Menü
WITT WEIDEN
Stichwort / Artikelnummer
Kundenkonto
Bestellschein
Warenkorb

Mode, die mich mag! ❤️

Saunakilts

10
Sortierung

Ein Saunakilt aus hochwertigem Frottier sorgt beim Saunieren für die gewünschte Intimsphäre und bietet Ihnen eine weiche Unterlage auf dem Holzsitz. Mit den Saunakilts von WITT WEIDEN machen Sie bei Ihrem Wellnesstag obendrein eine gute Figur. Die Teile überzeugen durch ihr flauschiges Material, eine ansprechende Optik und viele weitere Vorteile.

Was ist ein Saunakilt?

Saunakilt lautet die Bezeichnung für Frottierware, die sich speziell zum Saunieren eignet: Sie binden sich den Kilt einfach bequem um und sind passend für das Schwitzbad gekleidet. Das Kleidungsstück besteht aus weichem Frottiermaterial und nimmt Feuchtigkeit optimal auf. Damit dient der Saunakilt als saugfähige Auflage für die Holzbank und gewährleistet hygienisches Wellnessen. Durch den längeren Schnitt reicht das Tuch bis zum Knie und sorgt dafür, dass Sie komfortabel sitzen.

Welche Vorteile bieten Saunakilts für Damen?

Saunakilts sind nicht ohne Grund ein beliebtes Accessoire bei Saunafreunden. Im Vergleich zum gewöhnlichen Handtuch überzeugt der Kilt beim gesunden Schwitzen mit mehreren Vorteilen:

  • Der Wellness-Begleiter für Damen besitzt einen Klettverschluss oberhalb der Brust, sodass er zuverlässig sitzt und nicht herunterrutscht. Dadurch brauchen Sie sich keine Sorgen zu machen, plötzlich ohne Handtuch dazustehen.

  • Der obere Dehnbund legt sich angenehm um den Oberkörper und unterstützt die gute Passform.

  • Eine aufgenähte Tasche offeriert Ihnen eine praktische Verstaumöglichkeit für kleine Utensilien.

  • Der Saunakilt bietet Ihnen gerade so viel Stoff, um Ihren Körper dezent zu bedecken.

  • Das Kleidungsstück sieht optisch ansprechend aus wie ein Wickelrock und bietet Ihnen besten Tragekomfort.

Aus welchen Materialien bestehen Saunakilts?

Bei WITT WEIDEN erhalten Sie Saunakilts aus verschiedenen Stoffen. Entscheiden Sie sich für einen hochwertigen Artikel, der Ihren Ansprüchen beim Saunagang genügt und sich komfortabel anfühlt. Dafür erklären wir Ihnen gerne die verschiedenen Materialien und ihre Eigenschaften:

  • Frottier aus 100 Prozent reiner Baumwolle zeichnet sich durch seine hohe Saugfähigkeit aus und nimmt Schweiß optimal auf. Dadurch tropft beim Schwitzen nichts auf die Sitzbank.

  • Walkfrottier besteht aus Baumwolle mit einem kleinen Polyester-Anteil. Das Material fühlt sich wunderbar weich an und ist pflegeleicht.

  • Saunakilts mit einer Innenseite aus hautfreundlicher Baumwolle und einer strapazierfähigen Polyester-Außenseite vereinen die positiven Eigenschaften beider Materialien.

Ein Kleidungsstück, mehrere Einsatzmöglichkeiten

Saunakilts für Damen begeistern sowohl beim Saunieren als auch im Wellness-Bereich mit ihrer Flexibilität.

Legen Sie sich mit dem Tuch bedeckt auf die Pool-Liege und entspannen Sie mit einem erfrischenden Getränk. Wenn Sie sich eine Massage gönnen, dient Ihnen der Kilt als praktische Bedeckung.

Da das Tuch aus Frottier besteht, können Sie sich damit nach der Dusche komplett abtrocknen – wenn gerade kein Handtuch zur Hand ist.

Durch seinen femininen Look ist der Saunasarong auch eine beliebte Alternative zum Bademantel und zeichnet sich durch seinen luftigen Schnitt aus. Im Urlaub spazieren Sie mit Ihrem Saunakilt über dem Badeanzug leger am Strand entlang und genießen das angenehme Tragegefühl.

Tipps für die Wäsche: So pflegen Sie Ihren Saunakilt

Eine regelmäßige Wäsche nach dem Saunagang ist empfehlenswert, damit Ihr Saunakilt weich und saugfähig bleibt. Da sich in den Textilien viel Körperfeuchte sammelt, kommt es auf eine hygienische Reinigung an. Mit diesen Tipps bekommen Sie Ihr Frottiertuch wieder sauber und flauschig:

  • Schauen Sie sich zuerst das Waschetikett des Herstellers an.

  • Sortieren Sie Ihre Wäsche nach Farben, damit das rote Handtuch nicht auf Ihre weiße Kleidung abfärbt.

  • Befüllen Sie die Trommel nur ungefähr bis zur Hälfte, da sich Frottierware mit Wasser vollsaugt und dadurch ein hohes Eigengewicht erhält.

  • Verwenden Sie ein Color- oder Vollwaschmittel und verzichten Sie auf Weichspüler.

  • Im Trockner wird Ihr Saunakilt besonders kuschelig weich.

Saunakilts – ein Kleidungsstück mit vielen Pluspunkten

Mit einem Saunakilt kann der Wellnesstag beginnen. Wickeln Sie sich Ihren Sarong um den Körper und ersetzen Sie damit Saunahandtuch nebst Bademantel. Die wichtigsten Infos finden Sie hier noch einmal im Überblick:

  • Saunakilts lassen sich sicher verschließen und rutschen dadurch auch in der Bewegung nicht ungewollt herunter.

  • Ein praktisches Extra ist die kleine Tasche, in der Sie Ihren Schlüssel oder Ihre Karten verstauen.

  • Die hautfreundlichen Frottierwaren bestehen meist aus Baumwolle oder einem Baumwoll-Polyester-Mix.

  • Tragen Sie Ihren Kilt ganz nach Lust und Laune in der Sauna, am Pool oder am Strand im Urlaub.

  • Beim Waschen ist es wichtig, die Pflegehinweise des Herstellers zu berücksichtigen. Frottier ist pflegeleicht und darf in die Maschinenwäsche sowie in den Trockner.

Newsletter
  • Exklusive Vorteile
  • Trends & Schnäppchen
  • GRATIS Versand
Hinweis zum Datenschutz
Unser Newsletter
Jetzt anmelden und GRATIS-Versand sichern!
Hinweis zum Datenschutz
Newsletter Banner Image