Langarmkleid

68

Langärmelige Kleider – ein Muss für die feminine Garderobe

Mindestens ein langärmeliges Kleid sollte jede Frau in ihrem Schrank wissen. Denn: Ein Langarm-Kleid ist ein wahrer Alleskönner, mit dem Sie in jeder Jahreszeit und bei jedem Anlass eine gute Figur machen. Langarm-Kleider für Damen zeichnen sich durch ihre langen Ärmel aus – bestechen hinsichtlich ihres Designs aber mit ebenso vielen Varianten wie ihr kurzes Gegenstück. Langärmelige Kleider sind in vielen Farben, Längen, Schnitten, Materialien und Stilen erhältlich. Damit ist es ein Leichtes, das Modell zu finden, das perfekt zu Ihrer übrigen Garderobe passt.   

Welche Langarmkleider gibt es?

Ob Frühling, Sommer, Herbst oder Winter: Mit einem langärmeligen Kleid stehen Ihnen zahlreiche Kombinationsmöglichkeiten offen. Damit trotzen Sie unterschiedlichen Temperaturen – egal ob Wärme oder Kälte, betonen Ihren persönlichen Stil oder rücken Ihre Figur ins beste Licht. Im Folgenden stellen wir Ihnen die beliebtesten Langarm-Kleider vor.   

  • Material: In unserem Sortiment finden Sie langärmlige Kleider aus natürlichen bis synthetischen Materialien, die mit verschiedenen Vorteilen bestechen. Modelle aus Baumwolle oder Seide überzeugen durch ihre temperaturregulierende Wirkung. Langarmkleider aus Baumwolle sind außerdem atmungsaktiv und auch für Allergiker geeignet. Dasselbe gilt für Kleider aus Seide, die darüber hinaus mit ihrem natürlichen Glanz bestechen. In unserer Auswahl finden Sie langärmelige Kleider aus vielen weiteren Stoffen, die zur aktuellen Saison und Ihrem Kleidungsstil passen.  

  • Ausschnitt: Entdecken Sie in unserer Auswahl langärmelige Kleider mit zeitlosem Rundhalsausschnitt, vorteilhaftem V-Ausschnitt, modischem U-Boot-Ausschnitt, Roll- oder Stehkragen. Ein V-Ausschnitt streckt Ihren Oberkörper und setzt Ihr Dekolleté gekonnt in Szene. Auch ein Rundhalsausschnitt lenkt den Fokus gezielt auf Ihren Brustbereich. Solche Ausschnittformen eignen sich ideal, wenn Sie ein Kleid zum Ausgehen suchen. Besonders elegant sind Modelle mit U-Boot-Ausschnitt, denn diese betonen Ihre Schultern. Ein solches Kleid können Sie hervorragend im Büro tragen. Ein Rollkragen oder Stehkragen sorgt hingegen an kalten Tagen dafür, dass Sie nicht frieren.  

  • Länge: Ein kurzes Langarmkleid betont Ihre Weiblichkeit und bietet ein hohes Maß an Bewegungsfreiheit. Mit einem enganliegenden Modell betonen Sie Ihre Kurven, mit einem weiten Modell kreieren Sie einen lässig-femininen Look. Für welches kurze Langarm-Kleid Sie sich auch entscheiden: Damit lenken Sie alle Aufmerksamkeit auf Ihre Beine und strecken diese optisch. Verstärken lässt sich dieser Effekt, indem Sie Pumps, Stiefeletten oder hohe Stiefel mit Absatz dazu tragen. Mehr dazu erfahren Sie im unteren Abschnitt, in dem wir Ihnen unsere Lieblingsstyles vorstellen.  

Oder wie wäre es mit einem knielangen Langarm-Kleid? Damit können Sie sich unbeschwert bewegen und müssen nicht befürchten, dass es nach oben rutscht. Alternativ können Sie ein Midi-Langarm-Kleid wählen, das nicht zu viel Bein zeigt. Achten Sie darauf, dass dieses an der schmalsten Stelle Ihrer Waden oder knapp über Ihrem Knöchel endet. Dadurch wird das Midikleid zum Figurschmeichler!   Langarmkleider für Damen in Maxi-Ausführung – von lässig bis elegant.   

  • Passform: Mit einem engen Langarm-Kleid stellen Sie Ihre Kurven heraus und kreieren eine Sanduhr-Silhouette. Sie möchten einige Problemzonen kaschieren? Dann ist ein langärmeliges Kleid mit trendiger A-Linie das richtige Modell für Sie.  

Zu welchen Anlässen passen Langarmkleider?

  • Hochzeit: Als Hochzeitsgast beweisen mit einem Langarm-Kleid Stil. Mit gemusterten, festlichen Langarmkleidern kreieren Sie einen femininen Look – vor allem, wenn Sie auf florale Muster, zarte Materialien wie Chiffon oder Tüll und Volants setzen.  

  • Party: Für einen sinnlichen Look können Sie zum Langarm-Kleid mit Schlitz oder ein körpernahes, kurzes Modell in dunklen Farben setzen. Mit einem Gürtel können Sie Ihre Taille betonen, mit Absatzschuhen Endlosbeine zaubern.  

  • Alltag: Im Alltag genießen Sie maximale Bewegungsfreiheit, indem Sie auf ein weiteres, langärmeliges Kleid mit A-Linie oder gerader Schnittführung setzen. Besonders gemütlich sind Strickkleider und Modelle mit Kapuze. 

  • Büro: Sie möchten Ihr langärmeliges Kleid für Damen auch im Büro nicht missen? Auch hier sind figurbetonte Strickkleider in der Herbst- und Wintersaison ein Muss. Besonders elegant wirken Modelle mit Steh- oder Rollkragen, die Ihre Halspartie strecken. Dasselbe gilt für Langarm-Kleider mit Hemdkragen und klassischer Farbgebung.  

Wie style ich Langarmkleider?

Mit einem langärmligen Kleid haben Sie bereits einen überzeugenden Look kreiert – fehlt nur noch die richtige Jacke und Tasche. Ein schwarzes, elegantes Langarm-Kleid sollte sofort in Ihre Garderobe einziehen. Ein schickes Langarm-Kleid in der beliebten Nichtfarbe ist schließlich die perfekte Basis für unzählige Looks.   Mit einer Jeansjacke und Ballerinas wirkt der Look sportlich-elegant, mit hohen Stiefeln und einem Wollmantel feminin, mit einem Hut, einer Jacke und Wildlederstiefeln schick. Sie sehen selbst: Langärmelige Kleider sind absolute Alleskönner, die zu jedem Stil passen!  

Weniger anzeigen
Unser Newsletter
Jetzt anmelden und GRATIS-Versand sichern!

Ich möchte zukünftig über Angebote, Trends und Aktionen, die auf witt-weiden.de (betrieben durch die Josef Witt GmbH) ...

Mehr anzeigen
Newsletter Banner Image