Welche Farbe passt zu Rosa? 5 tolle Kombinationen

Titelbild mit drei Outfits in Rosa
Verfasst von Sintre Redaktion

„Heute ist nicht aller Tage – ich komme wieder keine Frage“, sagt nicht nur Paulchen Panther, sondern das trifft auch auf die Farbe Rosa zu. Puder, Pink, Fuchsia oder Lachs – die Akzentfarbe Rosa ist und bleibt Trend.

Ob romantisch & zart oder elegant & edel – um Rosatöne kommst Du in dieser Saison nicht herum. Was zu Rosa passt und, wie Du die Trendfarbe stilvoll kombinieren kannst, zeigen wir Dir hier an fünf tollen Outfitideen. Lass Dich inspirieren!

Inhalt

Rosa kombinieren: 5 Outfitideen

Vom hellen Puderton bis zu kräftigen Rosatönen – das Kombinationswunder Rosa bietet mit seinen vielen hübschen Nuancen jede Menge Möglichkeiten für moderne, feminine und selbstbewusste Looks.

La vie en rose: Romantisches Outfit

Das Outfit zum Nachshoppen

Dieser Look ist ein echtes Fashion-Statement. Eine Hose in dunklem Pink im Mix mit einer floralen Tunika in knalligen Akzentfarben, die den Farbton der Hose aufgreift – ein tolles modisches Powerpaar. Pluspunkt: Viele Accessoires brauchst Du bei diesem Outfit nicht – ein paar weiße Sandalen und die farblich passende Tasche und fertig ist ein Gute-Laune-Look, mit dem Du alle Blicke auf Dich ziehst!

Unser Tipp: Die Kombination aus einem floralen Muster mit einem zarten Rosa oder knalligem Pink ist ein echter Klassiker und kann jedes Kleidungsstück wunderschön zieren. Unsere Favoriten findest Du hier.

Zauberhaft mädchenhaft mit rosa Rock

Das Outfit zum Nachshoppen

Rosa Komplettlook! Es braucht nicht unbedingt viel Muster und Farbe, um Rosatöne wunderschön romantisch in Szene zu setzen. Wähle einfach verschiedene Rosanuancen für Rock und Oberteil – das wirkt feminin und sanft! Zartes Pastellrosa, modisches Staubrosa oder klassische Pudertöne in unterschiedlichen Schattierungen eignen sich hervorragend für festliche Anlässe wie Hochzeiten oder Familienfeiern. Im Sommer wirken Pumps und Handtaschen in hellen Cremetönen besonders schön dazu.

Feminin & fröhlich: Rosa Bluse stylen

Das Outfit zum Nachshoppen

Du suchst ein stylisches Alltagsoutfit? Dann wähle das Traumpaar blaue Jeans und rosa Bluse. Die floralen Details am Saum der Hose unterstreichen gekonnt den sommerlich-mädchenhaften Look, der nicht nur ungemein bequem, sondern auch ideal für den nächsten Stadtbummel ist. Pastellrosa Keilsandalen und eine hübsche Halskette komplettieren diesen zauberhaften Alltagslook.

Outfit mit rosa Kleid – pretty in pink

Das Outfit zum Nachshoppen

Das pinke Kleid ist nicht nur ein echter Eyecatcher, sondern auch eine tolle Alternative, für alle, die sich bei Kleidern an klassischem Schwarz und Blau sattgesehen haben. Eine schwarze Jeansjacke sorgt neben leuchtenden Akzentfarben für einen lässigen Stilbruch und lockert den strahlenden Look auf. Mit Accessoires und modischen Sneakers in Weiß verleihst Du dem Outfit einen sommerlichen Touch. Ein frischer und moderner Look mit Wow-Effekt!

Romantisches Outfit mit rosa Blazer

Das Outfit zum Nachshoppen

Das hat einfach Stil: Grautöne und Weiß lassen sich besonders gut zur Farbe Altrosa kombinieren. Der Look wirkt feminin, elegant und passt toll zum Frühling und Sommer. Da der Blazer aufgrund seiner Farbe schon sehr auffällig ist, achte beim restlichen Outfit darauf, dass es farblich zu Blazer und Accessoires passt. Eine zarte Halskette und schlichte schwarze Sandaletten runden das Outfit gekonnt ab.

Wem steht Rosa?

Die gute Nachricht vorweg: Die Trendfarbe Rosa kann eigentlich jede Frau tragen, es kommt nur auf die Nuance an. Kühle Rosanuancen sind ideal für Frauen mit kühlem Teint, dafür passen Rosatöne mit bräunlich-rotem Untergrund eher zu Frauen mit einem warmen Teint.  

Welche Rosanuance Deinem Hauttyp besonders schmeichelt, zeigen wir Dir hier am Beispiel der Jahreszeitentypen.

❤️ Wenn Du zum Frühlingstyp zählst, dann strahlt Deine Haut mit einem warmen, goldfarbenen Unterton und Deine Haarfarbe reicht von Honig- über Kupferblond bin hin zu einem Gold schimmernden mittel- bis dunkelbraun. Frühlingstypen haben klare Augenfarben wie Grün, Blau aber auch sanftes Rehbraun oder Bernstein sind typisch. Am Frühlingstyp wirkt ein Puderton mit leichtem Gelbstich am besten.

❤️ Der Sommertyp hat eine sehr helle sonnenempfindliche Haut mit bläulichem Unterton. Die Haarfarben des Sommertyps haben einen aschigen Grundton und reichen von Blond bis hin zu Mittelbraun. Dominierende Augenfarben sind graublau, graugrün oder auch haselnussbraun. Pastelliges Rosa schmeichelt dem Sommertyp am besten.

❤️ Der Herbsttyp dagegen hat helle Haut mit goldbraunen Sommersprossen oder einen gebräunten Hauttyp mit pfirsichfarbenem Unterton. Bei den Haarfarben dominieren warme Braun-, Gold- und Rottöne und bei den Augenfarben finden sich alle Braunnuancen wieder. Eine warme Rosa Nuance, die in Richtung Apricot geht, passt ganz hervorragend zum Herbsttyp.

❤️ Gehörst Du zum Wintertyp, dann hast Du entweder einen klaren, blassen Teint oder eine Haut mit olivfarbenem Unterton und dunkelbraune oder schwarze Haare. Auffallend helle Augen von blau über grün bis dunkelbraun sind beim Wintertyp möglich. Kühle, kräftige Rosatöne passen perfekt.

Unser Tipp: Bist Du Dir unsicher, dann wähle Rosatöne zunächst nicht für Kleidungsstücke, die nah am Gesicht getragen werden, sondern beginne mit einer Hose in Rosa. Alternativ kannst Du ganz wunderbar modische Farbakzente mit Accessoires wie Schal, Mütze oder Schuhen in Rosa setzen, die passen ideal zu andersfarbigen Kleidungsstücken.

Wir hoffen, dass wir Dir Antworten auf die Frage „Welche Farbe passt zu Rosa?“ geben konnten und Du Lust auf Rosa Looks bekommen hast. Schreib uns gerne, welches Kleidungsstück in der Trendfarbe Rosa Dein Favorit ist? Wir freuen uns darauf, von Dir zu hören.

 

Hinterlasse einen Kommentar

Gratis Accessoires-Set für Neukunden

Gratis Accessoires-Set für Neukunden

Als Neukundin erhältst du dieses praktische 4-teilige Accessoires-Set als Begleiter für viele Gelegenheiten Gratis zu deiner ersten Bestellung im WITT WEIDEN ❤ Online Shop. Schnell sein lohnt sich, denn die Aktion gilt nur für kurze Zeit!