Cardigan kombinieren – so stylst Du den Strick-Klassiker

Strickjacke stilbewusst kombinieren
Verfasst von Sintre Redaktion

Cardigans sind bequem, kuschelig und richtig stylisch! Aber was ist ein Cardigan eigentlich im Unterschied zu einer Strickjacke? Im Grunde genommen beschreiben beide Wörter das gleiche Kleidungsstück. Einziger Unterschied: Eine Strickjacke besteht immer aus Strick, ein Cardigan auch aus anderen Materialien. Wir zeigen Dir, wie Du den modischen Alleskönner Cardigan stylisch kombinieren kannst: Ob kurz oder lang, farbenfroh oder neutral oder mit Kleid oder Jeans. Mit unseren Outfit-Ideen und Styling-Tipps kommst Du stilbewusst durch Herbst und Winter.

Trend-Update: Überlange Strickjacken

Je länger, desto besser! So lautet das Motto unter den Strickjacken-Trends in diesem Herbst/Winter. Strickjacken oder Strickmäntel, die bis an die Waden reichen, geben jedem Outfit das gewisse Etwas.

Für kleine Frauen gibt es eine modische Alternative: Strickjacken bis zu den Knien sehen auch stylisch aus. Und halten wunderbar warm! Feinstrickjacken haben sogar noch einen weiteren Vorteil: Sie sind besonders weich und zaubern ein angenehmes Tragegefühl. Kein Wunder, dass die Strickjacke unser absoluter Winterliebling ist!

Je länger, desto besser! So lautet das Motto unter den Strickjacken-Trends in diesem Herbst/Winter. Strickjacken oder Strickmäntel, die bis an die Waden reichen, geben jedem Outfit das gewisse Etwas.

Für kleine Frauen gibt es eine modische Alternative: Strickjacken bis zu den Knien sehen auch stylisch aus. Und halten wunderbar warm! Feinstrickjacken haben sogar noch einen weiteren Vorteil: Sie sind besonders weich und zaubern ein angenehmes Tragegefühl. Kein Wunder, dass die Strickjacke unser absoluter Winterliebling ist!

Tipp: Nutze beim Shoppen aktuelle WITT WEIDEN Gutscheine & Rabatte aus unserer Übersicht!

So kombinierst Du Deinen Cardigan – Outfit-Ideen mit Strickjacke

Kurze Strickjacke mit Kleid kombinieren

Ein kurzes Strick-Jäckchen im Bolero-Stil ist ideal für ein Outfit mit Kleid. Dafür braucht es auch gar keine Knöpfe: Durch den fehlenden Verschluss fällt der Kragen locker um die Körpermitte. Das gibt den Blick auf Dein atemberaubendes Abendkleid frei. Und kaschiert kleine Pölsterchen!

Wähle für Deine Strickjacke eine dezente Farbe aus der Farbwelt des Kleides: So bleibt das Abendkleid der Star des Abends – und Du wirst perfekt gewärmt!

Ein kurzes Strick-Jäckchen im Bolero-Stil ist ideal für ein Outfit mit Kleid. Dafür braucht es auch gar keine Knöpfe: Durch den fehlenden Verschluss fällt der Kragen locker um die Körpermitte. Das gibt den Blick auf Dein atemberaubendes Abendkleid frei. Und kaschiert kleine Pölsterchen!

Wähle für Deine Strickjacke eine dezente Farbe aus der Farbwelt des Kleides: So bleibt das Abendkleid der Star des Abends – und Du wirst perfekt gewärmt!

Der Look zum Nachshoppen

Lange Strickjacke kombinieren

Eine lange Strickjacke ist ideal für kuschelige Lagenlooks. Das Volumen der Strickjacke ist ein wunderbarer Kontrast zu einer schmal geschnittenen Jeans. Kombiniere zum Cardigan Dein Lieblingsshirt oder eine Bluse – so kreierst Du einen herrlich romantischen Look.

Und steckst Du Dein Oberteil in die Hose, sehen Deine Beine optisch gleich etwas länger aus. Das schafft ausgewogene Proportionen und umschmeichelt Deine Hüften!

Eine lange Strickjacke ist ideal für kuschelige Lagenlooks. Das Volumen der Strickjacke ist ein wunderbarer Kontrast zu einer schmal geschnittenen Jeans. Kombiniere zur Strickjacke Dein Lieblingsshirt oder eine Bluse – so kreierst Du einen herrlich romantischen Look.

Und steckst Du Dein Oberteil in die Hose, sehen Deine Beine optisch gleich etwas länger aus. Das schafft schmeichelhafte Proportionen und umschmeichelt Deine Hüften!

Der Look zum Nachshoppen

Grüne Strickjacke kombinieren

Grün – die Farbe der Natur. Perfekt also für den Winter, wenn sich die Natur im Winterschlaf befindet. Mit einer grünen Strickjacke bringst Du so schnell Frische und Positivität in Deinen Alltag.

Dezente Grüntöne wie Khaki eignen sich auch perfekt für den trendigen Allover-Look: Kombiniere also zu Deiner grünen Strickjacke eine Hose aus der gleichen Farbwelt. Ein Oberteil, das die Farbe Deines Cardigans aufgreift und modische Stiefeletten – mehr braucht es gar nicht für ein harmonisches Styling!

Grün – die Farbe der Natur. Perfekt also für den Winter, wenn sich die Natur im Winterschlaf befindet. Mit einer grünen Strickjacke bringst Du so schnell Frische und Positivität in Deinen Alltag.

Dezente Grüntöne wie Khaki eignen sich auch perfekt für den trendigen Allover-Look: Kombiniere also zu Deiner grünen Strickjacke eine Hose aus der gleichen Farbwelt. Ein Oberteil, das die Farbe Deines Cardigans aufgreift und modische Stiefeletten – mehr braucht es gar nicht für ein harmonisches Styling!

Der Look zum Nachshoppen

Cardigan kombinieren: Styling-Tipps

Accessoires werten Cardigans auf

Von wegen langweilig! Cardigans haben ihr altbackenes Image schon lange abgelegt. Eine Strickjacke mit Leder-Highlights und einer Hakenschließe machen das vermeintliche Basic-Teil zu einem echten Hingucker!

Du hast eine „normale“ Strickjacke zuhause? Dann kombiniere einen Taillengürtel dazu – das wertet jedes noch so schlichte Outfit im Handumdrehen auf! Weiterer Vorteil: Taillengürtel betonen Deine Körpermitte und schaffen so schmeichelhafte Proportionen.

Von wegen langweilig! Cardigans haben ihr altbackenes Image schon lange abgelegt. Eine Strickjacke mit Leder-Highlights und einer Hakenschließe machen das vermeintliche Basic-Teil zu einem echten Hingucker!

Du hast eine „normale“ Strickjacke zuhause? Dann kombiniere einen Taillengürtel dazu – das wertet jedes noch so schlichte Outfit im Handumdrehen auf! Weiterer Vorteil: Taillengürtel betonen Deine Körpermitte und schaffen so schmeichelhafte Proportionen.

Welche Jacke über eine Strickjacke?

Wenn Du Dich fragst, welche Jacke eigentlich zu Deiner Strickjacke passt, haben wir gute Nachrichten: Es passt jede Jacke! Achte dabei nur auf die Länge Deines Cardigans: Besonders harmonisch wirken Lagenlooks, bei denen die oberste Schicht am längsten ist. Das heißt: Kombiniere Deinen Cardigan zu einer Jacke, die länger als die Strickjacke ist.

Cardigans machen Sommerkleider herbst- und wintertauglich

Sommerkleider sind viel zu schön, um sie nur im Sommer zu tragen! Kombiniere einfach eine lange Strickjacke zu Deinem Kleid: Ein Kleid mit Blumenmuster und ein Cardigan in einer leuchtenden Farbe bringen Dich auch bei kalten Temperaturen zum Strahlen.

Eine warme Strumpfhose und lässige Stiefel dazu und fertig ist der charmante, wintertaugliche Look!

Unser Tipp: Besonders stylisch wirkt Dein Outfit, wenn Dein Kleid genauso lang oder etwas länger als Dein Cardigan ist!

Sommerkleider sind viel zu schön, um sie nur im Sommer zu tragen! Kombiniere einfach eine lange Strickjacke zu Deinem Kleid: Ein Kleid mit Blumenmuster und ein Cardigan in einer leuchtenden Farbe bringen Dich auch bei kalten Temperaturen zum Strahlen.

Eine warme Strumpfhose und lässige Stiefel dazu und fertig ist der charmante, wintertaugliche Look!

Unser Tipp: Besonders stylisch wirkt Dein Outfit, wenn Dein Kleid genauso lang oder etwas länger als Dein Cardigan ist!

Harmonische Ton-in-Ton-Looks

Monochrome Looks liegen voll im Trend! Dabei stimmst Du die Farben Deines Outfits aufeinander ab. Aber keine Sorge: Es reicht, wenn die Farben der gleichen Farbwelt angehören. Sie müssen nicht exakt übereinstimmen! Ton-in-Ton-Looks wirken besonders harmonisch – und mit gedeckten Farben wie Beige oder Grau wird Dein Strickjacken-Outfit sogar bürotauglich!

Cardigan mit Muster kombinieren

Egal, ob in dezenten oder knalligen Farben, Jacquard-Muster oder Leopardenmuster: Strickjacken mit auffälligen Mustern machen schlichte Outfits zu echten Hinguckern! Verzichte daher auf einen Mustermix: Kombiniere lieber einfarbige Kleidungsstücke zu Deinem Cardigan mit Muster: So bleibt Deine Strickjacke der Eyecatcher Deines Outfits!

Unser Tipp: Besonders harmonisch wirken Outfits, bei denen sich die Farbe der Hose im Cardigan wiederholt.

Egal, ob in dezenten oder knalligen Farben, Jacquard-Muster oder Leopardenmuster: Strickjacken mit auffälligen Mustern machen schlichte Outfits zu echten Hinguckern! Verzichte daher auf einen Mustermix: Kombiniere lieber einfarbige Kleidungsstücke zu Deinem Cardigan mit Muster: So bleibt Deine Strickjacke der Eyecatcher Deines Outfits!

Unser Tipp: Besonders harmonisch wirken Outfits, bei denen sich die Farbe der Hose im Cardigan wiederholt.

Wir hoffen, Dir gefallen unsere Outfit-Ideen rund um die kuschelige Strickjacke und unsere Styling-Tipps helfen Dir weiter. Teile uns gerne mit, welcher Cardigan Dein Favorit ist und wie Du ihn kombinierst. Wir freuen uns, von Dir zu hören! 😊

Hinterlasse einen Kommentar

Gratis Edelstahl-Schüsselset für Neukunden!

Gratis Edelstahl-Schüsselset für Neukunden!

Als Neukundin erhältst Du dieses 4-teilige Schüsselset Gratis zu Deiner ersten Bestellung im WITT WEIDEN ❤ Online Shop!