Rockarten 2022: Diese Röcke sind Trend

Verfasst von Sintre Redaktion

Ballonrock, Glockenrock oder Wickelrock – Röcke sind schick, elegant und sehen einfach unbeschreiblich weiblich aus. Ob mini oder maxi, schmal oder luftig, bei der Vielfalt der Modelle ist für jeden Figurtyp und Stil etwas dabei.

Welche verschiedenen Rockarten und Rocklängen jetzt Trend sind, wozu sie passen und wie Du sie kombinieren kannst, das zeigen wir Dir hier!

Inhalt

Röcke sind immer in Mode – welche Schnitte gibt es?

Wer liebt feminine Röcke nicht? Aber bei so vielen bezaubernden Schnitten und Trend-Silhouetten ist es nicht ganz einfach den Überblick zu behalten. Deshalb haben wir für Dich die schönsten und modernsten Rock-Schnitte zusammengestellt:

Bahnenrock – der Figurschmeichler

Wie der Name schon sagt, ist der Bahnenrock aus vier bis acht kegelförmigen Bahnen geschnitten, verläuft an der Hüfte schmal und wird nach unten weiter. Bahnenröcke schmeicheln mit ihrer A-Linie Deiner Figur, zaubern eine schlanke Taille und lassen sich sowohl für festlichere Anlässe als auch lässig im Alltag stylen. 

Diese figurnahe Passform umspielt Problemzonen gekonnt und steht damit einfach jeder Frau!

Bleistiftrock – der perfekter Business-Partner

Seine Form ist lang und schlank wie ein Bleistift: Der Klassiker unter den Röcken ist figurbetont, gerade geschnitten und der Saum umspielt das Knie.
Ein Bleistiftrock (englisch: Pencilskirt) betont leicht Taille und Hüfte, lässt Dich schmaler wirken und zaubert längere Beine. Ein kleiner Gehschlitz auf der Rückseite erhöht den Tragekomfort. 

Diese Rock-Form passt zu jedem Dresscode und lässt sich besonders schön elegant und bürotauglich kombinieren.

Godetrock – wunderbar feminin

Der Godetrock erinnert von seiner Silhouette an eine Meerjungfrau und eignet sich hervorragend für elegante und feminine Looks.
Am Bund enganliegend geschnitten bleibt die Schnittführung figurbetont bis zum Knie und endet schwungvoll mit den sogenannten „Godet-Einsätzen“.

Damit ist der Godetrock die perfekte Begleitung für die nächste Hochzeit oder andere Anlässe, bei denen es etwas edler sein darf.

Hosenrock – der modische Alleskönner

Lieber Rock oder Hose? Wenn Du Dich nicht entscheiden kannst, bist Du mit einem leicht schwingenden Hosenrock gut beraten.
Von mini über midi bis hin zu maxi, wie bei allen anderen Rock-Modellen kannst Du die Länge variieren und vereinst hier praktische Hose mit elegantem Rock und ein Maximum an Style.

Dieser Alleskönner darf in keinem Kleiderschrank fehlen!

Tellerrock – raffinierter Taillenschmeichler

Kreisförmig aus einem Stück Stoff wie ein Teller geschnitten, verleiht der weit schwingende Rock Deinem Outfit einen femininen und verspielten Ausdruck.
Der luftige Stoff und die locker fließende A-Form kaschieren gekonnt das eine oder andere Pölsterchen an Hüfte oder Oberschenkel.

Mit floralen Mustern und hellen Farben ist dieses Modell außerdem der perfekte Sommerrock.

Unser Styling-Tipp: In Kombination mit schlichten Blusen oder T-Shirts kommt der taillenbetonte Rock besonders schön zur Geltung.

Stufenrock – luftig zart und feminin

Bunt, einfarbig oder floral gemustert: Die Varianten des Stufenrocks sind vielfältig und bringen gerade im Sommer jede Menge Leichtigkeit und Raffinesse in Deinen Look. Die Stufen des Rocks verlaufen parallel oder leicht schräg zum Rocksaum, dabei ist die unterste Stufe häufig etwas breiter.

Damit die Stufen im Vordergrund stehen, solltest Du ein figurbetontes und schlichtes Oberteil wählen.

Volantrock – romantisch und leicht

Romantischer geht es nicht! Mit einem Volantrock kannst Du 2022 besonders für die Sommermonate ein strahlendes und bezauberndes Outfit kreieren. 

Ob aus Baumwolle, Satin, Seide oder Jersey – für sommerliche und romantische Abende sind Volants an Deinem Rock ein absolutes Must-have!

Faltenrock – perfekt gelegt

Der feminine Faltenrock ist ein Klassiker unter den Röcken und kaschiert ganz wunderbar kleine Pölsterchen an Oberschenkel und Po. Ob kurz oder lang Faltenröcke sind und bleiben Trend und bringen jede Menge Schwung ins Outfit.

Damit Deine Taille optisch im Mittepunkt steht, trage zum Faltenrock figurbetonte Oberteile, die in den Bund gesteckt werden können.

Welche Materialien liegen 2022 bei Röcken im Trend?

Trendiges Denim liegt auf der Beliebtheitsskala bei Röcken ganz oben. Vor allem ein Jeansrock in Midi- und Maxi-Länge gehört zu den wichtigsten Modetrends 2022. Im Sommer sind hellere Jeanstöne oder auch ein weißer Jeansrock immer eine tolle Wahl. In Kombination mit Sandaletten, T-Shirt, sommerlichem Blumenoberteil oder schicker Hemdbluse entsteht im Nu ein zauberhafter und frischer Alltagslook, der Dich strahlen lässt. An kälteren Tagen sind Stiefeletten ein stylisher Kombipartner zum It-Piece der Saison.

Tipp: Eine senkrechte Knopf-Leiste lässt den Rock weniger flächig wirken, schmeichelt Deiner Silhouette und betont die Körpermitte.

Auch edles Leder zählt zu den Lieblingsmaterialien bei Röcken und bietet jede Menge Möglichkeiten für aufregende Kombinationen. Ein eleganter Midirock in (Velours-)Leder mit Bluse und Blazer ergibt ein tolles Büro-Outfit. Im Mix mit einem femininen Top und edlen Sandaletten entsteht ein glamouröser Partylook mit Wow-Effekt!

Die femininen, leichten Faltenröcke sind auch dieses Jahr Trend und erfreuen sich vor allem in Midi- und Maxilänge ungebrochener Beliebtheit. Abstrakte Muster, Blumen auf schmalen Falten, oder ganz klassisch unifarben, Plisseeröcke bringen ordentlich Schwung in Dein Outfit – und das zu jeder Jahreszeit und zu jedem Anlass.

Tipp: Plisseeröcke passen perfekt zu schlichten Oberteilen oder lässigen Blazern. Sneakers, sommerliche Sandaletten, coole Boots oder schicke Loafer gehen dazu immer.

Chic in Strick! Strickröcke sind nicht nur wunderbar angenehm zu tragen, sondern bilden auch eine tolle Alternative für ein modisches Bürooutfit oder für festliche Anlässe.
Der Ton-in Ton-Look wirkt dabei besonders edel.

Welche Rocklängen gibt es?

Von mini über wadenlang bis bodenlang stehen Dir bei Röcken viele Möglichkeiten offen, dabei hat jede Länge ihre Stärke für sich.

Welche Rockarten passen zu welcher Figurform?

Röcke sind perfekte Figurschmeichler und verleihen Dir stets eine schöne Silhouette – vorausgesetzt, Du wählst die passende Rockart für Deinen Figurtyp.   

Wichtigste Stylingregel: Dein Rock hat die optimale Länge, wenn er an der schmalsten Stelle Deiner Beine endet. Bei den meisten Frauen ist das etwas ober- oder unterhalb der Knie.

Für kurvige Frauen mit flachem Bauch ist der Bleistiftrock Der schmale Rock betont Deine Taille und verlängert durch den figurbetonten Schnitt die Gesamt-Silhouette Deines Körpers.

A-Linienröcke, Glockenröcke oder Plisseeröcke aus fließenden Stoffen, die knapp oberhalb oder unterhalb der Knie enden, lassen kräftige Waden optisch schlanker wirken. Aber auch Maxiröcke sind eine gute Wahl um Waden, Po und Oberschenkel zu kaschieren.

Spitze Pumps mit einem etwas breiteren Absatz lassen Deine Beine zusätzlich länger und die Waden schlanker wirken.

Wer Hüftgold kaschieren möchte, wählt Midi-Röcke aus festeren Materialien und mit hohem Bund wie beispielsweise Jeansröcke oder Cargoröcke. Der stabile Stoff und der hohe Sitz sorgen dafür, dass der Bauch flacher wirkt. Aber auch Röcke in Wickeloptik oder Volants kaschieren kleine Pölsterchen an Bauch und Hüfte ganz wunderbar.

Echte Figurwunder sind einfarbige Röcke in dunklen Farben!

Leicht ausgestellte Röcke in A-Form wie Tulpenröcke oder schwingende Tellerröcke lassen Extra-Pölsterchen an Hüfte und Oberschenkel ganz einfach verschwinden. Auch Plisseeröcke eigenen sich hervorragend, denn Längsfalten strecken Deinen Körper optisch.

Für Frauen mit kurzen Beinen sind Miniröcke oder kurze Tellerröcke besonders gut geeignet. Um die Beine optisch noch länger wirken zu lassen, kombiniere dazu Schuhe mit Absatz.

Du siehst: Ob mini, midi oder maxi, ob Volant oder Bleistift – Röcke begegnen Dir in unzähligen und bezaubernden Varianten!
Welche Schnitte gefallen Dir am besten? Schreib uns gerne. Wir freuen uns auf Deine Nachricht! 😍

Hinterlasse einen Kommentar

Gratis Accessoires-Set für Neukunden

Gratis Accessoires-Set für Neukunden

Als Neukundin erhältst du dieses praktische 4-teilige Accessoires-Set als Begleiter für viele Gelegenheiten Gratis zu deiner ersten Bestellung im WITT WEIDEN ❤ Online Shop. Schnell sein lohnt sich, denn die Aktion gilt nur für kurze Zeit!