Dir hier: Lass Dich inspirieren!

Grün kombinieren – Welche Farben passen zu Grün?

Grün steht nicht nur für frische Natur, sondern auch für ein Gefühl von Harmonie, Entspannung und Gleichgewicht. Die Farbe Grün gibt es in unzähligen Schattierungen und Nuancen und aufgrund der zahlreichen Abstufungen – beginnend bei zartem Mintgrün über knalliges Grasgrün bis hin zu dunklem Tannengrün – existieren unzählige harmonische Farbkombinationen mit der Farbe Grün.

Die Kombination aus Primärfarbe Grün und seiner Komplementärfarbe Rot schafft tolle Kontraste. Ein knalliges Rot im Duett mit Grasgrün lässt Dich strahlen und zieht die Aufmerksamkeit auf Dich. Wer es kontrastreich mag, kombiniert im Sommer Grün mit Pink. Aber auch ein warmes Bordeauxrot ist für die meisten Grünnuancen ein wunderbarer, edler Begleiter.

Blau und Grün harmonieren ebenfalls hervorragend. Achte allerdings darauf, dass im Mix beider Farben, eine der beiden Farben deutlich dunkler ist als die andere. Dunkelblau passt optimal zu knalligem Grün, zartes Hellblau dagegen zu dunklem Tannengrün.

Ton-in-Ton-Looks sind dagegen echte Eyecatcher. Dabei wirkt vor allem die Kombination aus unterschiedlichen Grüntönen sehr harmonisch und frisch. Die Kombination mit Brauntönen sowie Weiße, Creme-, oder Cognacfarbene Elemente wie Gürtel oder Schuhe bilden einen dezenten Kontrast und harmonieren immer.

Grün kombinieren – tolle Outfit-Ideen mit der Trendfarbe Grün

Es grünt so herrlich schön auf Blusen, Röcken, Jacken und Hosen. Ob als All-Over-Look, als Highlight oder im coolen Color-Blocking – wir zeigen Dir hier an fünf traumhaften Looks, wie vielseitig Du Grün in Deiner Kleidung kombinieren kannst.

Rot und Grün – gut kombiniert

Knallrot im Mix mit Knallgrün ist ein echter Stimmungsaufheller und macht sofort gute Laune. Kombiniere eine rote Hose mit einem strahlend grünen Oberteil, dazu schlichte weiße Sneakers und fertig ist ein Outfit mit Wow-Effekt für jeden Tag.

Wenn Du lieber rote Oberteile trägst, funktioniert die Kombination genauso gut mit einer grünen Hose. Der große Shopper greift die Farbe der Hose auf und ist der ideale Begleiter für lange Tage in der Stadt und die optimale Ergänzung für diesen modernen, strahlenden Sommerlook.

Ton-in-Ton: Grün mit Grün kombinieren

Mit einem All-Over-Look in Grün liegst Du absolut im Trend. Der leuchtend grüne Pullover harmoniert perfekt mit dem passenden, femininen Midi-Rock. Farbliche Highlights wie der weiße Blusenkragen mit charmanten Beerenprint und ein weißer Taillengürtel setzten Akzente. Weiße Keilsandalen komplettieren das elegante Outfit.

Wahlweise kannst Du entweder die gleichen Grüntöne mehrfach im Outfit aufgreifen oder auch verschiedene Grünnuancen miteinander kombinieren. Der Ton-in-Ton-Look in Grün versprüht Harmonie pur und lässt sich im Handumdrehen lässig für den Alltag aber auch elegant für den Abend stylen.

Mintgrün kombinieren – Zarter Sommerlook in Pastell

Zartes Mintgrün ist vor allem im Frühjahr und Sommer eine tolle Wahl. Kombiniere zum luftig leichten mintgrünen Plisseerock Shirts oder Blusen in softem Pastellrosa oder auch Weiß.

Schimmernde Accessoires in Silber oder Gold setzen kleine, feine Highlights bei diesem rundum mädchenhaften und leichten Sommerlook.

Olivgrün kombinieren – Cooler Alltagslook

Unter den Grüntönen ist Oliv die perfekte Farbe für den kommenden Herbst. Um den charmanten, aber auch sehr dezenten Farbton in den Fokus Deines Outfits zu stellen, eignet sich ein Ton- in Ton-Look ganz wunderbar.

Kombiniere für einen entspannten herbstlichen Look eine Hose und Jacke in Oliv und ergänze das Outfit mit Details in Schwarz und Weiß. Ein Tuch im farblich passenden Animal-Print verleiht Deinem Look eine gewisse Extravaganz und die schwarzen Ankle-Boots sehen nicht nur stylisch aus, sondern sind auch noch superbequem.

Grün richtig kombinieren – unsere Tipps

Was passt zu einem grünen Oberteil?

Marineblau und Grün sind zwei die sich gut verstehen. Grüne Oberteile wie Blusen oder Pullover passen hervorragend zu einer klassischen Blue Jeans in Kombination mit einem dunkelblauem Blazer. Das dezente Blau von Hose und Blazer sorgt für einen ganzheitlichen Look, der die Bluse als farblichen Eyecatcher in Szene setzt.

Dezente Slingpumps wirken smart zur Jeans und zaubern eine tolle Silhouette. Stylischer Schmuck greift gekonnt die Farben des Outfits auf und sorgt für die Extraportion Raffinesse.

Was passt zu einer grünen Hose?

Wir lieben Looks mit Khaki Grün, denn Khaki ist ein wahres Kombinationswunder. Zu einer schlichten Chino oder Cargohose in Khaki wirken zarte Pastellfarben besonders edel und sanft. Farblieblinge sind hier Pastellrosa, Flieder und Hellblau, denn sie schmeicheln der grünen Hose und die zarten Pudertöne verleihen Deinem Look zusätzlich einen femininen Touch.

Aber auch Knallfarben wie Pink, Orange und Rot lassen sich hervorragend zu Khaki kombinieren und geben Deinem Outfit eine aufregende und spannende Note. Und wer einen ganz dezenten Look bevorzugt, der kombiniert Khaki am besten mit gedeckten, dunklen Farben, wie Schwarz, Weiß und Grau. Braune Ankleboots sind der perfekte Begleiter für diesen lässigen und wunderbar modernen Freizeitlook.

Grün, grüner, am grünsten - Wem steht welches Grün?

Auch hier gilt: Alles im grünen Bereich – denn grundsätzlich steht die Farbe Grün jedem. Allerdings passen zu Frauen mit einem warmen, gelbstichigen Hautton auch eher Grüntöne mit hohem Gelbanteil. Kühle Typen mit dunklen Haaren und kühlem Hauttyp sollten dagegen zu blaustichigen und dunkleren Grüntönen greifen.

Unsere Tipps

  • Zu einem gold- oder olivfarbigen Teint passt jedes Grün.
  • Brünetten mit sehr heller Haut stehen dunkle Grüntöne sehr gut.
  • Frauen mit hellem Teint und hellen Haaren strahlen mit kühlen, pastelligen Versionen von Grün.
  • Frauen mit gebräuntem Teint und braunen oder roten Haaren stehen warme Grüntöne wie Oliv- oder Tannengrün besonders gut.
  • Blasse Hauttypen sollten intensive Grüntöne fern vom Gesicht tragen und diese bevorzugt für Hosen, Schuhen und Accessoires wählen.

Grüne Lieblingsstücke

Die Farbe Grün sieht einfach immer toll aus – egal ob Blazer, Jacke, Hose, Rock, Oberteil oder Kleid, grüne Styles lassen unser Outfit strahlen und das in jeder Saison. Grün ist immer ein perfect Match! 

Zu unseren absoluten Lieblingsstyles in Grün zählen folgende Kleidungsstücke:

  • In der grauen Winterzeit sorgt ein grüner Mantel für frische Impulse und löst die Klassiker Schwarz und Dunkelblau gekonnt ab.
  • Ein grüner Pullover oder eine grüne Bluse lässt sich toll zu blauen Jeans kombinieren und setzt frische Highlights.
  • Im Sommer lieben wir Plisseeröcke in leichtem und frischem Mintgrün.
  • Eine Chino oder Cargohose in Khaki ist ein Must-have für jeden Kleiderschrank.
  • Eine olivgrüne Jacke lässt sich toll kombinieren und wirkt lässig und edel zugleich.

Do's and Don'ts mit Grün

Do's

Don'ts

Lass Dich inspirieren: unsere liebsten Blogger-Looks

Wir hoffen, dass wir Dir die Frage „Welche Farbe passt zu Grün“ beantworten konnten und Dir Lust auf Outfits mit grünen Highlights gemacht haben. Wir würden gerne wissen, welches Kleidungsstück in Grün Dein Favorit ist? Schreibe uns gerne. Wir freuen uns darauf, von Dir zu hören.

Hinterlasse einen Kommentar