dcsimg
Menü Schließen

Badgarnituren

50 Artikel
-40%
Badeteppich
-41%
Badeteppich
-16%
Badeteppich
-50%
Badeteppich
-16%
Badeteppich
-50%
-16%
-40%
-46%
-40%
-16%
-40%
-34%
-16%
-46%
-39%
-39%
-29%
-16%
-39%
-16%
-16%
-40%
-58%
-16%
-53%

Badteppich & Badgarnitur – weich, warm, chic und sicher

Ein Badteppich lässt Ihr Bad warm und wohnlich wirken. Außerdem schenken die weichen Badematten ein warmes und weiches Trittgefühl und verringern die Rutschgefahr auf glatten oder nassen Fliesen.

Badgarnitur einzeln und im Set – praktisch und wohnlich

Ein Badteppich allein oder im Zusammenspiel mit einer kompletten Badgarnitur im Set sorgt für ein warmes und wohnliches Ambiente. Außerdem spendet ein Badvorleger ein weiches und warmes Gefühl an den Füßen, wenn Sie aus der Badewanne oder Dusche steigen. Zudem schützt der kuschlig weiche Bodenbelag vor nassem Boden und vermindert die Sturzgefahr erheblich.

Was gehört zu einer Badgarnitur?

Einen Badezimmerteppich erhalten Sie einzeln in verschiedenen Größen oder als Teil einer Badgarnitur im Set. Einige Modelle sind als Badgarnitur-Serie erhältlich, bei denen Sie die einzelnen Komponenten individuell nach Ihren Wünschen zusammenstellen und kombinieren können. Der Badezimmerteppich bildet das Herzstück jeder Badgarnitur. In der Regel sind folgende Komponenten einzeln oder als Badgarnitur-Set im Angebot:

  • Ein Badezimmerteppich ist in verschiedenen Größen erhältlich. Rechteckige oder ovale Modelle mit einer Größe von 60 x 90 cm oder 70 x 120 cm sind ideal als Badvorleger für die Badewanne geeignet. Ein Badteppich für die Dusche ist in der Regel kleiner gehalten. Es sind auch Badezimmermatten in runder Ausführung lieferbar.
  • WC-Vorleger: Ein WC-Vorleger schafft ein angenehm weiches und warmes Gefühl an den Füßen. Eine WC-Vorlage ist mit Ausschnitt für Stand-WCs erhältlich. Modelle ohne Ausschnitt sind für Wand-WCs geeignet.
  • Mit einem Deckelbezug für das WC ist das Badgarnitur-Set komplett. Ein Bezug auf dem Deckel des Sitzes sieht nicht nur attraktiv aus, er sorgt auch für ein weiches und warmes Sitzgefühl, wenn Sie das geschlossene WC als Sitzgelegenheit nutzen. Insbesondere in kleinen Bädern, die keinen Platz für einen Hocker bieten, ist diese Lösung sehr praktisch und bequem.

Badematten und Badteppiche sind in vielen verschiedenen Ausführungen erhältlich. So können Sie sich genau die Kombinationen zusammenstellen, die Sie für Ihr Bad benötigen. Für kleine Standardbäder bietet sich die Anschaffung einer Badgarnitur im Set an.

Was ist der Unterschied zwischen einem Badteppich und einer Badematte?

Im allgemeinen Sprachgebrauch werden die Begriffe Badematte und Badteppich häufig gleichbedeutend benutzt. Tatsächlich gibt es einen Unterschied zwischen beiden Produkten. Eine Badematte besteht in der Regel aus Naturfasern wie Baumwolle und erinnert an ein dickeres und festeres Handtuch. Die Badematte wird nur kurz nach dem Bad oder der Dusche benutzt. Sie nimmt die Feuchtigkeit auf und schützt den Boden vor Nässe. Nach der Benutzung wird die Badematte wie ein Handtuch aufgehängt oder in die Wäsche gegeben. Ein Badezimmerteppich besteht dagegen meist aus hochwertiger Kunstfaser mit einem rutschfesten Rücken und ist besonders flauschig und weich. Das schnell trocknende Material bleibt wie ein Teppich dauerhaft liegen.

Tipps zum Kauf von Badteppich und Badematten im Set

Die Auswahl im Bereich Badteppich und Badematte ist riesig. Die folgenden Fragen helfen Ihnen bei der Auswahl der einzelnen Komponenten oder Sets:

  • Wo möchten Sie den Badteppich platzieren?
  • Soll es ein Badezimmerteppich sein oder benötigen Sie mehrere Exemplare in verschiedenen Größen?
  • Möchten Sie die Modelle einzeln auswählen oder kommt ein praktisches Badteppich-Set Ihren Wünschen entgegen?
  • Wie groß sollen die einzelnen Badematten sein?
  • Möchten Sie Ihr Bad Ton in Ton passend zu den Fliesen gestalten oder Kontraste schaffen?
  • Soll das Badteppich-Set einfarbig oder gemustert sein?
  • Passt die gewünschte Variante zu Ihren Handtüchern und Bad-Accessoires oder benötigen Sie für eine stimmige Atmosphäre auch hier neue Produkte?

Aus welchen Materialien besteht ein Badteppich?

Ein Badezimmerteppich oder eine Badgarnitur im Set muss hohen Belastungen standhalten und Sicherheit bieten. Deshalb besteht der Flor eines Badteppichs in der Regel aus reinen Polyesterfasern. Dieses Material ist wasserabweisend, schnell trocknend und fühlt sich in ausgesuchter Qualität fast genauso weich und warm wie echte Wolle an. Die Rückseite der Badematte ist mit einer rutschhemmenden Auflage versehen, so werden Unfälle auf glatten oder nassen Fliesen sicher vermieden. Ein hochwertiger Badteppich im Set oder einzeln ist lichtecht, strapazierfähig und pflegeleicht.

Welcher Badteppich passt zu Ihnen?

Badezimmerteppiche und Badgarnituren sind in vielen verschiedenen Größen und Farben mit und ohne Muster erhältlich. So finden Sie für jeden Geschmack und jeden Einrichtungsstil die passende Lösung. Mit einer neuen Badgarnitur im Set lassen Sie Ihr Badezimmer im Handumdrehen in neuem Glanz erstrahlen. Einfarbige oder gemusterte Modelle in kräftigen Trendfarben passen besonders gut zu Bädern mit weißen oder grauen bis schwarzen Fliesen. Pastelltöne oder florale Muster unterstreichen das klassische Bad und Ton in Ton gehaltene Modelle wirken besonders elegant und edel.

Pflegetipps für Ihre Badgarnitur

Sorgen Sie nach dem Baden oder Duschen für eine gute Belüftung, damit Ihr Badteppich schnell wieder abtrocknen kann. Schütteln Sie die Badematte regelmäßig aus oder reinigen Sie sie mit dem Staubsauger. Badgarnituren sind sehr pflegeleicht. Waschen Sie die Badematte regelmäßig in der Waschmaschine. Falls Sie Haustiere haben, bevorzugen Sie Modelle, die bei 60 Grad Celsius gewaschen werden dürfen.

Econda-Logo