Menü Schließen

Wir sind für Sie da. ❤

Rückgaberecht auf 60 Tage verlängert
Lieferung innerhalb einer Woche
Kontaktlose Paketzustellung
Vielfältige Kontaktmöglichkeiten
Alle Informationen zum Nachlesen

Seersucker Bettwäsche

44 Artikel

Seersucker-Bettwäsche – der luftig leichte Schlafkomfort

Erholsamer Schlaf ist von großer Bedeutung für die Gesundheit und das Wohlbefinden. Vor allem im Sommer ist Seersucker-Bettwäsche angenehm. Was für den Kauf wissenswert ist, lesen Sie hier.

Luftige Seersucker-Bettwäsche für die angenehme Nachtruhe

Der menschliche Körper benötigt ein ausgeglichenes Schlafklima, um zur Ruhe zu kommen. Wenn im Sommer die Temperaturen steigen oder Sie nachts schwitzen, sollten Sie auf temperaturausgleichende Bettwaren achten. Seersucker-Bettwäsche, die aus gerafftem Stoff gefertigt ist, bewirkt eine optimale Luftzirkulation. Kombiniert mit den passenden Materialien ist Sie eine ideale Wahl für die wärmere Jahreszeit. Seersucker-Bettwäsche ist bügelfrei und erfreut Sie Tag für Tag mit vielseitigen Dessins. Zudem profitieren Sie bei WITT WEIDEN von 10 Jahren Garantie auf ihre Bettwäsche.

Was ist Seersucker-Bettwäsche?

Seersucker-Bettwäsche wird meist aus Baumwolle oder Mikrofaser hergestellt. Das Material zeichnet sich durch feine Raffungen aus, die in Längsstrukturen verlaufen und gekreppten Stoffen ähnlich sind. Seersucker-Bettwäsche liegt nie vollständig auf der Haut und ermöglicht auf diese Weise eine leichte Luftzirkulation. Sie bietet Ihnen daher bei hohen Außentemperaturen und beim Schwitzen im Schlaf eine verbesserte Belüftung gegenüber einfach gewebter Bettwäsche. Varianten aus Mako-Soft-Seersucker wird zusätzlich veredelt und ist daher besonders weich und anschmiegsam.

Welche Materialien unterstützen einen angenehmen Schlaf?

Seersucker-Bettwäsche gibt es in verschiedenen Materialien, die für einen ruhigen Schlaf im Sommer förderlich sind. Entscheiden Sie selbst, welches für Sie das Richtige ist:

Baumwolle

Zu den am häufigsten verwendeten Materialien für Seersucker-Bettwäsche gehört Baumwolle. Diese natürliche Faser trägt mit ihren positiven Eigenschaften zu einem angenehmen Schlaf bei. Baumwolle ist als fein gewebtes Jersey sehr luftdurchlässig und hilft dem Organismus bei der Regulierung der Körpertemperatur. Der weiche Stoff liegt zudem angenehm auf der Haut und ist sehr gut verträglich.

Ein weiterer Vorteil von Baumwollmaterialien ist die feuchtigkeitsabsorbierende Eigenschaft der Fasern. Schweiß wird vom Körper abgeleitet und über das Material nach und nach in die Umgebung abgegeben. So bietet Ihnen Seersucker-Bettwäsche aus Baumwolle eine natürliche Kühlung, wenn die Hitze beim Schlafen übermäßig ansteigt. Zudem ist das Material ausgesprochen pflegeleicht: Baumwolle kann bei hohen Temperaturen in der Waschmaschine gereinigt werden und ist trocknergeeignet. Aufgrund der speziellen Verarbeitung ist Baumwollbettwäsche in Seersucker-Qualität bügelfrei.

Mikrofaser

Moderne Mikrofasermaterialien bieten einen ähnlichen Komfort wie Baumwolle. Sie sind atmungsaktiv, hautfreundlich, temperaturausgleichend und feuchtigkeitsregulierend. Außerdem erweisen sie sich als angenehm leicht, weich und sind hygienisch waschbar. Der wesentliche Unterschied zu Baumwolle ist der direkte Transport von Feuchtigkeit nach außen. Das Material nimmt diese nicht auf, sondern leitet sie direkt nach außen ab. Vor allem für Menschen, die in der Nacht stark schwitzen, ist das Material sehr vorteilhaft: Es trocknet selbstständig und ausgesprochen schnell. Mikrofasermaterialien sind außerdem bei verschiedenen Formen von Allergien die beste Wahl.

Welche sind die gängigen Größen für Seersucker-Bettwäsche?

Bettwäsche finden Sie bei uns in verschiedenen Größen. Im Standardformat 135 x 200 cm passt sie perfekt auf ein klassisches Einzelbett. Viele Bettwäschen sind in der Komfortgröße 155 x 220 cm erhältlich.

Alle Sets beinhalten neben einem Deckenbezug Kissenbezüge im Format 80 x 80 cm, zum Teil sind außerdem Kissenbezüge in der Größe 40 x 80 cm verfügbar. Wählen Sie Bettwäsche im Doppelpack aus, wenn Sie zwei Betten einheitlich gestalten möchten.

Was ist bei der Reinigung und Pflege zu beachten?

In der Regel lassen sich Seersucker-Bettwäschegarnituren aus Baumwolle bei 60 °C in der Waschmaschine reinigen. Mikrofasermaterialien sind bei einer Temperatur von 30 bis 40 °C waschbar. Seersucker-Bettwäsche ist zudem bügelfrei. Dieser entscheidende Vorteil bei der Pflege verführt viele Menschen dazu, die praktischen Garnituren das gesamte Jahr über zu nutzen. Wer unabhängig von der Jahreszeit im Schlaf viel schwitzt, findet mit der Bettwäsche einen pflegeleichten Schlafkomfort.

Wie lassen sich die Vorteile ergänzen?

Ergänzend zu den Vorteilen des kühlenden Seersucker-Materials gewinnen Sie mir einer dezenten Farbgestaltung zusätzlichen Schlafkomfort. Wählen Sie dafür Ihre neue Bettgarnitur in Farben und Musterungen aus, die Sie als wohltuend empfinden. Einige Menschen bevorzugen Farbtöne wie Rosé, Hellblau oder Violett und geradlinige, klare Muster für einen gesunden Schlaf. Andere wählen Bettwäschegarnituren in Naturtönen wie Khaki, Mahagoni oder Beige aus. Warme Töne wie Rot, Orange und Gelb wirken belebend und strahlen Wärme aus. In jedem Fall empfinden die meisten Menschen die Verwendung von Wäschegarnituren in hellen Nuancen als besonders förderlich für einen tiefen Schlaf mit angenehmen Träumen.

Muster wie Wellen oder florale Jacquardmuster leisten einen weiteren Beitrag zu innerer Harmonie. Großzügig angelegte Dessins mit breiten Streifen oder Karos in Farbtönen wie Rosenholz, Altrosé, Rauchblau und Grün wecken meist positive Empfindungen beim Zubettgehen und Aufstehen. Mit der Auswahl einer Seersucker-Bettwäsche-Garnitur tun Sie einen großen Schritt auf dem Weg zur angenehmen Nachtruhe. Mit einer neuen Bettwäsche können Sie zudem ihr Schlafzimmer aufwerten. Wählen Sie Farben, die zu ihrer Einrichtung passen, und genießen Sie das stimmige Ambiente. Seersucker-Wendebettwäsche bringt durch ihr zweiseitiges Dessin Abwechslung in Ihren Alltag – seien Sie bei der Zusammenstellung gerne kreativ.

Econda-Logo